Teezubereitungsmaschine

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von Backfan, 15.12.13.

  1. 15.12.13
    Backfan
    Offline

    Backfan

    Hallo,

    hat jemand eine Teezubereitungsmaschine?

    Wenn ja welche und wie zufrieden seid ihr damit?

    LG
    Backfan
     
    #1
  2. 16.12.13
    Fräulein Ingrid
    Offline

    Fräulein Ingrid

    Hallo,
    ich hatte viele Jahre Teemaschine von Krups.
    Leider gibt es sie nicht mehr zu kaufen und bei eBay werden inzwischen Mondpreise dafür bezahlt.

    Vorher hatte ich die Maschine, die bei Quelle damals Samowar hieß.
    Leider irgendwann auch kaputtgegangen.
    Inzwischen bereite ich meinen Tee seit einigen Jahren mit dem WMF Tea-Timer zu, den es in neu leider auch nicht mehr gibt.
    Er ist von allen eigentlich fast die genialste Erfindung, vergleichbar mit dem zuerst genannten Krups gerät. Leider hält bei höherem Teekonsum das WMF-Teil nicht ewig lange und da es nicht mehr hergestellt wird, ist ein Umtausch nicht mehr möglich. Auch dafür werden bei eBay inzwischen Mondpreise bezahlt.
    Ich habe mich mit einigen Teilen davon eingedeckt, in den nächsten 10 Jahren werde ich noch Tee kochen können, bis dahin ist hoffentlich etwas Neues erfunden.
     
    #2
  3. 16.12.13
    Hosa
    Offline

    Hosa

    Hallo Backfan,

    ich habe diesen hier Amazon.de: caso teeautomat der ist klasse, den benutze ich schon seit ca. 4 Jahren in der Arbeit, trinke 2 Liter Tee am Tag, Du kannst losen Tee oder auch Beuteltee damit zubereiten. Wenn er mal kaputt geht - ich würde ich mir wieder kaufen.

    Kann ich nur empfehlen :)

    LG
     
    #3
  4. 16.12.13
    honk20
    Offline

    honk20

    Hallo !

    Bleibe weiterhin dem Teesieb treu. da kann ich den Tee rein den ich kenne oder auswählen kann. Der "Teestaub" der in den Packungen verbracht ist muss nicht sein, zumal völlig überteuert.
    Ja, auch beim Tee gibts Spezifikationen....l:-O

    Der Wasserkocher braucht auch nicht unbedingt länger wie die Teemaschine.....und bis die Teemaschine vom Preis eingespielt ist gg Wasserkocher etc vergehen Jahre...
    Mir ist aber auch aufgefallen dass unser Induktionsherd nochmal schneller beim Wasserkochen ist als der Wasserkocher....

    Das allererste mal vor x Jahren hab ich mal richtigen Pfefferminztee getrunken aus richtiger Minze...seitdem vermeide ich die Beutel absolut und wo es geht und kaufe nur noch loosen Tee

    Zwar offtopic aber : www.teekampagne.de

    Dort gibts leckeren Tee zum günstigeren Preis.

    Grüssle
    honk20
     
    #4
  5. 16.12.13
    Fräulein Ingrid
    Offline

    Fräulein Ingrid

    Hallo honk,
    wenn man das Teesieb nicht vergisst, bzw den Wecker immer hört, dann ist es ja super.
    Ich hatte/habe leider nicht immer die zeit, daneben zu stehen und dann ist es äußerst hilfreich, wenn der Tee schon mal selbstständig „abgegossen" wird.

    Ich glaube, Teetrinker wissen das....
     
    #5
  6. 16.12.13
    Backfan
    Offline

    Backfan

    Hallo,

    danke für die Antworten!

    Den Caso hatte ich auch schon im Auge!

    Aber der von Gastroback wäre auch sehr schön und auch ein sehr edles Teil. Hat den vll. auch jemand? Der würde mir sehr gut gefallen.

    Ich trockne meine Kräutertees selber - Pfefferminze und Zitronenmelisse! Kein vergleich zu den Beuteln!!!!

    Aber ich hätte halt gerne eine Maschine, denn mit dem Teesieb vergesse ich das rausnehmen und dann muss/sollte der Tee noch warm bleiben. Von daher lieber eine Maschine, die hält ja noch 60 min. warm - wie eine Kaffemaschine.

    LG
    Backfan
     
    #6
  7. 16.12.13
    Fräulein Ingrid
    Offline

    Fräulein Ingrid

    Aber 219,00 -277,00 Euro ist ja eine ordentliche Hausnummer.
     
    #7
  8. 16.12.13
    Backfan
    Offline

    Backfan

    Hallo,

    ja der Preis ist hoch. Aber wie ich das sehe, hat er sehr gut abgeschnitten und man kann die Brühtemperatur individuell einstellen und zusätzlich 6 Teeprogramme einstellen. Manche Tees (Cystus) sollte man bei 100°C brühen, andere nur bei 80°C und noch niedriger. Das wäre halt dann Luxus. Und da Weihnachten naht, dachte ich wäre sowas nicht schlecht.

    Hat niemand dieses Gerät?

    LG
    Backfan
     
    #8
  9. 16.12.13
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo Backfan,
    ich habe jetzt die Rezensionen bei Amazon gelesen und das scheint ja wirklich ein tolles Gerät zu sein,gerade mit den unterschiedlichen Temperaturen....
    Wir TM Benutzerinnen wissen ja das Qualität ihren Preis hat:rolleyes:=D
    Danke für Deine Anregung dazu!
    LGRena
     
    #9
  10. 16.12.13
    shopgirlps
    Offline

    shopgirlps

    Hallo allerseits,

    ich hatte mir das mit der Teemaschine auch mal überlegt und hatte dabei die Teemaschine von Nestle im Auge. Hier der entsprechende Thread aus dem letzten Jahr dazu:

    http://www.wunderkessel.de/forum/ha...r-kennt-jemand-special-t-maschine-nestle.html

    Wegen des dabei doch recht hohen Müllaufkommens an Kapseln hatte ich dann zunächst mit folgendem geliebäugelt:

    http://www.amazon.de/Philips-HD7310-60-Teezubereiter-cremewei%C3%9F/dp/B005GD9LZG/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1387205361&sr=8-3&keywords=teebereiter+elektrisch

    Da der Preis aber auch recht happig war und die zubereitete Teemenge relativ klein, habe es mir dann letztendlich doch anders überlegt und mich - wegen der verschiedenen Temperaturen bei der Teezubereitung - für folgenden Wasserkocher entschieden, mit dem ich nunmehr rundum zufrieden bin:

    Philips HD9385/20 Avance Wasserkocher (5 Temperatureinstellungen, 1, 7 Liter): Amazon.de: K

    Wünsche Dir weiterhin viel Spaß beim Aussuchen!!! =D
     
    #10
  11. 16.12.13
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo... ich hab einen elektrischen türkischen Teekocher.... im prinzip ein Wasserkocher (den ich auch als Wasserkocher verwende wenn ich nicht gerade Tee koche :)).. und obendrauf die kleine Kanne für Tee... Wenn das Wasser unten gekocht hat, schüttet man einen Teil nach oben in die Teekanne... Der Wasserkocher schaltet automatisch auf ''Temperatur halten'' um wenn es gekocht hat... so kommt von unten staendig die Hitze nach oben und der Tee zieht und bleibt warm... über Stunden hinweg....

    So sieht das aus: http://www.amazon.de/dp/B00GB5GP3Y/?tag=wunderkessel-21

    der ist eher wie meiner: Arzum Cayci Teemaschine Lila: Amazon.de: K

    ...ich koch darin alles Mögliche an Tee, türkischen Tee am wenigsten... ;)
     
    #11
  12. 16.12.13
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Pedi......was es alles gibt:-O=D
    Bisher koche ich mein Teewasser im TM;aber das dauert:rolleyes:
    LGRena
     
    #12
  13. 16.12.13
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo Rena... und ich wusste nicht, dass es extra Teeautomaten/Maschinen gibt... grins... ;)...sowas braeuchte ich jetzt nicht und bin auch ein vielTeetrinker... gerade jetzt im Winter ;)... ich find das elektrische türkische Teekochdingens echt super.
     
    #13
  14. 16.12.13
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Pedi,wobei ich von Deinem Link diesen http://www.amazon.de/Elektrischer-Th...cher+teekocher optisch gut finde,ich weiß nur nicht ob 1,5 oder 1,8 l als Wasserkochermenge besser sind,bin ja meistens allein-Teetrinker.
    LGRena
     
    #14
  15. 16.12.13
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Rena... ich trink auch allein... mein Kocher hat 2 Liter Wassermenge und die Kanne oben fasst auch ca 0,75 L... Bei türkischem Schwarztee mischst Du ja den gezogenen Tee aus der kleinen Kanne mit dem Wasser aus der grossen Kanne. Also bekommst Du mit der 0,7L Teekanne ca. 1,5-2 L Tee raus. Du kannst aber ja in der oberen Kanne auch weniger machen, oder dünner... wie Du magst...

    Ich machs grad immer so, dass ich mir in die obere Kanne Kraeuter/Gewürze rein schmeisse, diese ziehen lasse, den Einsatz mit dem Teefilter dann entferne und die kleine Kanne auf der grossen dann halt nur warm halte.... 0,75L Tee trink ich am Nachmittag schon... Aber Du kannst ja auch weniger machen... ist ja kein Problem...

    Geschickt ist halt, da ich ja eh einen Wasserkocher brauche, somit 2 Fliegen mit einer Klappe geschlagen hab... Ein Wasserkocher stand bisher immer in meiner Küche und eine türkische Teekanne auch..:)...nun hab ich halt den elektrischen Doppeldecker... die kleine Teekanne nimmt ja nicht viel Platz weg im Schrank.
     
    #15
  16. 16.12.13
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Danke Pedi,nun bin ich schlauer und werde mich doch für die größere Variante entscheiden;ich freue mich durch Deinen Beitrag diese preiswerte Lösung gefunden zu haben.
    LGRena

    (ist bestellt=D)
     
    #16
  17. 16.12.13
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    ... Cool... das freut mich jetzt auch... :)...
     
    #17
  18. 16.12.13
    Backfan
    Offline

    Backfan

    Hallo Pedi,

    man muss aber dann selber abgießen - oder? Das Problem bei mir ist, dass ich DAS immer vergesse und der Tee dann oft mal 20 min. und länger stehen bleibt.

    Ob sich aber der hohe Preis rechnet? Ach ich weiß auch nicht.

    LG
    Backfan
     
    #18
  19. 16.12.13
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo, naja ich mein den schwarzen Tee den giesst man ja nicht ab... der bleibt ja in der Kanne bis sie leer ist... wird ja mit dem Wasser, das im anderen Pottich ist dementsprechend im Teeglas/Tasse verdünnt wie mans gern haette... manche mögen ihn staerker, manche schwaecher... Hingegen bei Salbeitee musst Du frühzeitig dran denken, da hast du recht, der schmeckt sonst nimmer-auch nicht verdünnt... Kommt halt echt auf den Tee an...wenn ich Minze nehme, also ich nehm die Kraeuter immer frisch vom Garten, dann lass ich die auch bis zum Ende drin und verdünn mit dem Wasser von unten... Ich bin da auch so ein Schludri wo das immer vergisst...;)... Aber eigentlich zwing ich mich nur bei Salbeitee daran zu denken, dass ich das Sieb rausnehmen muss...
     
    #19
  20. 16.12.13
    Backfan
    Offline

    Backfan

    Hallo,

    nun ja günstiger wäre einfach einen Wecker zu stellen! Aber in einem anderen Raum hört man den auch nicht! Muss nun echt überlegen, ob ich mir sowas leiste. Ist halt dann purer Luxus, aber nicht unbedingt Lebenswichtig. Schau mer mal.

    LG
    Backfan
     
    #20

Diese Seite empfehlen