Tipps & Tricks - Temperaturregler für den Crocky - Selbstgemacht

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Crocki, 05.12.10.

  1. 05.12.10
    Crocki
    Offline

    Crocki Inaktiv

    Hallo Ihr Lieben,

    vielleicht habt ihr euch ja auch schon drüber geärgert, daß viele der neuen Modelle einfach viel zu heiß werden. Blubbern tuts teilweise schon bei Low [​IMG] - da kann ich ja gleich auf dem Herd kochen. Ziel sollten eigentlich 77°C für Low und 88-93°C für High sein. Mein Kleiner (Hinari 1,5L) wird auf Low 90°C und auf High kocht er. 90 Grad sind mir allerdings für viele Gerichte einfach zu viel, vorallem wenn sie 8-10 Stunden simmern sollen.

    Ich hab mich ein bisschen durch englischsprachige Foren gewühlt und die haben dort eine tolle Lösung entdeckt: es wird einfach ein Dimmer für Lampen an den Crocky angeschlossen. Gibts für 5€ im Elektrofachhandel und sieht so ähnlich aus wie eine Zeitschaltuhr. Damit kann man die Temperatur wunderbar regeln! Mein Dimmer hat 10 Stufen. Stufe 5 bei Low ist z.B. 78°C, Stufe 6 ist 82°C usw. Ich muß noch testen ob sie Stufe 1 für Joghurt eignet. Ich kann also genau bestimmen, bei welcher Temperatur das Gericht gegart werden soll [​IMG].

    In England und Amerika benutzen sie die Dimmer schon mindestens zwei Jahren. Ich kann allerdings nicht für die Sicherheit garantieren. Wichtig ist es einen Dimmer für LAMPEN zu kaufen der der Wattzahl des eigenen Slow Cookers entspricht.

    Viele Grüße,
    Crocki

    Nachtrag: das funktioniert meiner Erkenntnis nach nur bei analogen Geräten - also die mit dem Drehknopf.
     
    #1

Diese Seite empfehlen