Tassenkuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von babs1960, 18.06.04.

  1. 18.06.04
    babs1960
    Offline

    babs1960

    Hallo an alle
    Mein James ist immer noch nicht angekommen :-(
    Ich habe hier aber ein Rezept für einen megaleckeren und (auch ohne James) schnellen Tassenkuchen. Vielleicht kann ja mal jemand von den Profi-Hexen schreiben auf welcher Stufen und wie lange man den Teig am besten im James rührt.


    Tassenkuchen

    2 Tassen Buttermilch
    2 Tassen ucker
    4 Eier
    4 Tassen Mehl
    1 P. Sossenpulver Vanille, ohne Kochen
    1 P. Vanillezucker
    1 P. Backpulver
    1 1/2 P. gehobelte Mandeln
    1 - 1 1/2 Tassen Zucker
    1 1/2 - 2 B. süße Sahne

    Buttermilch, Zucker, Eier, Mehl, Vanillesossenpulver, Vanillezucker und Backpulver verrühren. Den Teig auf einem tiefen Blech (Saftpfanne oder ich nehme meinen Vemmina-Rost mit Dauerbackfolie und Maxi-Schnitte)
    verteilen. Auf den Teig die Mandeln geben. Darüber den Zucker streuen und ca. 30 Min. bei 160°C Umluft backen. Auf dem noch warmen Kuchen die süße Sahne gießen.

    Und wenn er kalt ist mmmmmmmmmhhh!!!

    Liebe Grüße
    Barbara
     
    #1
  2. 18.06.04
    babs1960
    Offline

    babs1960

    Hallo

    Es heißt natürlich: Auf den noch warmen........

    Liebe Grüße
    Barbara
     
    #2
  3. 18.06.04
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Hallo Barbara,

    Du kannst Deinen Beitrag über das Knöpfchen "edit" noch mal verändern.
     
    #3
  4. 18.06.04
    Reximama
    Offline

    Reximama Lebenslängliche Sterneköchin

    #4
  5. 14.08.04
    babs1960
    Offline

    babs1960

     
    #5

Diese Seite empfehlen