Tagliatelle cinque terre - Easy eating ala Eatnhavefun

Dieses Thema im Forum "Rezepte Hauptgerichte: mit Fisch" wurde erstellt von eatnhavefun, 01.05.13.

  1. 01.05.13
    eatnhavefun
    Offline

    eatnhavefun <a href="http://www.wunderkessel.de/forum/ferienwo

    Tagliatelle cinque terre

    Für 4 Personen ( gute Esser)

    Wir brauchen für die selbstgemachten Tagliatelle
    300 g Semola oder sehr fein gemahlener Hartweizengries aus dem TM
    1 EL Salz
    150 g Wasser

    Die Zutaten verkneten und etwas ruhen lassen.
    Dann mit dem Nudelvorsatz der Assistent oder einer anderen Küchenmaschine walzen und in Tagliatelle schneiden.

    Zur Seite legen


    Für die Sosse
    2 Dosen Thunfisch
    2 Zwiebeln ( in feine Streifen gehobelt)
    300 g Zucchini in 1 cm Würfel geschnitten
    400 g frische Tomaten in Würfel geschnitten
    3 EL Olivenöl
    150 ml Weisswein oder Wasser
    2-3 EL Saure Sahne

    Frisches Basilikum in Streifen

    Zubereitung

    Tagliatelle werden in reichlich, leicht sprudelnd kochendem Salzwasser gegart ( ca. 3-5 Minuten bis sie hochsteigen und aufquellen)

    Salzwasser für die Nudeln aufsetzen
    Zucchini 2 Minuten in heissem Olivenöl anbraten ( nur reinlegen, nicht rühren! Sonst bekommen wir keine Röststoffe)

    (---Jetzt die Nudeln ins Wasser---)

    Zwiebeln und Tomaten dazugeben und eine weitere Minute braten
    Salzen und Pfeffern.
    Mit dem Wein ablöschen und saure Sahne dazugeben
    Thunfisch hinzufügen und sanft kochen, bis der Thunfisch warm ist.
    Nudeln abgiessen und mit der Sosse servieren.
    Mit frischem Basilikum bestreuen.

    ................................................................................................

    In einer halben Stunde ist das Essen fertig.... garantiert schneller, als der Pizzabote kommt ;)

    Ich wünsche allseits guten Hunger mit easy eating ala Eatnhavefun

    Eure Elke
     
    #1
  2. 01.05.13
    Napoli
    Offline

    Napoli 'Spaghetti-Hexe'

    Hallo Funnychen,[​IMG]

    willst mich wohl aus meiner Koch-Lethargie reißen hmm,komme gerade von der Kirmes mit einer fettigen Bratwurst im Bauch und sie spricht auch noch mit mir,örgs und dann stellst du dieses Rezept ein,bei dem alle meine Geschmacksknospen schon beim Lesen jubilieren [​IMG]............auf die Nudeln bin ich besonders gespannt.
    Werde ich am Wochenende ausprobieren und mich melden,.....cinque terre....da wünsche ich mich jetzt auch hin [​IMG] traumhafte Landschaft und ich würde sogar bekocht werden,grins!
     
    #2
  3. 01.05.13
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Elke,

    das Rezept hört sich sehr lecker an, wäre evtl. was fürs Wochenende. Aber was ist Seminola, ein Mehl? Welches wäre es mit unserem vergleichbar?
     
    #3
  4. 01.05.13
    eatnhavefun
    Offline

    eatnhavefun <a href="http://www.wunderkessel.de/forum/ferienwo

    Tja Napolinchen :) Das tut mir jetzt aber sooooooo leid *grins*

    @Luna 1960

    Semola ist italienisches Hartweizengriesmehl, das bekommt man im italienischen Supermarkt.
    Du kannst aber auch normales Mehl nehmen, geht genausogut.
    Allerdings würde ich dann ein Eigelb zum Teig geben und die Flüssigkeit um das Gewicht des Eigelbs verringern.

    Oder nimm Hartweizengries und mahle den im TM sehr fein..... Passt auch.

    LG Elke
     
    #4
  5. 16.05.13
    Napoli
    Offline

    Napoli 'Spaghetti-Hexe'

    Hallo Funny,

    ich könnte mich reinlegen....,baden....,wälzen....,lach [​IMG]..heute war es endlich soweit,Söhnchen im Bett und Mann beim Geschäftsessen mit Belgiern... beim Italiener,grins.
    So konnte ich endlich mal kochen,wonach mir gelüstet [​IMG] .
    Sehr schnell ging es auch noch,obwohl ich heute Abend erst damit anfing dien Nudelteig herzustellen....vielen Dank für ein tolles Essen!!!!
    Meine Lebensgeister ermüden,denn diese Nudeln...nudeln mich um und somit rolle ich nun selig in Richtung Schlafgemach [​IMG] und träume von cinque-terre .
    Bilder kommen morgen,wenn nicht wieder was abk.ckt!

    So,Bild hat geklappt,könnte mir das Ganze auch gut mit Scampi vorstellen,oder?
     
    #5
  6. 19.05.13
    eatnhavefun
    Offline

    eatnhavefun <a href="http://www.wunderkessel.de/forum/ferienwo

    Ach Napolinchen

    YOU MADE MY DAY :)Mit Scampi... ja bestimmt lecker... oder mit Hähnchenbruststreifen...
    Lachs passt bestimmt auch... die Gemüsesorten sind ja neutral. Wenn ich jedoch Lachs mit hineingeben würde, würde ich mit Meerrettischfrischkäse pder Sahnemeerrettich abschmecken :) anstelle der sauren Sahne

    Ich denke mal die Nudeln sind nun alle verdaut und Du bist bereit zu neuen Untaten?
    Bei uns gibt es heute Spinatpizza mit Lachs :)

    Lg Elke
     
    #6
  7. 19.05.13
    Napoli
    Offline

    Napoli 'Spaghetti-Hexe'

    Funnychen [​IMG]

    ja,werde sie diese Woche mit Scampi probieren und einem Hauchhhh Knoblauch,Spinatpizza klingt ja verlockend.Mach mir nur die Nase lang,bin heute wieder zum Grillen eingeladen,meine Männer lieben das ja,aber ich würde lieber von deiner Pizza probieren.[​IMG]
     
    #7
  8. 20.05.13
    fabi
    Offline

    fabi

    Hallo,

    das hört sich mal wieder sehr lecker an. Werde ich bald nach Köchen.

    Gruss
    Tanja
     
    #8

Diese Seite empfehlen