Teig aus dem Topf

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von eroth, 30.03.15.

  1. 30.03.15
    eroth
    Offline

    eroth

    Hallo, wir bekommt Ihr einen Rührteig aus dem Topf?
    Mit dem Spatel herauskratzen oder wie geht es einfacher?
     
    #1
  2. 30.03.15
    tanue
    Offline

    tanue

    Hallo!

    Mit dem Spatel herauskratzen und dann kurz mit dem Turbo das Messer sauber schleudern und nochmal mit dem Spatel durch. Danach ist der Topf fast sauber.
     
    #2
    Andrea gefällt das.
  3. 30.03.15
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo und moin moin,

    ...oder Topf auf den Kopf stellen, schwarzen Kuststoffboden abnehem und kopfüber das Messer drehen, dann fällt der Teig meistens auch heraus.
     
    #3
  4. 31.03.15
    Fräulein Ingrid
    Offline

    Fräulein Ingrid

    Hallo,
    die ganzen Tricks kenne ich auch, aber richtig zufrieden machen mich die Lösungen nicht.
    Wenn das Messer mit rausfällt, dann ist es oft völlig eingeschmaddert mit Teig, weil es ja in den Teig reinfällt und bei Rührteig einsinkt.
    Finde ich unangenehm.
    Und das wieder reinstellen, Deckel rauf, arretieren, anmachen, Turbogang, wieder rausnehmen und dann erneut auskratzen ... umständlich.
     
    #4
    karndt gefällt das.
  5. 31.03.15
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Guten Morgen,
    es ist wie bei jeder Rührschüssel und den Knethaken bei einem Mixer. Auskratzen und danach spülen , wird sich nicht vermeiden lassen.
     
    #5
  6. 31.03.15
    tanue
    Offline

    tanue

    Hallo!

    Was ist daran umständlich einen Knopf zu drücken?
    Also früher mit dem Handmixer fand ich es ne viel größere Schmiererei. Und da blieb auch viel mehr Teig an den Utensilien.
    Das Messer lösen würde ich auch nicht. Soweit es geht rausschaben, einmal Turbo, nochmal rum mit dem Spatel, fertig.
    Meine Kinder meckern schon immer, weil nichts zum auslecken übrig bleibt.
    Geht ruckzuck und ich backe glutenfrei, der Teig klebt viel mehr als normaler.
     
    #6
    Andrea gefällt das.
  7. 31.03.15
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    Hallo,
    beim Rührteig mach ich es wie oben, mit TM-Spatel den groben Teil raus, dann kurz Turbo und dann nehm ich so nen kleinen Spatel von Tupper. Ich find es auch nicht umständlich; früher beim Rührgerät die Haken mit der Hand sauberpulen war mir ein Graus:grimacing:
     
    #7
  8. 01.04.15
    Fräulein Ingrid
    Offline

    Fräulein Ingrid

    Hallo,
    beim normalen Rührteig habe ich die früher Dinger nie vom Teig säubern müssen, das haben meine Kinder erledigt. Mit dem TM-Messer geht das nicht.
    Natürlich ist es nicht kompliziert ein Knopf zu drücken, um den Restteig aus dem Topf zu bekommen.
    Aber ich habe den Topf ja schon in der Hand, um den Teig raus zu holen.
    Dann muss ich wieder zurück zum Gerät, Topf rein stellen, Deckel drauf, arretieren, Turbotaste drücken, das ganze Prozedere umgekehrt, wieder zurück zur Arbeitsfläche und dann den Rest rauskratzen.
    DAS finde ich schon aufwändig.
     
    #8
    Diavola, tiamisu und delphinfreak gefällt das.
  9. 01.04.15
    Gelihexe
    Offline

    Gelihexe

    Hallo Ingrid

    ich verstehe das Problem überhaupt nicht.
    wenn Dir das alles solche Probleme macht,
    dann würde ich an Deiner Stelle den Teig eben
    wieder mit dem Handmixer machen.
    Ich für meinen Teil bekommen den Teig immer
    ohne Probleme aus dem Topf, bei Rührteig mit dem
    Spatel und bei Hefeteig den Topf um drehen und an der
    schwarzen Schraube drehen, der Teig fällt dann von alleine
    raus.
     
    #9
    tanue gefällt das.
  10. 01.04.15
    kreativ
    Offline

    kreativ kesselsüchtig

    Hallo, du scheinst ja eine schöne groooße Küche zu haben....oder hol dir doch die Kuchenform näher zum Thermomix...das geht echt schnell.
    Viele Grüße von kreativ Barbara
    P.S.: versuch mal gleich einen anderen Topfschaber zu nehmen, ich mag den originalen gar nicht wegen diesem Stopperteil in der Mitte, da seh ich nix...aber mit einem anderen gehts prima...für mich ;)
     
    #10
  11. 01.04.15
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Mein Faforit sind diese weichen roten "Gummi-Mambos". Damit schabe ich denMixi wirklich ganz sauber.
    Den Spatel von VW für den TM finde ich viel zu hart.
     
    #11
  12. 02.04.15
    ollybe
    Offline

    ollybe

    Guten Morgen,
    und meine Favoriten sind die 1,- € Teigschaber von IKEA.
     
    #12
    chefhexe gefällt das.
  13. 02.04.15
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo,
    ich nehme die Teigschaber von Tupper. Die habe ich schon seit Jahren die sind für mich am besten. Wir haben einen Haushalt, backen und kochen. Ganz ohne ein wenig Arbeit geht es noch nicht. Oder wir haben eine Ausstellungs- und sterile Wohnung in der nicht gelebt gebacken und gekocht wird. So ein bißchen Teig aus einem Topf zu holen ... na so schlimm ist daß nicht. Denkt an unsere Eltern und Großeltern, die haben Wäsche auf dem Tisch geschrubbt und Kuchen gab es immer evtl. noch öfters als bei uns. Also Ärmel hoch krempeln und ran an den Topf. [​IMG]
     
    #13
  14. 02.04.15
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Hallo Ingrid,

    meine auch! Die habe ich immer reichlich zu Hause.:LOL:
     
    #14
  15. 02.04.15
    Fräulein Ingrid
    Offline

    Fräulein Ingrid

    Hallo Gelihexe, genau das tue ich auch.

    Übrigens, meine Küche ist relativ klein, genau deswegen steht der TM eben nicht auf der Arbeitsfläche sondern an einem anderen Platz. Auch griffbereit, aber ich muss eben 1,5 Schritte gehen.
     
    #15
  16. 02.04.15
    Gelihexe
    Offline

    Gelihexe

    Hallo Ingrid

    schade, ich hoffe das Dein TM jetzt nicht beleidigt ist,
    ich finde 1,5 Schritte sind nicht gerade viel, wäre für mich
    ein gutes Fitnessprogramm.:smile:
     
    #16
  17. 02.04.15
    Swantje
    Offline

    Swantje

    Hallo,

    ich schwöre auf den großen Topfschaber von Tupper. Den IKEA werde ich mir jetzt auch noch besorgen und ausprobieren und mal schauen, welcher dann mein Favorit ist
     
    #17
  18. 25.04.15
    baba08
    Offline

    baba08

    Jetzt muss ich doch eine Lanze für eroth brechen... Ich liebe den Thermomix wirklich heiß und innig, hab aber beim Teig aus dem Messer kratzen schon oft gegrummelt...Gerade beim Brotbacken-Sauerteig!!!- klebt es wie doof wenn ich den Teig im Topf das erste Mal gehen lasse (Tip von der Beraterin). Da hilft dann auch kein Turboknopf mehr...
     
    #18
  19. 26.04.15
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo baba,ich habe jetzt nicht alle Beiträge gelesen,aber wenn es Dir um schweren Brotteig geht,hilft doch ganz wunderbar der Teigschlüssel
    Bekommst Du für knapp 10 Euro.
    LGRena
     
    #19
  20. 26.04.15
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

Diese Seite empfehlen