Temperatur der Flüssigkeit im Crocky???

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Kathi-Kunterbunt, 22.09.07.

  1. 22.09.07
    Kathi-Kunterbunt
    Offline

    Kathi-Kunterbunt Rentnerin und nie Zeit

    Hallo Ihr Lieben Wunderkessel(er)innen... :)

    Ich habe ja seit gestern den 2,5 Liter- Crocky.
    Hab mir natürlich die Bedienungsanleitung genau durchgelesen.

    Also da steht an mind. zwei Stellen, dass immer kochende Flüssigkeit benutzt werden sollte :confused: und niemals kalte Flüssigkeit zum Garen benutzt wird...

    Jetzt stehe ich völlig auf dem Schlauch... soll ich , falls ich Flüssigkeit zu einem Rezept zugebe, gleich kochende Flüssigkeit verwenden???
    Warum schreiben die sowas? Wie macht ihr das? Kalte oder warme Flüssigkeit? Und springt mir da nicht der Topf, falls ich heißes Wasser reinkippe?

    Hoffentlich weiß jemand Rat.
     
    #1
  2. 22.09.07
    natur-pur
    Offline

    natur-pur

    AW: Temperatur der Flüssigkeit im Crocky???

    Hallo Kathi,

    ich habe einen großen Crocky und habe dort auch zum Kochen immer kaltes Wasser bzw. andere Flüssigkeiten zugegeben, dort ist nichts passiert....

    Beim Starten ist der Crocky ja eh noch kalt, da kann es dann auf keinen Fall schaden und wenn Du später kalte Flüssigkeit zugießt ist ja schon die Masse heiß so dass es eigentlich kein "Schock" für den Eisatz geben kann.

    Ich hoff, ich konnte Dir weiterhelfen.

    Liebe Grüße
    natur-pur ;)
     
    #2
  3. 22.09.07
    Kathi-Kunterbunt
    Offline

    Kathi-Kunterbunt Rentnerin und nie Zeit

    AW: Temperatur der Flüssigkeit im Crocky???

    Hallo Natur-Pur,

    Danke für Deine Antwort. :) Mich wunder halt, dass sie öfter darauf hinweisen. :rolleyes:

    Da ich gerade am experimentieren bin, werde ich einfach so wie es hier in den Rezepten steht, mit kaltem Wasser anfangen. Wird schon schief gehen :cool:
     
    #3
  4. 22.09.07
    Herzkersch
    Offline

    Herzkersch

    AW: Temperatur der Flüssigkeit im Crocky???

    also gleich beim einfüllen mit den zutaten nur kaltes wasser eingießen -> heißes wasser rein - und dir platzt der topf!!! Achtung - niemals machen, gelle - wir wollen ja nicht jeden :goodman:

    nachträglich kannste aber, wenn das essen schon 2 oder 3 stunden köchelt, gut warmes oder sogar fast heißes wasser zugeben, denn der topf ist dann ja schon gut aufgeheizt, da sollte eigentlich nix mehr passieren. =D
     
    #4
  5. 22.09.07
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    AW: Temperatur der Flüssigkeit im Crocky???

    Hallo Kathi,

    ich mach es unterschiedlich. Meist sind die Zutaten alle kalt, aber wenn ich das Frikasee mache, kommt die Soße gleich heiß drüber. Mein Topf ist immer noch heil. Aber ich denke, dass kommt auch drauf an, wo der Topf steht. Wenn du ihn immer in der Küche stehen hast, dann ist er ja auch nicht so kalt und verträgt die heiße Flüssigkeit auch eher.
     
    #5
  6. 22.09.07
    Kathi-Kunterbunt
    Offline

    Kathi-Kunterbunt Rentnerin und nie Zeit

    AW: Temperatur der Flüssigkeit im Crocky???

    @Herzkersch und Ulli... Danke auch Euch für Eure Antworten. :)
    Ich werde den "Kleinen" ganz vorsichtig behandeln ;)

    @Ulli... danke Dir noch für den Link zum Frikassee. Das probiere ich auch aus.

    Wäre ja gelacht. :cool:
     
    #6
  7. 23.09.07
    Herzkersch
    Offline

    Herzkersch

    AW: Temperatur der Flüssigkeit im Crocky???

    also ich würde es dir auf jedenfall anraten, ihn gut zu behandeln - irgendwo müßte auch noch ein beitrag eines mitglieds stehen, bei der der topf geplatzt ist :-( weiß leider nicht mehr, bei wem das war :rolleyes:
     
    #7

Diese Seite empfehlen