Tajine

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von Sumsebienchen, 17.09.13.

  1. 17.09.13
    Sumsebienchen
    Offline

    Sumsebienchen

    Hallo,
    vielleicht bekomme ich von euch ein paar Tipps?! Ich möchte mir gerne eine Tajine kaufen aber bei diesen vielen Angeboten kann ich mich nicht entscheiden. Hatte früher einen Römertopf und war immer begeistert bis er kaputt ging und irgendwie bin ich nicht mehr dazu gekommen mir wieder einen zu kaufen. Da diese Tajine ja genauso sein soll wie ein Römertopf würde mir so ein Teil sehr gut gefallen. Hat jemand von euch so ein gutes Stück und wie seid ihr damit zufrieden,wo habt ihr es gekauft und vielleicht habt ihr noch ein paar Tipps für mich??? Ganz viel Fragen und ich hoffe ganz viele Antworten zu bekommen. Danke euch schon tausend mal im Vorraus!!!
     
    #1
  2. 17.09.13
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Hallo Biene,

    ich habe meine Tajine verschenkt, denn es ging nicht genug hinein. Römertopf gefällt mir besser, ist vielseitiger, denn ich kann darin ganze Braten, Hähnchen, Eintöpfe machen oder auch Brot backen. :wave:
     
    #2
  3. 17.09.13
    Luna2009
    Offline

    Luna2009 *

    Hallo Biene,

    ich habe mir vor einiger Zeit den Tagine von Le Creuset angeschafft. Ausschlaggebend war einerseits, dass der Topf induktionsfähig ist und andererseits gab es ihn auch in einer Grösse von 31 cm Durchmesser. Ich habe ihn lange bei Amazon beobachtet und dann gab es ihn für kurze Zeit mal für 129,--. Da habe ich dann zugeschlagen. Ausser den typischen orientalischen Gerichten, koche ich darin natürlich auch Gulasch, Rinderrouladen, gefüllte Paprikaschoten und so weiter. Selbst als runde Brrotbackform habe ich den Topf schon genutzt. Ich bin froh, diesen Topf zu haben und habe mich nicht damit verkauft.
     
    #3
  4. 18.09.13
    angie64
    Offline

    angie64 Sponsor

    Hallo,

    ich habe eine von Ali Baba und benutze die sehr gerne. Ich feuere mit Gas und es ist einfach nur oberhammergenial. Wässern, gewaschenes Gemüse rein, Kichererbsen, Tomaten, was auch immer (meist mache ich meine Gemüsepfannen darin), Wasser in den Deckel und ab gehts. Ich will nicht auf sie verzichten.
    Vergangenes Jahr wurde auf dem Bazar eine neuwertige verkauft und ich hab mich so geärgert dass ich nicht zugeschlagen hab.
    Wie die glasierten sind weiß ich nicht.
     
    #4
  5. 18.09.13
    winni
    Offline

    winni

    Hallo,

    vor vielen Jahren hatte ich auch eine Tajine von Ali Baba, die ich auch oft benutzt habe. Allerdings auch nur für Gemüse, Kartoffeln und Kichererbsen oder ähnliches. Fleisch habe ich darin nicht gemacht. Es schmeckte sehr lecker, wie aus dem Backofen. Da man sie auf dem Herde benutzt, braucht man weniger Strom. Wir haben sie auch im Freien benutzt, da wir auch eine Schale für Holzkohle dazu hatten. Ich hatte jedoch Schwierigkeiten, alle Zutaten gleichzeitig gar zu bekommen, obwohl ich sie richtig eingeschichtet habe. Außerdem war sie zu klein. Mit einer größeren, die ich dann im Haus benutzte, kam ich gar nicht klar. Es dauerte mir zu lange.

    LG
    Sabine
     
    #5
  6. 18.09.13
    Sumsebienchen
    Offline

    Sumsebienchen

    Hallo,
    weiß auch nicht ob ich eine glasierte oder unbehandelte nehmen soll. Habe auch schon gelesen das die unbehandelten mit der Zeit so einen erdigen Geruch entwickeln. Oh man das ist so schwer diese Entscheidung und dann gibt es natürlich sooooo viele!!!
     
    #6
  7. 19.09.13
    angie64
    Offline

    angie64 Sponsor

    ??? Meine ist seit 18 Jahren im Einsatz, einen erdigen Geruch konnte ich noch nicht darin feststellen. Man muss nur immer schauen dass sie gut lufttrocknen kann, also nicht feucht zudecken.
     
    #7
  8. 28.09.13
    Tulpe
    Offline

    Tulpe Möchtegernveganerin

    Hallo,

    ich bin auch am Überlegen, ob ich mir eine Tajine zulegen soll. Kann mich aber noch nicht richtig entscheiden.

    @Biene: Hast du inzwischen eine gekauft? Und wenn ja, welche?
     
    #8
  9. 28.09.13
    el_marraksch
    Offline

    el_marraksch

    Hallo,
    ich bin auch schon eine Weile daran mir eine Tajine zu kaufen. Ich habe mich für einen unglasierten entschieden,
    da die Glasur Blei enthalten könnte. Man weiß ja nie so genau wo das hergestellt wird, deshalb lieber einen unglasierten.
    Bin auch laufend anschauen bei Ebay und Amazon. demnächst werde ich zuschlagen =D
     
    #9
  10. 24.08.14
    Jocook
    Offline

    Jocook

    Hallo zusammen,

    ich bin mal wieder im Lande und schon habe ich eine Frage, zu der ich hoffentlich von euch zahlreiche Antworten erhalte:

    Ich habe im Ausland Gerichte - zubereitet in einer Tajine - gegessen und war total begeistert.

    Mein Freund Jean-Claude, der mit einer Marokkanerin verheiratet ist, empfahl mir das Modell, das die beiden sich gekauft haben: EMILE HENRY...

    Ich habe gegoogelt und gesehen, dass es dieses Stück auch bei uns gibt und las hier, dass einige von euch - wenn auch nicht mit dem Emil, dann doch jedenfalls mit einer Tajine kochen.

    Wer ist nun so nett und erzählt mir etwas über seine Erfahrungen ???
    Ich danke euch jedenfalls bereits im Voraus.

    Viele Grüsse

    jocook
     
    #10
  11. 14.03.15
    Sonja0305
    Offline

    Sonja0305

    Hallo Zusammen,
    Ich habe mir nach öfterem Überlegen und wieder verwerfen jetzt doch diese Woche eine Tajine gekauft.
    Da wir seit ner Weile induktion haben, habe ich eine von Le Creuset gekauft. Gestern gabs gleich eine Hühnchen gemüse Tajine. Sehr lecker.
    Mich würde auch interessieren ob es ein grosser Unterschied zu einer Tajine aus Lehm ist und vielleicht hat ja noch jemand ein paar leckere Rezepte?
    Ich habe vor das Unterteil auch als Pfanne zu nutzen. Da soll Gusseisen toll sein.

    Ich würde mich sehr über Eure Meinung oder Erfahrungen freuen.
     
    #11
  12. 26.06.15
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    #12
    shopgirlps gefällt das.
  13. 02.07.15
    shopgirlps
    Offline

    shopgirlps

    Welche Größe einer Tajine wäre für 4 Personen (2 Erwachsene, 2 Kinder und wir kochen auch gerne einmal auf "Vorrat" bzw. für meinen Mann zum Mitnehmen ins Büro) geeignet?
     
    #13

Diese Seite empfehlen