Teig besser aus TM

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 15.11.05.

  1. 15.11.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallöle,

    ich bin noch recht neu was den TM betrifft. Wer kann mir einen Tipp geben, wie ich besser meinen Brotteig wieder herausbekomme?

    Liebe Grüße
    Corinna
     
    #1
  2. 15.11.05
    schnecke33w
    Offline

    schnecke33w

    Hallo

    Hm, ich stelle das Töpfchen quasi auf den Kopf und rühre/drehe den Teig mit dem Spatel heraus. Bei zähen, eher flüssigen Teig muss man da schon mal ein bisserl "gewalten".

    Dann stelle ich den Thermomix nochmal kurz auf Turbo.. damit schleudert es diverse Reste nochmal an den Rand... wieder raus damit und dann ... hihi, dann mag ich nicht mehr.. .ab zum Spülen.
     
    #2
  3. 15.11.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Danke, für den Tipp, wer ich gleich beim nächsten Brot ausprobieren!

    Gruß Corinna
     
    #3
  4. 15.11.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Ich drehe ihn um und mache sofort das Messer mit raus.
    Das geht dann besser und es sind auch die Reste besser rauszuholen.
     
    #4
  5. 15.11.05
    Kiwy
    Offline

    Kiwy WK-Rezeptetopf

    Brot

    Hallo Jili30, :)

    bei vielen Brotteigen hat man die Möglichkeit, bei den letzten Umdrehungen noch 2-3 EL Mehl aufs laufende Messser zu geben. Dann hüllt der Teig sich mit Mehl ein und plumpst richtig gut aus dem Topf. Die Reste nehme ich mit den Fingern raus. Bei Jaques, wohlgemerkt.
    Ansonsten haben andere das ja schon gut beschrieben. Es gibt auch irgendwo eine Beschreibung wie man mit dem Spatel richtig umgeht.
    Übung macht den Meister!
     
    #5
  6. 15.11.05
    Reni
    Offline

    Reni

    #6

Diese Seite empfehlen