Frage - Teig lä't sich schlecht ausrollen

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von susimausiblau, 12.07.10.

  1. 12.07.10
    susimausiblau
    Offline

    susimausiblau Inaktiv

    Hallo,
    habe seit ein paar Wochen den TM 31. Geiles Gerät.
    Leider habe ich manchmal, auch heute, das Problem, das sich nach dem gehen lassen der Teig schlecht ausrollen lässt. Er zieht sich immer wieder zusammen.
    Vielleicht ja jemand einen Tip was das sein kann, zu wenig Flüssigkeit oder ähnlich.
    Ansonsten bin ich begeister vom Forum . Habe nir schon etliche Rezepte herausgeholt. Da mein Schatz den ganzen Tag Arbeiten muss und ich den Hausmann mache helfe ich Ihr so gut wies geht, Ihr seid mir da eine grosse Hilfe.
    Hermann
     
    #1
  2. 12.07.10
    Naschkätzchen
    Offline

    Naschkätzchen

    Hallo Hermann,

    das Problem kenne ich, ich lasse ihn dann nochmal gehen, vielleicht hift Dir das? Warum der Teig sich immer wieder zusammenzieht weiß ich auch nicht, aber bestimmt eine der anderen Hexlein.
     
    #2
  3. 12.07.10
    susimausiblau
    Offline

    susimausiblau Inaktiv

    Hallo Naschkätzchen,
    ich wollte so schöne Hörnchen machen. Wie das geht habe ich mir abgeschaut. Aber der Teig ist zäh wie Leder. Ein paar habe ich hinbekommen. Den Rest habe ich als Brötchen geformt. Jedes Brötchen hat eine andere Grässe. sieht echt lustig aus.
    Vielleicht klapps ja beim nächsten mal.
    Gruss
    Hermann
     
    #3
  4. 12.07.10
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo susimausiblau,
    nach dem Aufgehen sollte der Teig eigentlich "entspannt" sein und sich gut ausrollen lassen.
    Lass ihn mal etwas länger gehen.
    Wenn er, wenn du mit dem Finger reindrückst zurückspringt, ist er noch nicht "entspannt" genug.:blob3:

    Weiter probieren, nicht aufgeben, Erfolg muß manchmal erarbeitet werden.
    Und "Mißerfolg" kann manchmal trotzdem gut aufgegessen werden.

    Gruß
    Ursula
     
    #4
  5. 12.07.10
    Natschka62
    Offline

    Natschka62 Inaktiv

    Halli, hallo du Ärmster. Versuche es doch mal mit bemehlten Händen:p Sollte eigentlich klappen. Viel Glück und einen schönen Abend
     
    #5
  6. 13.07.10
    susimausiblau
    Offline

    susimausiblau Inaktiv

    Hallo,
    vielen Dank für die Anworten.
    Zur Info. Es handelt sich um das Rezept für Zopf aus dem neuen Kochbuch. Habe ich bereits als Zopf gebacken, war vor allem sehr gut im Geschmack. Praktisch ein Milchbrötchen Teig hab ich mir gedacht. Ich wallte daraus Brötchen und vor allem örchen machen.
    Ich habe das auch hin bekommen. Nur sieht jedes Brötchen und jedes Hörnchen anders aus. Echt Bunte Mischung. Aber egal, der Geschmack ist mit Marmelade super. Ihr Frauen habt da eben das bessere Händchen. Dafür kann ich besser an der Harley rumschrauben.
    Gruß
    Hermann
     
    #6

Diese Seite empfehlen