Tasche aus Plastiktüten häkeln ?

Dieses Thema im Forum "Hobbys" wurde erstellt von tinti, 23.05.10.

  1. 23.05.10
    tinti
    Offline

    tinti

    Hallo,

    meine Tochter hat eine Tasche gesehen die aus Platiktüten gehäkelt wird.

    Hat jemand von euch schon mal eine gehäkelt und kann mir Tipps dazu geben:confused:
     
    #1
  2. 23.05.10
    corell
    Offline

    corell

    #2
  3. 23.05.10
    Bine77
    Offline

    Bine77

    Hallo! :)

    Ich hab einer Freundin mal ein komplettes Partykleid aus Plastiktüten gestrickt und eine Tasche dazu gehäkelt.
    Geht ganz einfach.
    Einfach nur die Plastiktüten in gaaaaanz lange, dünne Streifen schneiden (nicht zu dünn, weil sonst reißt das ganze) - die Streifen dann aufwickeln - ich hab den nächsten Streifen (von der nächsten Tüte) einfach immer verknotet und weiter aufgewickelt...
    Dann gehts los - ganz normal wie mit Wolle auch!

    Das Endergebnis ist erstaunlich stabil!

    (Meine Freundin hat damals mit mir gewettet, dass ich das nie durchziehen würde - aber wenn ich es schaffe, würde sie das Kleid auch anziehen - hähä - den Abend wird sie wohl nie vergessen! Grauslich rauh fühlt sich das Plastikzeug an auf der Haut und geschwitzt hat sie auch - alle Leute haben blöd geschaut - und ich hatte meinen Spaß!!!! ;))

    :wave: Bine
     
    #3
  4. 24.05.10
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo Corell,

    der Link funktioniert nicht mehr. :-(

    Die Seite hatte ich mir auch mal abgespeichert, weil die Dame, die diese Taschen gehäkelt hat, eine besondere Technik zum Schneiden der Tüten hatte. Da musste man kaum zusammen knoten, weil man mit dieser Technik einen sehr langer Plastikstreifen bekam.
     
    #4
  5. 24.05.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    #5
  6. 24.05.10
    anilipp
    Offline

    anilipp

    jepp,

    mir ging es um die Schneidetechnik, um möglichst lange Streifen zu bekommen. Die Technik aus dem alten Link habe ich nicht mehr gefunden, aber diese da ist auch ganz effektiv
     
    #6
  7. 24.05.10
    mapoleefin
    Offline

    mapoleefin

    #7
  8. 29.05.10
    mapoleefin
    Offline

    mapoleefin

    Hallo tinti / Bettina,

    habe aus meinem Häkelbuch diese Anleitung für Dich rausgeschrieben und hier reinkopiert. Kann man bestimmt auch für Plastiktüten nutzen. Ist eine Art Shopper. Ausprobiert habe ich diese Anleitung allerdings noch nicht.


    Tasche aus Stoffresten


    Hier wirkt nicht die Kunst des Häkelns – hier wirkt das Material. Buntgemusterter und einfarbiger Baumwollstoff ist in Streifen geschnitten und mit einem superdicken Haken und festen Maschen zu dieser schicken Einkaufstasche verhäkelt. Alte Sommerkleider und billige Ausverkaufsreste können hier Verwendung finden.


    Material: ca. 850 g dünner Baumwollstoff (Reste) in verschiedenen Mustern und Farben, Häkelnadel Nr. 9.


    Grundmuster: Feste Maschen.


    Maschenprobe: 6 Maschen in der Breite und 6 Reihen in der Höhe ergeben 10 cm im Quadrat.


    Anleitung: Den Stoff in 4 cm breite Streifen schneiden oder reißen und diese in beliebiger Farb- und Musterfolge mit der Maschine oder mit der Hand zu einem fortlaufenden Band zusammennähen.


    3 Lftm. anschlagen, in die ersten 2 Lftm. je 1 fe. M. häkeln, in die folgende M. je 2 fe. M., auf der anderen Seite der Lftm zurück ebenfalls 2 fe. M., in die 3. M. 2 M. häkeln. Es entsteht ein Oval von 8 M., an dessen beiden Schmalseiten, immer über den Zunahmen der Vorrd. bzw. rechts und links davon zugenommen wird (2 M. in 1 M. häkeln).


    Die Gesamtzunahmen betragen in der 1. Rd.: 4 M., 2. Rd.: 8 M., 3. und 4. Rd.: je 6 M., 5. - 8. Rd.: je 4 M., 9. - 11. Rd.: je 2 M. Noch 10 Rd. ohne Zunahmen weiterhäkeln, dann das Band abschneiden und gut vernähen. Für die Henkel zwei ca. 40 cm lange feste Zöpfe flechten und diese an den entsprechenden Stellen fest auf die Tasche aufnähen.

    Vielleicht hilft Dir diese Anleitung weiter.

    Liebe Grüße
    Pascale
     
    #8
  9. 29.05.10
    tinti
    Offline

    tinti

    Hallo Pascale

    vielen vielen Dank für deine Anleitung:)

    Meine Tochter hat inzwischen mit der Tasche angefangen. Deine Anleitung habe ich mir mal ausgedruckt. Vielleicht bleibt es ja nicht bei der einen.:rolleyes:
     
    #9

Diese Seite empfehlen