Frage - Tassenrezepte: welche Tasse?

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von JO, 06.06.08.

  1. 06.06.08
    JO
    Offline

    JO

    Hallöchen,

    immer und immer wieder stoße ich auf Tassenrezepte. Doch es gibt do sooooooo unterschiedliche Tassengrößen.

    An was für ein Maß (ml ? g?) haltet ihr Euch?

    Über Tips wäre ich sehr dankbar!
     
    #1
  2. 06.06.08
    Sylvi
    Offline

    Sylvi *

    AW: Tassenrezepte: welche Tasse?

    Hallo Jo1
    Die Tassengröße ist völlig egal, Hauptsache ist, dass du für ein Rezept immer die gleiche Größe benutzt.
     
    #2
  3. 06.06.08
    JO
    Offline

    JO

    AW: Tassenrezepte: welche Tasse?

    Aber die Mehlmenge muß doch auch mit der Eiermenge und der Flüssigkeit harmonieren!?!?! :confused:
     
    #3
  4. 06.06.08
    Sylvi
    Offline

    Sylvi *

    AW: Tassenrezepte: welche Tasse?

    Hi Jo!
    Wasser nimmst du doch mit der gleichen Tasse wie Mehl, da passt das schon und Eier......also bei mir hat das bisher immer funktioniert. Ich habe mir da keine Gedanken drüber gemacht.:-O
    Ich benutze übrigens immer eine ganz normale Kaffeetasse.
    Probiers doch einfach aus, nach dem Motto "Versuch macht kluch!";)
     
    #4
  5. 06.06.08
    teddybalu
    Offline

    teddybalu

    AW: Tassenrezepte: welche Tasse?

    Hallo Zusammen,
    also ich hab als Richtschnur immer einen leeren Sahnebecher (250ml) - das hat bislang immer bestens funktioniert. Passte auch immer egal ob bei Zucker- oder Obstkuchen... :p
     
    #5
  6. 06.06.08
    SandraH
    Offline

    SandraH

    AW: Tassenrezepte: welche Tasse?

    Hi!

    Ich mag diese Tassenangaben auch nicht. 250ml stimmt nämlich nicht immer.
    Ich hab auch Rezepte wo nur manche Zutaten in "Tassen" angegeben sind, andere werden gewogen.
    Aber eine genaue Richtlinie gibt es da, soweit ich weiß, nicht.
     
    #6
  7. 06.06.08
    Kleckser
    Offline

    Kleckser

Diese Seite empfehlen