Tagliatelle mit Lachs und Weißweinsauce

Dieses Thema im Forum "Rezepte Hauptgerichte: mit Fisch" wurde erstellt von SusannaB, 05.12.13.

  1. 05.12.13
    SusannaB
    Offline

    SusannaB

    Hallo :)hier mein Rezept für Tagliatelle mit Lachs in Weißweinsauce. Ist dem Rezept der Lachs-Sahnesauce recht ähnlich, aber etwas anders, darum wollte ich es nicht da reinschreiben.

    Rezept für 4 Personen

    400 g Lachs (ob TK oder frisch von der Theke ist jedem selbst überlassen)
    500 g Tagliatelle (das sind Bandnudeln, die wie Nester/Knäule aussehen)
    200 ml Weißwein, halbtrocken (trockener geht auch)
    250 ml Sahne
    1 große Zwiebel
    3 Knoblauchzehen
    1 Stange Porree
    2 unbehandelte Zitronen
    Zucker
    Salz
    Mehl
    Muskat


    * Zwiebeln und Knobi in Würfel schneiden
    * Porree in dünne Scheiben schneiden
    * Lachs in Würfel schneiden (den TK vor dem Kochen tauen lassen)
    * Zitronenschale mit Zitronenschaber abziehen und Zitronen auspressen

    * Zwiebel und Knobi mit Öl in der Pfanne anschwitzen, Zitronenabrieb hinzugeben, Mehl dazugeben und ebenfalls anschwitzen
    * mit Weißwein und Sahne ablöschen, danach die Lachswürfel hinzugeben und bei geringer Hitze köcheln
    * nach ca. 5 Minuten können die Porreescheiben reingetan werden
    * Zum Schluss noch mit Gewürzen und Zitronensaft verfeinern und immer abschmecken

    Wer mag kann die Sauce noch mit Dill verfeinern oder auch Rucola und etwas abgeriebene Zitronenschale zum Garnieren nutzen.

    LG und gutes Gelingen, wenn ihr es nachkocht. Hoffe, es schmeckt euch auch.:)
     
    #1

Diese Seite empfehlen