Teig im TM gehenlassen?

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von steppi, 26.10.07.

  1. 26.10.07
    steppi
    Offline

    steppi Power-Oma

    In vielen Rezepten steht : Teig im TM gehenlassen
    Wie kann ich das verstehen? :confused:
    Steh ich da irgendwie auf der Leitung?
    Ich hab noch den TM21 und da kann ich zwar die Uhr einstellen und
    auch die Temperatur, aber das funktioniert nicht.
    Mach ich da was falsch ?
    Warte auf eure Hilfe
    verzweifelte Grüße sendet
    Steppi

     
    #1
  2. 26.10.07
    uschimama
    Offline

    uschimama

    AW: Teig im TM gehenlassen?

    Hallo Steppi,
    laß den Teig einfach nur im Topf, deck ihn vielleicht mit einem Tuch ab und stell ihn, samt dem Topf, an einen warmen Ort.
    Und dann wartest Du einfach eine halbe Stunde oder Stunde, steckst den Topf wieder auf Deinen TM und knetest den Teig nochmal durch.
    So ersparst Du Dir das umfüllen! ;)
    Viel Spaß dabei!
     
    #2
  3. 26.10.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Teig im TM gehenlassen?

    Hallo Steppi,
    ich lasse immer meinen Brotteig im TM gehen. d.h. wenn alle Zutaten verarbeitet wurden, ruht der Teig anschliessend im Topf. Ich lege ein Küchentuch drüber. Nach einer Zeit kommt der Teig etwas obenraus. Ich drücke ihn zurück und stelle nach dem Gehen nochmal kurz auf Brotstufe, dann löst sich der Teig leichter aus dem Topf. Es wird keine Zeit und Temperatur eingestellt. Du nimmst ja warmes Wasser und dann ist der Topf warm zum Gehen.
    Dann auf den Stein oder in die Brotform, nochmal kurz gehen lassen und ab in den Ofen.
    Ich hoffe, ich konnte dir helfen.
    Lieben Gruß
     
    #3
  4. 26.10.07
    sacha
    Offline

    sacha Foren-Admin

    AW: Teig im TM gehenlassen?

    Hallo,

    wie schon geschrieben: lass den Teig einfach im Topf ohne den TM einzuschalten. Ich nehme den Teig aber lieber sofort raus und fülle ihn in eine Schüssel um. Grund: je länger der Teig drinbleibt, desto schwerer geht er vom Messer wieder ab.

    Es sei denn, es ist ein Rezept, bei dem man den Teig nach dem Gehen im Topf nochmal kurz auf Teigstufe kneten soll. Aber das kann man ja auch per Hand machen.

    Ciao,
    Sacha
     
    #4
  5. 26.10.07
    steppi
    Offline

    steppi Power-Oma

    AW: Teig im TM gehenlassen?

    Danke Uschi und Hedymaus !
    So hab ich´s eigentlich auch gemacht, dachte nur, ich mach vielleicht
    was falsch.
    Teig ist in der Zwischenzeit im Körbchen und wartet auf den Ofen.
    Liebe Grüße sendet
    Steppi
     
    #5
  6. 26.10.07
    Skotty
    Offline

    Skotty schnehmab!

    AW: Teig im TM gehenlassen?

    Hallo,
    wenn im Rezept steht: "Teig an einem warmen Ort gehen lassen", dann nehme ich ihn immer raus und lege ihn in eine T****er - Schüssel. Die stelle ich dann ins warme Wasser bis der Deckel abspringt.

    LG Skotty :p
     
    #6
  7. 26.10.07
    Civettchen
    Offline

    Civettchen Inaktiv

    AW: Teig im TM gehenlassen?

    Hallo
    ich benutze den TM31 und stelle den Teig mitsamt der Rührschüssel in mein Spülbecken, in das ich vorher warmes Wasser eingelassen habe. Deckel und Messbecher drauf und der Brotteig geht wunderbar auf !! Das Wasser sollte ungefähr bis zur Höhe des Teiges stehen.
    Viel Erfolg beim Ausprobieren.
    Liebe Grüße
     
    #7
  8. 26.10.07
    mokimaus
    Offline

    mokimaus Schnauzerfan

    AW: Teig im TM gehenlassen?


    schadet das auch nicht den Kontaktstäben unter dem Mixtopf :-O
    .
     
    #8
  9. 26.10.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Teig im TM gehenlassen?

    Hallöchen Steppi,

    wenn ich den TM nicht sofort nach dem Teigkneten benötige, bleibt der Teig die ganze Gehzeit im Mixtopf - Deckelchen drauf und gut ist es ;)

    Liebe Grüße Andrea
     
    #9
  10. 27.10.07
    Meli
    Offline

    Meli Küchenchaot

    AW: Teig im TM gehenlassen?

    Hallo zusammen, ich bevorzuge Sachas Variante, selbe Begründung.
    Gruß Meli
     
    #10

Diese Seite empfehlen