Tagliatelle mit Paprika-Champignon-Sauce 5 P**nts

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Schneckenbimmel, 27.02.07.

  1. 27.02.07
    Schneckenbimmel
    Offline

    Schneckenbimmel

    Pro Portion (incl. Nudeln) 5 P**nts

    Zutaten für 2 – 3 Portionen

    25 Gramm magere Schinkenwürfel – 0,5 P**nts
    1 Zwiebel – 0 P**nts
    1 Paprikaschote rot – 0 P**nts
    250 Gramm Champignons – 0 P**nts
    125 ml Milch 1,5 % - 1 P**nt
    125 ml gekörnter Brühe – 0 P**nts
    1EL Saucenbinder – 0,5 P**nts
    Salz, Pfeffer – 0 P**nts

    Zwiebel mit Schinken fettfrei andünsten. Champignons blättrig schneiden, Paprika würfeln. Beides in der Pfanne mitdünsten. Mit der gekörnten Brühe ablöschen. Milch mit Saucenbinder anrühren und die Gemüsepfanne damit binden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Sauce über die fertigen Tagliatelle geben.


    Guten Appetit!
     
    #1
  2. 27.02.07
    PetraGG
    Offline

    PetraGG Kreis Groß Gerau

    AW: Tagliatelle mit Paprika-Champignon-Sauce 5 P**nts

    Hallo Wolfgang,
    du verwirrst mich, eigentlich wollte ich deine Nudeln mit Frischkäsesoße am WE machen, aber du bist im Moment so fleißig am eingeben, dass ich erst Mal warte, bis dein Fleiß ein vorläufiges Ende gefunden hat und ich dann eine Wahl treffe.
    Klasse;)

    Bis dahin,
    Petra
     
    #2
  3. 27.02.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Tagliatelle mit Paprika-Champignon-Sauce 5 P**nts

    Hallo Wolfgang,

    Du bist heute fleißig. Danke fürs Rezept, auch schon gespeichert.
     
    #3
  4. 27.02.07
    Lumpine
    Offline

    Lumpine

    AW: Tagliatelle mit Paprika-Champignon-Sauce 5 P**nts

    Hallo Wolfgang,
    Rezept ist auch schon gespeichert, das geht schnell und es ist auch nichts drin, was meine Tochter "anmosern" könnte!;)
    Wird bald probiert.
    :profileright:Einen schönen Abend:profileleft:
    Lumpine
     
    #4
  5. 15.03.07
    francas mama
    Offline

    francas mama francas mama

    AW: Tagliatelle mit Paprika-Champignon-Sauce 5 P**nts

    Hallo,
    die Tagliatelle gab es gestern abend bei uns *bauchreib*. Ich hab aber alles komplett im TM gemacht, ich bin nämlich in Ermangelung einer Spülmaschine zu faul zum Töpfespülen;) . War superlecker, ich hab gleich das doppelte Rezept gemacht, jetzt freu ich mich schon aufs gewärmte Mittagessen.
     
    #5
  6. 15.03.07
    Schneckenbimmel
    Offline

    Schneckenbimmel

    AW: Tagliatelle mit Paprika-Champignon-Sauce 5 P**nts

    Hallo Ulrike,

    Kannst du uns bitte mitteilen, wie du das gericht im TM gemacht hast?

    Viele Grüße

    Wolfgang
     
    #6
  7. 15.03.07
    francas mama
    Offline

    francas mama francas mama

    Hallo,
    aber klaro, schließlich ist es ja so einfacher.
    Also:
    Zwiebeln, Knobi 2min/Garaufsatz/Stufe 2 fettfrei andünsten. Dann Paprika, Champignons dazu und nochmal für 2min/Garaufsatz/links und auf Kochlöffelstufe.
    250ml Milch 1,5% und 250ml Wasser, 1 EL Gemüsebrühe instant und 2 EL Speisestärke, sowie Tortillioni-Nudeln (ich geb zu, ich hab sie nicht gewogen,müssten aber so 350-400g gewesen sein). Dann 16min/100°/links/Kochlöffel und (wie bei den Penne a la Panna) Deckel verkehrt herum drauf. Ich schalte dann, sobald es zu arg blubbert, runter auf 90°, das reicht auch auszum garen. Es hätten gerne mehr Nudeln sein können, es war nämlich fast zuviel Soße, aber leergeschleckt ist die ja gleich.

    Ach so, Schinken hab ich ja vergessen. Den hatte ich gleich mit Zwiebeln und Knobi mit angedünstet. Ich hatte da 2 Scheiben mageren Kochschinken genommen.
     
    #7
: pasta, thermomix, tm31, diät

Diese Seite empfehlen