Teig klebt im James

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Suselim, 09.06.05.

  1. 09.06.05
    Suselim
    Offline

    Suselim

    Guten Morgen zusammen,

    gestern Abend habe ich also Brot Nummer drei gebacken (har, ich wußte gar nicht, wie viel Brotbackmischungen ich noch habe... *seufz*, die müssen weg... :roll: ). Und wieder trat das Problem auf, daß der Teig unten im James festklebte. Selbst die Turbostufe hat nichts gebracht.

    Gibt es da einen anderen Trick? Mehr Mehl zum Rest dazu?

    Das Reinigen von James ist nämlich ziemlich mühsam, vor allem, wenn das Messer von unten nicht naß werden darf/soll (BTW: Ist es sehr schlimm, wenn mal ein klitzekleinewenig Wasser draufspritzt...? :x ).

    Für Tipps und Ratschläge wäre ich seeeehr dankbar, denn meine Familie besteht jetzt mehr oder weniger auf selbstgebackenes Brot.... :wink:

    Liebe Grüße und einen schönen Tag
    Suse
     
    #1
  2. 09.06.05
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    Hallo,

    ja mach einfach so viel Mehl mehr während des knetens dazu das der Teig am Schluss als Kugel auf dem Messer tanzt beim kneten...

    Und das Messer darf unten schon mal nass werden sooooo vorsichtig muss man nun auch nicht sein,wichtig ist das du das Messer nicht in Spülwasser einweichst.
     
    #2
  3. 09.06.05
    Suselim
    Offline

    Suselim

    Hallo Martina,

    vielen Dank für den Tipp - also, tanzenden Teig hatte ich nicht, eher eine ziemlich klebrige Masse (und wehe, ich hatte meine Hände nicht gut eingemehlt... :roll: ). Dann werde ich das nächste Mal mehr mehlen....

    Daß mit dem Messer ist gut zu wissen, dann brauche ich wenigsten nicht in Panik zu verfallen... *hüstel*.

    Liebe Grüße
    Suse
     
    #3
  4. 09.06.05
    Reximama
    Offline

    Reximama Lebenslängliche Sterneköchin

    Hallo Suse,
    noch ein Tip meinerseits:

    Backmischungen im James brauchen generell weniger Wasser als angegeben! Also versuche es mal mit 20-30 ml / g weniger, und dann zum SChluss evtl. noch Mehl dazu! :wink:

    Das klappt schon, Du wirst sehen. -- :wink: =D
     
    #4
  5. 09.06.05
    Sylvi
    Offline

    Sylvi *

    Hallo Suse!
    Du kannst das Messer natürlich mit klarem Wasser mit einer Bürste abwaschen, es soll nur nicht in den Geschirrspüler oder mit Fitwasser gewaschen werden. Ich spüle mein Messer immer in klarem wasser mit einner Bürste! Da gibt es so kleine Flaschenbürsten, die machen sich super!
     
    #5
  6. 09.06.05
    laufchrissi
    Offline

    laufchrissi Inaktiv

    was ist den Fitwasser?

    Ich habe von meiner Beraterin einen Bürste bekommen, die gibt es von Coronet, sieht fast aus wie eine kleine Clobürste, damit geht der Topf samt Messer ganz gut sauber. Aber für die Ecken sollte es dann doch eine Flaschen bürste sein.
     
    #6
  7. 09.06.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Suse,

    wenn Du das Brot formen willst, ist es besser, sich die Hände mit etwas Pflanzenöl (oder Oliven oder Sonnenblumen..) einzuölen, statt Mehl zu nehmen.. :wink:

    Probier es mal aus!

    Und die Teigreste noch mal mit "Turbo" an die Topfwand schleudern!!!
     
    #7
  8. 09.06.05
    Sylvi
    Offline

    Sylvi *

    @Christiane
    Fitwasser=Wasser mit irgendeinem Spülmittel drin, wird hier bei uns so genannt!
     
    #8
  9. 09.06.05
    Suselim
    Offline

    Suselim

    Ah, jetzt weiß ich auch, was Fitwasser ist (hatte ich bislang auch nicht gehört... :wink: )

    @Petra: Ölige Hände - könnte klappen und wird das nächste Mal (also morgen oder so....) auch versucht. Die Teigreste wollten sich aber nicht an die Wand schleudern lassen. Habe James mehrmals auf Turbo laufen lassen (3 x 15 Sekunden) - passierte rein gar nichts... :-(

    Also beim nächsten Mal: Hände ölen und Mehl in den Teig, bis eine tanzende Kugel entsteht... :-?

    Liebe Grüße
    Suse
     
    #9
  10. 09.06.05
    Sunny1
    Offline

    Sunny1

    Hallo,

    Ich hab auch ständig das Problem mit dem Teig.

    warum ist es denn so wichtig das Messer nicht im Spülmittel einweichen zu lassen? :-?
     
    #10
  11. 09.06.05
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    Hi Sunny,

    das Messer ist geschmiert. Spülmittel / heißes Wasser, das von unten ans Messer kommt, löst das Schmieröl heraus - und dann läuft das Messer nicht mehr richtig und geht kaputt.
    Du kannst das Messer deswegen schon mit Spülmittel bearbeiten - du musst halt nur aufpassen, das das Spülwasser nur an die Messerflügel kommt und nicht an das Gewinde. (wenn man mit fließendem Wasser arbeitet, das von oben kommt, geht das schon).

    Grüße,
    Benedicta
     
    #11
  12. 10.06.05
    Suselim
    Offline

    Suselim

    Sodele - neues vom Brotteig... :wink:

    Ich habe weniger Wasser genommen - und noch peu á peu Mehl hinzugegeben. Fein ist er geworden, der Teig. Nur beim Rausholen habe ich statt Öl Wasser an die Hände getan, ich Dummie.... :roll: . Naja, war eine hübsche Kleberei :error: . Als ich eben den Öltipp las, habe ich nur den Kopf geschüttelt über so viel "Dummheit"... Nun gut.

    Das Brot ist hübsch gegangen und auch gebacken worden. Wie macht Ihr das? Gebt Ihr Wasser mit in den Backofen? Ich stelle unten einen Topf rein und besprenkele das Brot zwischendurch ca. zweimal mit Wasser. Soll eine tolle Kruste geben...

    Liebe Grüße
    Suse
     
    #12
  13. 12.06.05
    Sunny1
    Offline

    Sunny1

    @Benedicta

    gut, daß ich das jetzt weiß! :-?

    Ich hoffe, daß noch nichts kaputt geworden ist, hab ihn ja noch nicht lange.
    Normalerweise muß das die Representantin doch sagen, oder??

    Verzweifelte Grüße

    Tanja
     
    #13
  14. 13.06.05
    Sylvi
    Offline

    Sylvi *

    Hallo Sunny!
    Ja, eigentlich sollte sie dich darauf hinweisen, aber ich weiß wie das bei den Vf so ist, man vergisst schnell mal was, ich habe dafür einen Zettel, auf dem die wichtigsten Sachen draufstehen, die gebe ich immer gleich mit, wenn jemand einen TM kauft.

    @ Suse
    Ich stelle auch immer Wasser mit in den Ofen, zum Besprühen habe ich mir so eine "Blumenbesprüheflasche" *lach* gekauft, damit geht es super.
     
    #14

Diese Seite empfehlen