Tassimo-Testaktion im Wunderkessel

Dieses Thema im Forum "Kaffeeautomaten" wurde erstellt von mella, 06.10.10.

  1. 06.10.10
    mella
    Offline

    mella Admin / Schatzi von Sacha

    Wir haben kürzlich eine Anfrage des Marktforschungsunternehmens VICO Research & Consulting erhalten, welches Produkttester für neue Sorten des Kapselautomaten 'Tassimo' von Bosch suchte.

    Dabei hat man sich Goldfisch als Testperson ausgeguckt. Ich habe die Anfrage weitergeleitet und sie hat zugestimmt, den Automaten und seine neuen Sorten zu testen.

    Da ich eine absolute Kaffeetante bin - als Kaffeevollautomatbesitzerin geschmacklich recht verwöhnt - und obendrein neugierig was denn so ein Kapselautomat 'drauf hat', habe ich mich gerne bereit erklärt das Gerät ebenfalls 'auf Herz und Nieren' zu prüfen.

    Einzige Bedingung: Im Forum über die Ergebnisse und Erlebnisse zu berichten - auch kritisch. Das war für mich Voraussetzung für eine Teilnahme.

    Heute war es dann soweit!

    Der DHL-Bote überreichte uns ein großes Paket mit folgendem Inhalt:

    eine Tassimo T40 in silber sowie ein Verwöhnset bestehend aus
    [​IMG]


    • Jacobs Caramel Macchiato
    • Jacobs Latte Macchiato
    • Jacobs Cappuccino
    • Jacobs Krönung
    • Jacobs Caffè Crema XL
    • Caffè HAG Crema, entkoffeiniert
    • Starbucks coffee, House Blend medium
    • Milka
    • Twinings Früchteteemischung

    [​IMG]

    Ich habe bitter bereut, daß ich erst nach 19 Uhr Zuhause war, denn am Liebsten hätte ich alle Sorten gleich mal durchprobiert.
    So mußte ich mich auf Latte Macchiato beschränken.

    Erstmal die Maschine ausgepackt und die Bedienungsanleitung rausgekramt.
    [​IMG]


    Ich dachte: so klein und soll so viele Kaffeespezialitäten produzieren??
    Na mal sehen.

    Das Anschließen ging fix. Laut Anleitung sollte man den Wassertank entfernen, gründlich reinigen und bis zur Markierung 'MAX' mit Wasser auffüllen. Dann eine sogenannte Service T Disc aus einem Fach auf der Geräterückseite entnehmen.
    Den Wassertank aufsetzen, das Geräte einschalten und eine grosse Tasse auf das Tassenpodest stellen.

    Als nächstes sollte das Gerät einem Reinigungsdurchlauf unterzogen werden. Logisch.
    Dazu musste man das Brühsystem öffnen und zunächst die Service T Disc in den Discträger einlegen. Anschließend Reinigungsvorgang über die Start/Stop-Taste starten.
    Das dabei gezogene Wasser natürlich ausschütten.
    Den Reinigungsvorgang habe ich 5 mal wiederholt. Dann sollte die Service Disc entfernt und zurück in das dafür vorgesehene Fach auf der Geräterückseite gesteckt werden. Dazu muß man den Wassertank abnehmen, denn das Fach befindet sich direkt am Gerät auf der Rückseite.

    Dann wollte ich mir einen Latte Macchiato brühen und muß zugeben, daß ich nicht ganz sicher war was ich machen soll.
    Die Kapsel einfach geschlossen mit dem Strichcode nach unten in den Dischalter einlegen?? Kam mir komisch vor aber genau so funktionierte es ;).

    Erst die Milchkapsel (Kapseln heissen bei diesem System T Disc) einlegen und den Brühvorgang starten. Ich war ziemlich gespannt weil das Thema Milchschaum bei den meisten Kaffeeautomaten problematisch ist. Umso erstaunter war ich über das Ergebnis! :-O
    Dann mußte ich die (fast leere) Kapsel entfernen (hier muß ich mich die Tage mal mit dem manuellen Betrieb des Gerätes und den individuellen Einstellungsmöglichkeiten näher beschäftigen) und als nächstes die Disc für den Espresso einlegen, brühen, wieder eine Milchdisc einlegen.

    Ich war ziemlich überrascht, daß zum Einen der Milchschaum so gut gelungen war und zum Anderen mein erster Tassimo-Macchiato auch noch hervorragend schmeckte.

    Ich werde erstmal Macchiatogläser besorgen damit ich Fotos vom Ergebnis einstellen und den Kaffee stilecht genießen kann ;).

    Ich freue mich schon auf morgen - dann geht es weiter!
     
    #1
  2. 06.10.10
    Leseuli
    Offline

    Leseuli

    Mensch Mella, hast Du ein Glück, ich beneide Dich schon fast....

    Meine Freundin hat eine Tassimo und ich darf dort immer Milka geniessen. Sehr gerne würde
    ich mir auch eine kaufen, aber wir haben schon eine Senseo. Also, wenn die mal nicht mehr
    funktioniert, dann werde ich mir eine Tassimo wünschen.

    Liebe Grüße und viel Spaß noch beim Testen
    Ulrike

    P.S. Trink für mich eine Milka mit......;)
     
    #2
  3. 06.10.10
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Mella,
    da bin ich schon gespannt drauf...ich hab die Tage auch überlegt, da kann man eine Kaffeeabonnement machen und bekommt eine Nespresso noch dazu....bin schwer am schwanken...jetzt wart ich mal deine Testreihe ab...
     
    #3
  4. 06.10.10
    mella
    Offline

    mella Admin / Schatzi von Sacha

    Hallo ihr,

    ich bin auch gespannt, wie es sich weiter entwickelt und was Goldfisch so schreibt.

    Zum Thema T-Disc: Auf den Tassimoseiten ist das System anschaulich erklärt. So kann man sich das besser vorstellen:
    Tassimo - TASSIMO T DISC - Die T DISC Technologie

    Ich werde hierzu aber auch eigene Fotos einstellen.

    Gute Nacht!
    Liebe Grüße, Mella
     
    #4
  5. 06.10.10
    bowtie
    Offline

    bowtie

    Hey Glückwunsch,
    mußt bitte mal den Jacobs Caramel Macchiato ausprobieren und berichten.
    Hab den schon auf der Tassimo Seite gesehen, aber es gibt ihn noch nirgendwo zu kaufen :-O(
     
    #5
  6. 07.10.10
    Ibylle
    Offline

    Ibylle

    Hallo Mella,

    ich habe die Tassimo schon seit fast zwei Jahren und bin immer noch sehr zufrieden damit. Vor allem der Latte Macchiato mit seinen drei Schichten ist wirklich ein Traum. Auch der Service der Firma Bosch ist super. Meine Maschien war schon mal defekt. Ich ahbe sie Montags zur Post gebracht und Donnerstags hatte ich sie schon wieder repariert zurück.

    LG
    Birgit
     
    #6
  7. 07.10.10
    magicnanny00
    Offline

    magicnanny00

    Hallo Mella
    Ich gehöre auch zu den Besitzern eines Kaffeevollautomaten. Was mich an diesen Geräten immer so abgeschreckt hat, dass man die Kapseln nicht in jedem Laden bekommt. Teuer sind sie glaube ich auch. Allerdings würde mich wiederum die Vielfalt der Sorten interessieren. Aber auch der Wechsel zwischen Kaffee, Tee, Kakao. Hat man Restgeschmack von der vorhergehenden Sorte? Ich hoffe du fühlst dich nicht von meinen Fragen bombadiert. Aber für zwischendurch einfach für den Genuss am Nachmittag würde mich so ein Gerät schon interessieren.
     
    #7
  8. 07.10.10
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Hallo Mella,

    ein sehr interessanter Produkttest! Ich bin gespannt, wie du die Tassimo abschließend beurteilst.

    @ magicnanny
    Wir haben auch eine Kapselmaschine (anderer Anbieter). Der Wechsel zwischen Kaffee, Kakao und Tee ist kein Problem, weil das fertige Getränk nicht durch die Maschine läuft sondern das heiße Wasser direkt durch die Kapsel gepresst wird und in die Tasse läuft.Es kommt also nicht mit den Leitungen im Gerät in Berührung. Meines Wissens nach ist das bei allen Kapselmaschinen gleich.
     
    #8
  9. 07.10.10
    magicnanny00
    Offline

    magicnanny00

    Hallo Gabi

    Ich danke dir für die Info. Das wusste ich zum Beispiel nicht, habe mich aber auch noch nicht so konkret damit befasst. Bin auch über die Beurteilung gespannt.
     
    #9
  10. 07.10.10
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallole,

    bin total aufgeregt, denn mella kann schon probieren und geniesen!

    Ich kann erst heute Mittag die Maschine von der Post abholen, denn ich war nicht da, als der Postmann klingelte, Schitt....!!!

    Bin total aufgeregt und freu mich schon!!

    Dass das Gerät Tee zubereitet, das find ich ja schon mal supergenial, denn abends trink ich doch gerne Tee und da muss ich sagen, ein Gerät, das auch noch Tee zubereitet, sehr praktisch und genial!!!

    Die Spannung wächst!!
    Also, dann mal bis demnächst!!!
     
    #10
  11. 07.10.10
    roadrunner
    Offline

    roadrunner

    Hallo,

    ich hatte jetzt 4 Jahre (glaub das reicht garnicht) die Tassimo von Braun
    (das erste Modell was es gab).
    Leider ist sie heuer im Frühling kaputt gegangen. Da war was an den Leitungen.
    Habs zwar versucht auszutauschen, und haben nen neuen Satz Leitungen eingebaut,
    aber leider hats nicht geklappt.

    Aber ich muss sagen ich hab es in keinster Weise bereut gehabt mir die Tassimo
    damals zu kaufen. Der Kaffee war sehr gut für so eine Disc-Maschine. Der Latte
    ein Traum, Milka Schokolade sehr gut ...

    Ich war rundum zufrieden und sie hat in der ganzen Zeit NIE gezickt ..

    Als sie dann eben kaputt war hab ich mir den Traum für einen Kaffee-
    vollautomaten erfüllt und mir ne Siemens Maschine gekauft ;)

    LG

    Angelika
     
    #11
  12. 07.10.10
    mella
    Offline

    mella Admin / Schatzi von Sacha

    Hallo Ihr,

    hier mal ein paar Bilder von meiner gestrigen Milka-Aktion:
    [​IMG]
    Milka-Discs

    [​IMG]
    Wunderkesseltasse im Einsatz für den Milkabrauprozeß :)

    [​IMG]
    fertiges Milkagetränk

    Ich habe hier noch nicht die optimale Einstellung für Milka gefunden - ich sollte weniger Kakao ziehen, weil ansonsten zuviel Wasser nachgezogen wird und der Kakao dann mehr nach Wasser schmeckt. Das werde ich noch perfektionieren.

    Und heute habe ich mir dann Macchiatogläser gegönnt um gleich die neue Sorte Caramel Macchiato auszuprobieren:
    [​IMG]

    [​IMG]
    Inhalt des Pakets Caramel Macchiato

    [​IMG]
    Disc für Caramel

    [​IMG]
    Eingelegte Disc im Dischalter - hier das Ergenis Caramel Macchiato:
    [​IMG]
    Dann wird eine Disc mit Espresso eingelegt

    [​IMG]

    und so sieht der dann folgende Brühvorgang aus:

    [​IMG]
    Brühvorgang

    [​IMG]
    fertiger Caramel Macchiato

    Ich würde sagen, sieht doch lecker aus, oder?
    Ich bin normalerweise skeptisch gegenüber aromatisierten Kaffeegetränken und war umso überraschter, daß es mir gut geschmeck hat.
    So, jetzt werde ich das Ergenis erstmal genießen - später mehr.

    Schönen Tag noch, Mella
     
    #12
  13. 07.10.10
    Lenchen06
    Offline

    Lenchen06

    Hallo zusammen,
    mein Göga hat im Sommer bei uns hier im E-Center eine Tassimo gewonnen!! Und wir haben sie dann prombt mit in den Urlaub genommen. War super parktisch, da nicht sooo groß zum mitnehmen und der Kaffee war auch lecker. Das einzige Manko finde ich, dass die T-Discs doch recht teuer sind. Für Vieltrinker zuuu teuer. Aber der Kaffee und auch die Schoki sind lecker.
     
    #13
  14. 07.10.10
    mella
    Offline

    mella Admin / Schatzi von Sacha

    Hallo Claudia,

    da gibst Du mir ein Stichtwort - teuer. Ich wollte mir als nächstes neben Inhaltsangaben auch mal die Preise der Discs ansehen.
    Auch darüber werde ich berichten!

    Lieben Gruß, Mella
     
    #14
  15. 07.10.10
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo Mella,

    wie du weißt, haben wir auch einen Kaffeevollautomaten.
    Aber bei der Arbeit habe ich mir die Tassimo zugelegt. Es ist schon ein Vergnügen, sich gerade das, worauf man Lust hat, zubereiten zu können. Glücklicherweise wird die Auswahl an T-Discs immer größer.
    Teuer sind sie schon, die kleinen Dinger, aber gut :p.
     
    #15
  16. 07.10.10
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallole,

    endlich wars soweit, meine Tochter und ich sind ganz aufgeregt zur Post gefahren um die Tassimo abzuholen!

    Schnell nach Hause, Paket geöffnet und dann kam schon mal der Ahaa-Effekt!

    Meine Tochter(17): " Waas, das soll diese kleine Maschine alles können?

    Glaub ich nicht!"

    Haben ein schönes Plätzchen für die Maschine ausgesucht und das ist schon mal gut, denn man braucht wirklich nicht viel Platz dafür, schonmal praktisch für kleine Küchen und die Höhe ist auch optimal, denn sie passt auch gut unter die Hängeschränke, damit hätte ich mit der Senseo schon mal Probleme.

    Meine Tochter war so interessiert an dem Maschinchen, dass sie sich die Beschreibung gleich mal unter den Nagel riss, sie hat mir alles supergut erklärt, gleich die Erstreinigung vorgenommen und dann war da die Frage: was wird getrunken?

    Ich wollte einen Caffe`Crema, die Spannung wuchs!

    Was mir gleich gut gefallen hat, ist, dass die grossen Tassen unter die Düse passt, genauso die Cocktailgläser, das heisst ich kann meine Gläser für Macchiato benutzen und es passen sogar die Ikeagläser darunter!

    Das werd ich aber morgen testen!
    Also der Caffe`Crema XL von Jacobs, der halt schon mal zu Recht den Namen Crema, denn die war wirklich toll!

    Allerdings war mir der Kaffee auf die Nacht zu stark und da find ich wiederum das manuelle Einstellen toll, denn ich konnte dadurch noch Wasser nachholen
    und so den Kaffee abschwächen!

    Tolle Überlegung, das muss ich echt zugeben!

    Ich denke, wir werden die nächsten Tagen und Wochen unsre Freude an der Maschine haben, bin schon gespannt auf den morgigen Tag!

    Leider hab ich noch keine Bilder parat, aber das werd ich ganz bestimmt nachholen!!

    Ach ja, schaut mal, wieviele Möglichkeiten es gibt, was man mit der Tassimo alles geniesen kann!
    Ich konnt es gar nicht glauben!

    Tassimo - Shop Produktauswahl
     
    #16
  17. 08.10.10
    Leseuli
    Offline

    Leseuli

    Hallo Goldfisch,

    wie ich schon vorher geschrieben habe, bin ich schon ganz neidisch.....es freut mich aber für Euch.
    Ein Aspekt bei der Beurteilung wäre nicht nur der Preis für den Kaffee, sondern auch die Menge an Abfall, die erzeugt wird......Aber lecker und praktisch ist es.
     
    #17
  18. 08.10.10
    mella
    Offline

    mella Admin / Schatzi von Sacha

    Hallo Leseuli,

    Absolut! Den Aspekt werden wir auch betrachten ;).

    Schönen Freitag, Melanie
     
    #18
  19. 08.10.10
    funmix
    Offline

    funmix NO GARLIC

    Hallo Melanie,
    :) ich glaube ich kann den Kaffee riechen :) !
     
    #19
  20. 08.10.10
    Reikifee
    Offline

    Reikifee

    Hallo

    Vielleicht interessiert es jemanden von euch, denn Tassimo hat im Moment eine Aktion laufen. Und zwar beim Kauf einer Tassimo erhält man 30€ "Geld-zurück" von Bosch und einen 20 € Gutschein für den Kauf für Kapseln im Tassimo-Internet-Shop.
    Macht preislich schon einiges aus, wenn eventl. sich jemand so eine zulegen möchte.

     
    #20

Diese Seite empfehlen