Tannenbaum-Siliconbackform

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von corell, 20.10.12.

  1. 20.10.12
    corell
    Offline

    corell

    #1
  2. 20.10.12
    Prinzesschen
    Offline

    Prinzesschen

    Hallo corell,

    entweder du machst tatsächlich einen Muffinteig oder aber einen Rührteig oder Minikuchenrezepte.

    Hm, ob der gesamte Teig hineinpasst weiß ich nicht, da ich die Formen nicht habe und im Original nicht kenne - kommt halt auf das Fassungsvermögen an.
    Wenn nicht, dann must du die Formen 2x hintereinander abbacken.

    Gutes Gelingen!!!

    Liebe Grüße
    Prinzesschen
     
    #2
  3. 20.10.12
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo Corell,

    jetzt habe ich mir die Formen auch bestellt, weil ich mir gedacht habe, dass das für Weihnachtsfeiern, Christkindlmarkt-Stände oder Advents-Schulflohmärkte ja wirklich nette Kuchen sind.
    Ich werde aber auch einfach die "normalen" Kuchenrezepte machen (z.B. einen weihnachtlichen Gewürzkuchen), ihn dann in die kleinen Förmchen füllen und mir die Anzahl im Rezept vermerken. Wenn dann ein Förmchen im ersten Anlauf nicht ganz voll werden sollte, kein Problem, so hab´ ich wenigstens ein "Versucherle"... ;)
     
    #3
  4. 20.10.12
    solango
    Offline

    solango

    Hallo,
    ich habe scheinbar so ähnliche Formen aus Blech, allerdings schon lange nicht mehr benutzt, wenn ich mich aber richtig erinner habe ich die mit einer normalen Rührteigmenge gefüllt.
    Viele Grüße
    Solango
     
    #4
  5. 04.11.12
    francas mama
    Offline

    francas mama francas mama

    Hi hi,
    gestern hat mir der Postbote auch diese Silikonformen gebracht und ich bin auch grad am schauen, was ich am besten mache. Ich werde wohl mal mit einem Gewürzkuchen anfangen und dann weitersehen. Wir backen jedes Jahr am 1. Advent Tannenbäume für die Schule und für die Montagsfrauen in der Sauna. Da dachte ich mir, die sind ja mal schön. Ich werde berichten, was draus geworden ist.
     
    #5
  6. 04.11.12
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo Ulrike,

    ja, das wäre schön und vielleicht magst du ja auch Fotos einstellen? Ich hoffe, ich denke bei meinen kleinen Kuchen auch daran...
     
    #6
  7. 04.11.12
    francas mama
    Offline

    francas mama francas mama

    Hallo Ninin,
    ich werde wohl den Gewürzkuchen aus dem Weihnachtsheft machen. Im Geschäft habe ich die Bilder auf dem PC von den "Tannernbäumen", die wir sonst immer machen. Mal sehen, ob ich es morgen fertigbringe sie einzustellen, die sehen nämlich echt klasse aus *malselberlob*
     
    #7
  8. 04.11.12
    francas mama
    Offline

    francas mama francas mama

    So,
    die Kuchen sind aus dem Ofen, aber wer jetzt noch schnell was backen will, einfetten nicht vergessen!!! Ich hab mal einen auf volles Risiko gemacht, denn bei den Silikonformen weiß man ja nie, ob oder ob nicht. Naja, ich hoffe jetzt mal, das die Kuchen nach völligem Erkalten rausgehen, ansonsten gibts Krümelkuchen ;), denn ich habe nichts eingefettet. Aus dem Gewürzkuchen gab es jetzt vier volle Formen, das bisschen was mehr im Mixtopf war, ist jetzt im Kind.
     
    #8
  9. 04.11.12
    corell
    Offline

    corell

    Oh, ihr seid aber schnell .
    Ich wollte erst zum 1.Advent anfangen mit dem backen.
    Werde aber dann auch ein Rezept vom Gewürzkuchen nehmen.
     
    #9
  10. 04.11.12
    francas mama
    Offline

    francas mama francas mama

    Die Kuchen sind auch nach vollständigem Erkalten nicht aus der Form gegangen, also muß ich nächstes Mal einfetten. Außerdem sollten die Formen nur bis zur Hälfte gefüllt werden, denn mit dem Gewürzkuchenrezept sind sie doch ganz schön hochgegangen. Lecker sind sie, nur halt nix zum Vorzeigen und Angeben, aber das heute war eh nur der Probelauf, die Kür kommt noch .
     
    #10
  11. 04.11.12
    corell
    Offline

    corell

    #11
  12. 10.11.12
    francas mama
    Offline

    francas mama francas mama

    Jetzt habe ich es endlich mal geschafft, die Bilder hochzuladen. Wenn mir jetzt noch einer erklärt, wie man sie einstellt, wird das auch noch direkt erledigt.
     
    #12
  13. 10.11.12
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo Ulrike,

    wenn du sie genau nach Anleitung hochgeladen hast, erscheinen sie ca. 30 Minuten später ganz von alleine in der entsprechenden Fotoleiste!
     
    #13
  14. 11.11.12
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo Ulrike,
    nachdem die Fotos noch nicht zu sehen sind, hast du sie nach dieser Anleitung für "Rezeptfoto und Nichtrezeptfotos" hochgeladen und entsprechend verlinkt?
     
    #14
  15. 11.11.12
    francas mama
    Offline

    francas mama francas mama

    @ninin Hochgeladen habe ich sie gestern abend noch, ich habe auch die Mitteilung bekommen, das es funktioniert hat. Aber ich habe keine Ahnung wo sie sind. Jetzt werde ich es morgen vom Geschäft aus nochmal versuchen, ich will doch meine Kunstwerke auch mal zeigen.
     
    #15
  16. 11.11.12
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo Ulrike,

    es ist nirgends ein Bild zu finden und ich geh mal ganz stark davon aus,
    dass gar nix hochgeladen wurde, weil das Bild/die Bilder zu gross sind/waren. ;)
     
    #16
  17. 18.11.12
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo Ulrike,

    machst du nochmals einen Anlauf, die Fotos hochzuladen? Ich würde mich freuen!
    Nach welchem Gewürzkuchenrezept hast du die kleinen Kuchen denn gebacken?
     
    #17
  18. 20.12.12
    francas mama
    Offline

    francas mama francas mama

    Hallo,
    am Dienstagabend haben wir einen neuen Anlauf unternommen, mit den Silokonbackformen etwas halbwegs vernünftiges aus dem Ofen zu bekommen. Und es hat geklappt:-Occasion9::-Occasion9:, natürlich unter Zuhilfenahme von Backtrennspray, aber immerhin. Jetzt schau ich mal, wie ich die Bilder hier reinkriege.

    Das rezept habe ich jetzt mal so aus dem Gedächtnis aufgeschrieben:

    4 Eier trennen (Eiweiß kommt später als Eischnee dazu)
    150g Schokolade (exakt ein Weihnachtsmann)
    300 g Mehl
    250 g Zucker
    120 g Butter
    150 g Milch
    1 Päckch. Backpulver
    1 TL Zimt oder wer's mag lebkuchengewürz Ich schredder alles unter sichtkontakt auf St.5, bis die Schokolade klein genug ist, dann noch kurz den Eischnee dazu.

    Backofen vorheizen auf 170° Ober/Unterhitze und 25-30min backen, Stäbchenprobe
    Ich habe jeweils 2 dieser Silikonformen auf ein Blech gesetzt, insgesamt habe ich aus dem Teig genau 30 kleine Kuchen bekommen. Die Formen immer nur bis knapp zur Hälfte füllen, sonst sehen die Kuchen ein bisschen unschön aus ;)

    - - - - - Folgender Beitrag wurde mit dem aktuellen Beitrag zusammengeführt, weil er weniger als 3 Minuten nach diesem erstellt wurde: - - - - -

    H U R R A
     
    #18
  19. 20.12.12
    corell
    Offline

    corell

    Hallo Ulrike,

    die backe ich morgen nach deinem Rezept.
    Super sehn die aus.
     
    #19
  20. 20.12.12
    francas mama
    Offline

    francas mama francas mama

    @corell Die Tannenbaumformen muß man in der Mitte von unten ein bisschen abstützen. Sobald der Teig drin ist, kippen die Formen leicht nach innen und der Teig läuft dann in die Spitzen.
     
    #20

Diese Seite empfehlen