Tani´s Lieblingskochkäse von 2008

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: herzhaft vegetarisch/vegan" wurde erstellt von lilo&stitch, 15.02.10.

  1. 15.02.10
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hallöchen!

    Musste den Kochkäse mal schnell ins richtige Fach schieben, der war bei Brotaufstrich mit Fleisch verschollen!

    So wars bei mir:
    100gr. Butter, in Stückchen 30sek./70°/St.1 schmelzen
    100gr. Harzerrolle St.7 kurz zerkleinern
    100gr. Magerquark
    100gr. Schmelzkäse
    100gr. Schmand
    Kümmel nach Geschmack 5min./70°/St.3 kochen
    dann
    1/2 Msp Natron auf St. 3 kurz unterrühren

    und so sah es aus

    [​IMG]
     
    #1
  2. 13.09.11
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    Hallo,

    hat das Rezept noch niemand ausprobiert?
     
    #2
  3. 13.09.11
    midwife17
    Offline

    midwife17 Klapperstorch

    Hi

    ich werde morgen einkaufen und ihn probieren... hab das für mich ultimative Rezept noch nicht gefunden!

    PS für alle WWler, ich hab mal die P berechnet und demnach haben 50 g knapp 4 P...


    LG Nicole
     
    #3
  4. 15.09.11
    Kerstin83
    Offline

    Kerstin83

    Bisher hab ich auch noch nicht das ultimative Rezept gefunden.

    Nach dem Urlaub muss ich mal das ausprobieren!
     
    #4
  5. 17.09.11
    midwife17
    Offline

    midwife17 Klapperstorch

    Hallo

    schmeckt galaktisch! Hoffe er wird noch ein ganz bisschen fester beim Abkühlen, aber geschmacklich wirklich toll! 5 Sterne!

    Nicole
     
    #5
  6. 20.09.11
    midwife17
    Offline

    midwife17 Klapperstorch

    Hallo!
    Er ist angenehm fest geworden. SUPER.
    Heute wollte ich ihn wieder machen, hatte aber nicht mehr alles daheim, habe ihn also etwas modifiziert:

    100 g Butter
    100 g Harzer
    100 g Magerquark
    20 g Schmelzkäse
    80 g Camembert
    20 g Schmand
    80 g saure Sahne

    schmeckt etwas kräftiger durch den Camembert, aber auch sehr lecker.

    Nochmal Danke Tani - ist der Hammer!

    Nicole
     
    #6
  7. 20.09.11
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    Hi Nicole,

    schön, dass du das Rezept nun probiert hast.
    Ich kenne eigentlich Kochkäse ohne Quark.
    Ich traute mich nicht, das Rezept zu probieren, denn ich brauchte Kochkäse für einen runden Geburtstag.
    Ich teste gerne Rezepte im Vorfeld, nicht erst wenn es darauf ankommt.

    Habe inzwischen alle Zutaten daheim und werde es am Wochenende auch ausprobieren, wenn du es so lobst.
     
    #7
  8. 04.10.13
    Ezelnina
    Offline

    Ezelnina

    Hallo Tani!

    Ich hab heute dein Kochkäse-Rezept ausprobiert. Leider war nicht mehr so viel Schmelzkäse da als ich eigentlich dachte :rolleyes:, da hab ich den Rest einfach durch Geramont ersetzt. Die Masse ist schön fest geworden und wirklich lecker!
     
    #8
: eifrei, käse, aufstrich, tm21, tm31

Diese Seite empfehlen