Tassimo - wer hat sie?

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von Tomtenisse, 10.08.09.

  1. 10.08.09
    Tomtenisse
    Offline

    Tomtenisse

    Hej!

    Wer von Euch hat eine Tassimo? Seid ihr zufrieden damit? Ich habe eine Senseo, bin aber mit der Wassermenge die sie für die Getränke abgeben kann nicht so glücklich...

    Wer kann mir von seinen Erfahrungen mit der Tassimo berichten, liebäugel nämlich mit einer!

    Danke schon mal...
     
    #1
  2. 11.08.09
    sommerwind
    Offline

    sommerwind

    Hallo.
    Ich habe eine Tassimo zuhause.
    Wir hatten ja erst einen Vollautomaten, nachdem mein Partner aber einen Arbeitsplatzwechsel hatte und nun morgens keinen Kaffee mehr zuhause trinkt haben wir uns eine Tassimo geholt.
    Für mich war das Ausschlaggebende, das ich auch sehr gerne mal einen Latte Macchiato oder Cappu trinke.
    Wen ich dich richtig verstanden habe, geht es dir aber ja um die Wassermenge- die kann man bei der Tassimo beliebig verändern, indem man zb nach dem Kaffee einfach länger auf der Taste bleibt.
    Wo ich das immer mache ist beim Kakao von Milka, wen man da nur das Wasser durchlässt, was die Maschine sich automatisch holt ist noch etwas von dem feinen Kakao im Disk. Einfach kurz noch mal die Taste gedrückt und dann passt es für mich auch.
    Wir haben uns damals die neue Senseo, die Tassimo und die Dolce angeschaut (da war so ein Tag im MediaMarkt wo alle ihre Vertreter da hatten)

    Ich für meinen Teil bin zufrieden mit ihr, mehr als mit der Senseo (die haben wir im Geschäft)
    Ich bin nicht so die Kaffeeexpertin aber ich finde den Crema Kaffee von der Tassimo einfach besser als den Kaffee aus einer Senseo.

    Hm, hab ich dir damit jetzt weiter geholfen :confused:
     
    #2
  3. 11.08.09
    Knollie
    Offline

    Knollie

    Hallo,

    wir haben auch eine Tassimo und sind sehr zufrieden. Ich mag am liebsten den Cafe Crema intensiv, und auch die Kakaovarianten finde ich sehr lecker.

    Was einem allerdings bewusst sein muss ist, dass der Kaffee recht teuer ist, da man nur die orginalen Disc benutzen kann. Leider gibt es die auch nie im Angebot :mad:

    Aber da ich Filterkaffee nicht gerne mag, ist die Tassimo für mich die beste Entscheidung gewesen.
     
    #3
  4. 11.08.09
    Naschkätzchen
    Offline

    Naschkätzchen

    Hallo Tomtenisse,

    wir haben sie in der Arbeit, davor hatten wir die Senseo. Klasse ist, dass man so viele verschiedene Sorten zubereiten kann, auch der grüne Tee mit Minze ist wirklich gut. bei der Senseo gehen dafür alle Pads. Teuer ist der Kaffee schon, wie Claudia geschrieben hat. Dafür ist für jeden was dabei und Du brauchst keinen Milchaufschäumer mehr :). Ich finde, es kommt auf den Verbrauch an. Wenn Du mit Deiner Familie ganz ganz viel brauchst, rechnet es sich wahrscheinlich nicht. Braucht ihr normale Mengen und die ganz unterschiedlich(was ist normal?), dann ist die Bandbreite echt einmalig für so ein kleines Ding. Für jemanden der nur Kaffee damit kocht, keine Latte M., Capuccino oder Kakao lohnt sie sich nicht. Von der Benutzung ist sie super einfach und schnell!
    Also viel Spaß beim Entscheiden!
     
    #4
  5. 11.08.09
    Kathleen1972
    Offline

    Kathleen1972

    Hallo Tomtenisse,

    wir hatten vor Jahren mal die Senso, aber der Kaffee hatte mir da nicht wirklich geschmeckt.:-(
    Dann haben wir uns für die Dolce Gusto von Krups entschieden, weil man die Wassermenge regulieren kann, die Auswahl an Sorten sehr groß und auch sehr lecker sind. =D Wir konnten allerdings vor dem Kauf in einem Elektronikmarkt bei einer Vorführung einige Sorten probieren und die Maschine selber testen. Uns gefällt sie immer noch sehr sehr gut. Zu der Tassimo kann ich leider nichts sagen.
     
    #5
  6. 11.08.09
    katzenbär
    Offline

    katzenbär

    ich hab auch eine und bin zufrieden damit,natürlich der Preis für die Pad's ist sehr hoch. Aber da ich zu Hause pro tag nur 2 Tassen Kaffee trinke gönne ich mir das einfach.
    Wenn mal mehr Besuch kommt ,wird die normal Kaffeemaschine aus dem Schrank geholt .
     
    #6
  7. 11.08.09
    Reikifee
    Offline

    Reikifee

    Ich habe keine Tassimo, aber ich arbeite im Elektrohandel und verkaufe diese Maschinen u.a.
    Vorteil der Tassimo ist auf jeden Fall die Vielseitigkeit.
    Tee, Kaffe, Cappu, Kaffee Latte, Espresso, Kakao
    Alles ist möglich. Geringer Platzbedarf und einfach von der
    Handhabung. Auch der Geschmack ist sehr gut.
    Nachteilig sind auf jeden Fall die Folgekosten, daher
    wirklich nur für "wenig Kaffeetrinker" lohnenswert.
    Preise gehen los von 99,-€ bis 139,-€. Also unbedingt Preise vergleichen, sonst machst du bei der Anschaffung schon den Geldbeutel zu weit auf. Dann gibt es immer noch Aktionen, wo man Kapseln schon dazu bekommt.
    Liebe Grüße
    Reikifee
     
    #7
  8. 11.08.09
    Ibylle
    Offline

    Ibylle

    Hallo Tomtenisse,

    wir haben unsere Tassimo jetzt seid Anfang Dezember und sind damit mehr als zufrieden. Da ich nicht gerne Kaffee pur trinke, ist die Tassimo echt super. Den Latte Macchiato ist ein Traum, denn man hat wirklich 3 Schichten im Glas . Sieht nicht nur gut aus, sondern schmeckt auch super lecker. Alle anderen Sorten bis auf Tee habe ich auch schon getestet und für gut befunden.

    Liebe Grüße
    Birgit
     
    #8
  9. 11.08.09
    Waldii
    Offline

    Waldii

    Ich hatte bis vor kurzem auch ne Tassimo. Bei meinem Latte Macchiato Verbrauch waren mir die Kapseln aber irgendwann zu teuer und ich hab mir ne Senseo Latte gegönnt.
     
    #9
  10. 11.08.09
    Tomtenisse
    Offline

    Tomtenisse

    Hej!

    Vielen Dank für Eure Antworten. Ich denk ich werde auf eine sparen. Obwohl Bosch ja nebenan ist, haben die leider keinen Werksverkauf:-(. Also sparen, sparen, sparen...

    Bei der Senseo stört mich, daß man bei manchen Sorten wirklich nur die "eine Tasse - Taste" srücken kann, sonst sind sie zu dünn. Aber dann hat man auch nur zwei Schlucke in der Tasse und bei Espresso muß ich zwei oder einen Großen raus lassen, das nervt. Ich bin die Einzige hier die sie nutzen würde, da mein Mann auf Aufguss Kaffee steht (igitt!!). Für Besuch hab ich noch ne klassische im Schrank... Also ich denk für mich rentiert es sich.

    Danke für die Hilfe!
     
    #10
  11. 18.02.10
    sommerwind
    Offline

    sommerwind

    Hallo ihr Tassimo-Besitzer...

    Kennt jemand von euch diese Discs?
    TASSIMO Carte Noire Expresso entkoffeiniert

    Bin da grade eben drüber gestolpert... wusste noch gar nicht, das es auch entkoffeinierten Expresso gibt.
    Wer hat diese Sorte schon einmal probiert????

    UNd hat von euch schon jemand die Kanne?
    TASSIMO T-Discs Verwöhnkanne Jacobs Krönung + Kanne bei eBay.de: Kaffee-Pads (endet 12.03.10 06:48:24 MEZ)

    Schmeckt der Kaffee wie der "normale" Krönung?
    Den trinkt meine Mutter immer bei mir...
     
    #11
  12. 18.02.10
    uelle
    Offline

    uelle

    So ähnlich sehe ich das auch. Ich trinke zwar gerne meinen Caffee aus der Presskanne, aber in meinem Büro habe ich eine Tassimo. Die Vielfalt ist roll, die Produkte schmecken sehr gut, nur der Preis.... ich finde den Caffee viel zu teuer.
     
    #12

Diese Seite empfehlen