Texasauflauf-superlecker!

Dieses Thema im Forum "Rezepte Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Paula20, 02.01.11.

  1. 02.01.11
    Paula20
    Offline

    Paula20

    Hallo zusammen,
    wollte euch meinen Texasauflauf nicht vorenthalten

    1 Gemüsezwiebel(in grobe Stücke schneiden und etwas vorgaren)
    3 bunte Paprika(putzen,in große Stücke schneiden und etwas mitdünsten)
    3 Tomaten vierteln
    1 Dose Mais
    1 Dose Kidneybohnen

    alles in eine Auflaufform geben und mit

    1 Fasche Texicanasalsa übergießen

    1 Packung Tacochips darübergeben und mit

    200gr. ger. Gouda bestreuen

    Dann bei 185 Grad ca. 35 Min. in den Ofen
    und...lecker!!LG:smilebox:
     
    #1
  2. 02.01.11
    saure brause
    Offline

    saure brause

    Hallo Paula20,
    leckeres Rezept, das mach ich nach nur müsste ich für meine Lieben noch was Fleischiges reintun, was passt Deiner Meinung nach dazu?
     
    #2
  3. 02.01.11
    Paula20
    Offline

    Paula20

    Hallo Saure Brause,

    du könntest vorher noch Gehacktes würzen und krümelig anbraten, dann zu dem Gemüse geben und weiter im Rezept vorgehen.

    Das habe ich auch schon gezaubert. War auch lecker, aber meine Tochter protestiertr da sie Vegetarierin ist.

    LG:dum_big:
     
    #3
  4. 05.01.11
    Bubenmama
    Offline

    Bubenmama

    Hallo!

    Das klingt echt super.
     
    #4
  5. 06.01.11
    Paula20
    Offline

    Paula20

    Hallo,

    ich hoffe es klingt nicht nur super sondern es schmeckt euch auch;)

    LG
     
    #5
  6. 08.02.11
    HippHopp
    Offline

    HippHopp

    Hallo Paula20,
    in den Fingern gejuckt hat es mich ja schon länger, und gestern Abend hab ich dann endlich mal diesen total leckeren Texasauflauf gekocht.
    Habe vorher nur noch Rinderhack rösch angebraten und leicht gewürzt, da meine männlichen Familienmitglieder "absolute Fleischfanatiker" sind. Es hat uns allen, und das will schon was heißen, super gut geschmeckt. Konnte es mir vorher mit den Tacoships nicht so recht vorstellen, hat aber genial gepaßt. Von uns allen bekommst Du ***** und gekocht wird dieser Auflauf bestimmt auch öfter.
    Vielen Dank für das schöne und unkompl. Gericht.
    Gruß
    Karla
     
    #6
  7. 08.02.11
    Paula20
    Offline

    Paula20

    Hallo,
    das freut mich ja riesig!!!!
    Dankeschöööön:happy_big:
    LG
     
    #7
  8. 22.07.12
    muggelmaus
    Offline

    muggelmaus

    Hallo,
    das hat sogar meinem Mann geschmeckt und das will was heißen, denn der ist absolut kein Fan von Tacco oder anderen Chips.
    Super Lecker!!!

    Gruß
    Micha:rolleyes:
     
    #8
  9. 22.07.12
    Gittibob
    Offline

    Gittibob

    Danke muggelmaus,
    da hast Du ein prima Rezept wieder hochgeschubst, ich hatte es schon mal vor einiger Zeit zum Kinoabend gemacht und die Gäste waren super begeistert, es ist fix gemacht ohne großen Aufwand !!
    Danke Paula20 für die tolle Idee. =D
     
    #9
  10. 22.07.12
    Locke
    Offline

    Locke

    Hallo,

    da ich glutamatfrei kochen muß, nehm ich keine Fertigsossen. Hat jemand eine Idee für ein Rezept der TEXIKANASALSA? Das Rezept würd mich nämlich schon jucken;)
     
    #10
  11. 22.07.12
    Anne
    Offline

    Anne

    Hallo Locke,

    schau mal hier bei dem Rezept wird eine Soße zubereitet, vielleicht hilft dir das weiter.
     
    #11
  12. 26.08.12
    Lusina
    Offline

    Lusina

    Hallo Paula20,
    der Auflauf ist gerade im Ofen, wir hatten noch etwas Schmand da, der weg musste, also haben wir den kurzerhand auf der Texicanasalsa verteilt. Ich bin mal gespannt, wie es dann schmeckt.

    Grüßle,
    Lusina
     
    #12
  13. 26.08.12
    Lusina
    Offline

    Lusina

    Hallo,

    so hier bin ich wieder mit vollem Magen, das war ja sowas von lecker. Sogar meinem Mann, der gestern beim Einkaufen noch so meinte "und das soll schmecken", hat es total gemundet und er hat nach dem Essen geäußert, dass es den ruhig öfters geben kann.
    Ich habe auch einen Schnappschuss gemacht, den ich mal versuch hier einzustellen.

    Grüßle,
    Lusina

    P.S. Fünf Sterne lasse ich bei dem leckeren, schnellen und einfachen Gericht auch gerne noch da.
     
    #13
  14. 05.09.12
    Paula20
    Offline

    Paula20

    Hallo!

    Oh wie schön. :p Freut mich wenn es euch so gemundet hat.Und das Bild sieht sehr lecker aus.
    Dankeschön auch für die Sternchen.
    Wenn jemand nicht die fertig gekaufte Salsa nehmen möchte,finde ich auch dieses Rezept von unserer Tigerente klasse .
    [h=1]Eingemachte Zucchinisauce[/h]
    ( dann den Ketchup durch passierte Tomaten und Gewürze ersetzen.)
     
    #14
  15. 06.01.13
    schildkroetchen
    Offline

    schildkroetchen

    Dieser Auflauf ist saueinfach und superlecker , zu meiner Schande muss ich allerdings sagen dass ich ihn abgeändert habe , die Soße mit Creme Fraiche bzw ähnlichem Produkt vermischt - wegen der Schärfe - und ich hatte deutlich weniger Käse , aber die Idee mit den Tacos ist super .
    Klasse Rezept , einfach Klasse , Danke fürs ein - und vorstellen , Elke
    ....übrigens hatte ich auch Hackfleisch mit im Auflauf , zumindest beim letzten Mal , es schmecken auch Wiener Würstchen , oder geräucherte Fleischwaren , und Ihr seht daran dass der Auflauf bei mir öfter auf dem Tisch landet :rolleyes:
     
    #15

Diese Seite empfehlen