Thailändisches Hühner-Curry

Dieses Thema im Forum "Garaufsatzgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Strickhexe, 16.11.04.

  1. 16.11.04
    Strickhexe
    Offline

    Strickhexe Strickhexe

    Letzte Woche habe ich einmal versucht, ein thailändisches Gericht im Jacques zu kochen, da wir Thai-Essen lieben. Leider habe ich keine genauen Mengenangaben, da ich einfach frei Schnauze gekocht habe:

    250 g Vollkorn-Basmatireis in den Gareinsatz geben
    ca. 750 ml Wasser, 2 Nelken, 2 Kardamonkapseln und eine Prise Kurkuma in den Mixtopf geben, Gareinsatz einhängen.

    Timer auf 45 Min. und bei 100°C einschalten.

    Währenddessen:

    In den Varoma Blumenkohl geben mit reichlich Curry, Salz, würzen, natürlich geht auch anderes Gemüse und auf den Einlegeboden gewürfelte Putenbrust (wenn möglich 1-2 Stunden in Sojasauce eingelegt), auch diese kräftig mit Curry, Salz, evtl. auch anderen asiatischen Gewürzen, je nach Geschmack, würzen.

    Bei ca. 20-30 Min. Restzeit den Varoma aufsetzen und auf Varomastufe schalten.

    Nach Ende der Garzeit Mixtopf entleeren.
    1/2 Liter Kokosmilch in den Mixtopf geben, Curry, etwas Zucker, Cayenne-Pfeffer dazu und etwas Reismehl. 5 Min. auf 100°C kochen und über Fleisch und Gemüse gießen.

    Schmeckt lecker!! Da wir gerne scharf essen, habe ich auch Chilies dran, geht aber auch ohne!

    Viele Grüße
    Natascha
     
    #1
  2. 16.11.04
    gitti
    Offline

    gitti Kochqueen

    Hallo Natascha,

    klingt superlecker. Werde ich ausprobieren. Ich habe noch eine Frage, Kardamonkapseln bekommt man die überall???? Noch davon gehört
    :-? :oops: :-? :oops:

    LG

    Gitti
     
    #2
  3. 16.11.04
    Strickhexe
    Offline

    Strickhexe Strickhexe

    Ööhm,

    gute Frage, nächste Frage :-?
    Ich weiß, dass es jetzt zur Weihnachtszeit Kardamon als Pulver gibt, aber Kapseln? Ich habe die glaube ich mal an einem Gewürzstand auf dem Markt gekauft, aber in Türkischen oder Asiatischen GEschäften müsste man ihn auch bekommen!

    LG
    Natascha
     
    #3
  4. 16.11.04
    gitti
    Offline

    gitti Kochqueen

    Hallo Natascha,

    na klar, asiatische Läden haben die vielleicht schon eher.

    Danke für den Tipp. :p ansonsten werde ich eben Pulver nehmen und mich versuchen........ :wink:

    LG

    Gitti
     
    #4
  5. 16.11.04
    Jerry
    Offline

    Jerry

    Huhu Natascha,
    das ist ein Rezept ganz nach unserem Geschmack =D
    Wir liiiiieben asiatisch - und scharf 8-)
    Kardamom-Pulver muß man dann vermutlich etwas mehr nehmen, oder?
    LG
    Jerry
     
    #5
  6. 16.11.04
    Maria
    Offline

    Maria fotografierende

    Hallo Natascha,
    vielen Dank fürs Rezept,so was liebe ich auch!
    LG Maria
     
    #6
  7. 16.11.04
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    =D :p :roll: Vielen Dank für das Rezept.
    Ich habe es eben meinem Mann vorgelesen und der war sofort begeistert.
    Morgen soll ich das schon kcohen. Na dann mal los.
    Ich schreibe Euch wie es geschmeckt hat.
    LG Ursi :bear:
     
    #7
  8. 22.11.04
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen


    Hallo und guten Morgen.
    Hier mein versprochener Bericht ,
    Das essen war einfach spitze.
    Ich konnte mich mit den Gewürzen so richtig auslassen
    und das Ergebnis war einfach toll.
    Ich hatte grüne und braune Kardamomkapseln die ich sonst selten benutze. Dadurch war das Essen sehr würzig.
    Also sehr empfehlenswert.
    LG Ursi :bear: [/b]
     
    #8
  9. 24.11.04
    Maria
    Offline

    Maria fotografierende

    Hallo Natascha,
    das Gericht hat uns sehr gut geschmeckt."kannste wieder machen" meinte mein Mann.
    Also danke nochmals.
    LG Maria
     
    #9
  10. 24.11.04
    muima
    Offline

    muima

    Hallo, :p
    kleiner Tipp: wenn ihr noch Kardamonkapseln übrig habt und nicht wißt, was man damit noch machen kann :dontknow: Kocht euch einen schwarzen Tee, die Kapseln einschneiden und mit im Teewasser ziehen lassen. Schmeckt toll :p
    Liebe Grüße :wink:
    Monique
     
    #10
  11. 25.11.04
    Strickhexe
    Offline

    Strickhexe Strickhexe

    Danke, das freut mich, dass es Euch schmeckt =D

    Das mit dem Tee muss ich auch mal probieren, ich liebe Gewürztees!

    Viele Grüße

    Natascha
     
    #11

Diese Seite empfehlen