Teufelsbrot im TM

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Jannine, 12.01.09.

  1. 12.01.09
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Zusammen,

    Das Gericht "Teufelsbrot" habe ich für den Crocky eingestellt und heute auch im TM probiert. War lecker wie immer:

    1 Zwiebel
    in den TM geben und 5 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern

    5g Öl
    zugeben und 3 Minuten / Varoma / Stufe 1 andünsten

    600g Geschnetzeltes
    zugeben und 10 Minuten / Varoma / LL / Sanftrühren

    1 kleine Dose Mais (150g)
    1 kleine Dose rote Bohnen (150g)
    1 Glas Silberzwiebeln + Flüssigkeit (320g)
    1 Glas Paprikasalat + Flüssigkeit (320g)
    50g Tomatenmark
    Salz, Pfeffer, Paprika, einen Hauch von Senf, ein kleiner Spritzer Maggie
    zugeben und 30 Minuten / 100 Grad / LL / Sanftrühren

    Mit Baguette servieren:

    Lasst es Euch schmecken!

    Gibt's hier im Crocky: http://www.wunderkessel.de/forum/crockpot-deftige-rezepte/43523-teufelsbrot.html
     
    #1
  2. 12.01.09
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    Hallo, sieht lecker aus....

    aber wieso heisst das TEufelsbrot?
     
    #2
  3. 12.01.09
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Hamsternixe,

    "Teufels..." weil es mit eingelegten Sachen, also Silberzwiebeln und Paprikastreifen gemacht wird. Es ist rot und schmeckt irgendwie "teuflisch" :p

    Und "Brot", weil normal eine Brotscheibe auf ein Teller gelegt wird und dann gibt man's auf die Brotscheibe. Ich persönlich mag das nicht so, weil das Brot dabei so aufweicht.
     
    #3
  4. 13.11.09
    Goldmarie
    Offline

    Goldmarie Die "Strahlemaus"-

    Hallo Jannine...du heilige Crockyne ;)...

    ...sach ma...wo sin´n die Bilders hinne...will kucken :p

    Ich mag solche Sächelchen die man auf Brotscheiben gibt...und dann weicht das so schön auf und man kann toll rumschlürfen :rolleyes:. Was für geschnetzeltes Fleisch nimmst du denn immer?
     
    #4
  5. 13.11.09
    Jannine
    Offline

    Jannine

    :p Hallo liebste Marion!

    Guck mal, hier siehst Du ein Bild: http://www.wunderkessel.de/forum/crockpot-deftige-rezepte/43523-teufelsbrot.html und jetzt sag ich Dir noch was....

    Beim Crocky habe ich immer Ideen und kann sie auch super
    umsetzen. Dies hier ist auch ein Slow-Cooker-Gericht und ich habe es auf den TM umgeschrieben.
    Ich hab's für uns gemacht und uns hat es geschmeckt. Meine
    Tante hat es auch gemacht und bei denen fand es nur der Sohn
    aus dem TM lecker.

    Bei dem Gericht könnte ich mir Enttäuschung vorstellen.

    Aber wenn Du's probieren willst würd ich mich natürlich freuen.
    Wie gesagt, uns hat es geschmeckt und:
    1x kann man alles essen :p

    Du kannst Rinder- oder Schweinegeschnetzeltes nehmen. Je nachdem, was Euch besser schmeckt.
     
    #5

Diese Seite empfehlen