Tex-Mex-Topf

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Hexenbatzi, 09.08.06.

  1. 09.08.06
    Hexenbatzi
    Offline

    Hexenbatzi

    Hallo!

    Hier kommt ein leckeres, schnelles Gericht, was auch bei Kindern gut ankommt!

    1 Zwiebel
    1 Knoblauchzehe
    auf Stufe 5 aufs laufende Messer
    15 g Olivenöl
    dazu, 1min/Var andünsten
    1 rote und 1 grüne Paprika
    in Streifen schneiden, dazugeben nochmal 1Min/V andünsten
    1 Do. Mais
    1 Do. Kidneybohnen
    1 Do. geschälte Tomaten
    1/4 l Gemüsebrühe
    dazugeben. Mit Meersalz, Pfeffer, Paprika edelsüß, Zimt und Curry würzen.
    Dann 15 min/Rührstufe/100° köcheln lassen.
    Zum Schluß abschmecken und mit einem Klecks saurer Sahne auf Teller servieren.

    Mein Mann würzt noch etwas mit Tabasco nach.:blob6:

    Fertig ist ein sehr leckeres Essen, das mir, meinem Mann und meiner 3-jährigen Tochter gut schmeckt und man kann es auch prima nochmal aufwärmen.

    Wir essen am liebsten Brot dazu. Es passen aber auch Tortilla-Chips oder Reis.
     
    #1
    Manrena gefällt das.
  2. 09.08.06
    4-Pünktchen
    Offline

    4-Pünktchen

    AW: Tex-Mex-Topf

    Hallo Hexenbatzi,

    vielen Dank für das Rezept. Ich l i e b e Tex-Mex-Essen!!!!

    Hab es sofort ausgedruckt und werde es, sobald ich alle Zutaten zu Hause habe, nachkochen.

    Viele Grüße
    4-Pünktchen
     
    #2
  3. 09.08.06
    taxmaxx
    Offline

    taxmaxx WK-Rezeptetopf

    AW: Tex-Mex-Topf

    Ich nicht - aber zum Glück schreibe ich mich anders.

    alberne Grüße
    taxmaxx
     
    #3
  4. 10.08.06
    4-Pünktchen
    Offline

    4-Pünktchen

    AW: Tex-Mex-Topf

    Liebe Taxmaxx,

    kann man Dich denn auch essen?

    alberne Grüße zurück
    4-Pünktchen
     
    #4
  5. 26.08.06
    4-Pünktchen
    Offline

    4-Pünktchen

    AW: Tex-Mex-Topf

    Hallo Hexenbatzi,

    heute Abend gabs bei uns Deinen Tex-Mex Eintopf. War echt lecker. Meinem Mann und mir hat's wunderbar geschmeckt, die Kinder mögen keine Bohnen und deshalb wars bei ihnen nicht so der Hit. Aber ich dachte, ich probiers mal wieder, man soll ja nie aufgeben.

    Da ich keine passierten Tomaten da hatte, habe ich etwas mehr Wasser genommen und Tomatenmark reingemacht.

    Also, lieben Dank für das leckere Rezept!

    Liebe Grüße
    4-Pünktchen
     
    #5
  6. 27.08.06
    Hexenbatzi
    Offline

    Hexenbatzi

    AW: Tex-Mex-Topf

    Hallo 4-Pünktchen!

    Freut mich, das es euch geschmeckt hat! Vielleicht kommen deine Kinder ja auch noch drauf.:yawinkle:

    Das mit dem Tomatenmark ist auch eine gute Idee!
     
    #6
  7. 28.08.06
    Damarisz
    Offline

    Damarisz

    AW: Tex-Mex-Topf

    Hallo Hexenbatzi,
    habe dein Rezept ausprobiert. Hat uns super geschmeckt.
    Vielen Dank von Damarisz
     
    #7
  8. 28.08.06
    friedchen
    Offline

    friedchen

    AW: Tex-Mex-Topf

    Hallo Hexenbatzi ,

    das muss ich bald mal kochen, das klingt lecker ! Ich glaube, ich fülle Tortillas damit , dazu Eisbergsalat und saure Sahne, besser und billiger als beim Mexikaner ! Danke für die Rezeptidee !

    LG Friedchen=D
     
    #8
  9. 28.10.06
    Damaskina
    Offline

    Damaskina

    AW: Tex-Mex-Topf

    Hallo,

    ich habe es nachgekocht. Es war super lecker!!!!!!!!!!!!!!! :tongue8::tongue8: Schmatz, Schmatz.

    Unsere Tochter war auch begeistert.

    LG Damaskina :hello1::hello1::hello1:
     
    #9
  10. 15.09.09
    lol
    Offline

    lol Familienmanagerin

    Hallo Hexenbatzi

    das Rezept ist echt super und verdient es wieder nach oben geschoben zu werden.

    Für Kinder ganz genial und das auch mal ohne Fleisch !!!!

    Vielen Dank

    Grüsse
    von

    lol ;)
     
    #10
  11. 01.03.10
    stephie2403
    Offline

    stephie2403

    Hallo!

    Ich habe gestern dieses Rezept nachgekocht. Ich fand die Idee, damit Tortillas zu füllen sehr gut und hab diese dann in eine Auflaufform getan, die restliche "Soße" drüber, etwas Käse drauf und alles schnell überbacken. Dazu gabs noch Salat und Sauerrahm. Sehr lecker!

    Danke fürs Rezept!
     
    #11
  12. 09.03.10
    HippHopp
    Offline

    HippHopp

    Hallo Hexenbatzi,

    da wir alle, vor allem aber meine Kleine, sehr gerne Kidneybohnen essen, habe ich heute dieses tolle Essen nachgekocht. 1A !!
    Es hat uns allen super gut geschmeckt und ich fand vor allem die Kombi von Curry und Zimt mega interessant. Konnte mir den Geschmack vorher überhaupt nicht vorstellen, aber es harmoniert genial und schmeckt ebenso.
    Für meinen fleischfressenden Göga habe ich dann etwas Rinderhack angebraten und unter seine Portion gemischt. Er war davon sehr angetan und bat darum, dieses Gericht öfter zu kochen. Wenn das kein Kompliment ist.
    Volle *Zahl dafür von uns.

    Liebe Grüsse
    Karla
     
    #12
  13. 18.02.14
    Sonja G.
    Offline

    Sonja G.

    Hallo!

    Dieses Rezept liest sich ziemlich gut. Das werde ich am Donnerstag zusammen mit Reis machen.
     
    #13
  14. 21.02.14
    Sonja G.
    Offline

    Sonja G.

    Hallo!

    Der Tex-Mex-Topf hat super lecker geschmeckt. Habe anstelle der geschälten Tomaten passierte Tomaten mit Kräuter genommen. Ich werde es in Zukunft sicherlich öfter machen.

    Von mir gibt es dafür 5 Sterne.
     
    #14
  15. 06.04.14
    SteffileinAW
    Offline

    SteffileinAW

    War seeeehr lecker! !!!
     
    #15
  16. 29.04.14
    Sonja G.
    Offline

    Sonja G.

    Hallo!

    Heute gibt es mal wieder dieses leckere Essen.
    Es lässt sich übrigens auch super einfrieren (falls man nicht alles aufessen sollte ;) )
     
    #16
    mapoleefin gefällt das.
  17. 29.04.14
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    Huhu,

    super, dass ihr das schöne Veggie-Rezept hochgeholt habt. Das gibt es heute als Stärkung vor dem spannenden CL-Spiel für uns!

    LG
    Pebbels
     
    #17
  18. 29.04.14
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    ...ich nochmal....


    Super-lecker !! 5 Sterne sind schon vergeben :) - Göga meinte, nächstes Mal könnte ich noch kleine Kartoffelstücke mitkochen - passt bestimmt auch gut.

    Was mir bei dem Rezept auch sehr gut gefällt, dass man alles im Vorrat hat bzw. haben kann.

    LG
    Pebbels
     
    #18
    mapoleefin gefällt das.
  19. 08.03.15
    Sonja G.
    Offline

    Sonja G.

    Hallo!

    Jetzt muss ich das Rezept mal wieder nach oben schubsen ;)

    Dieses Gericht gibt es bei uns öfter - meist essen wir nur Semmel oder Baguette dazu. Haben aber auch schon Reis dazu gemacht.
     
    #19
    pebbels gefällt das.
  20. 16.03.15
    wrigda
    Offline

    wrigda das Engelkind

    Hallo,

    das ist wirklich lecker. Ich habe noch eine Chili-Schote dazu gegeben. Absolut empfehlenswert.
     
    #20

Diese Seite empfehlen