Themenwoche in der ARD: leben mit dem Tod

Dieses Thema im Forum "Medien und Kultur" wurde erstellt von Mäxlesbella, 14.11.12.

  1. 14.11.12
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    #1
  2. 14.11.12
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo,
    danke dir. Habe mir schon einige Sendung ausgesucht - bestimmt sehr interessant aber auch aufwühlend.
     
    #2
  3. 14.11.12
    delphinfreak
    Offline

    delphinfreak delphinfreak

    Hallo,

    ich hoffe die "Werbung" für diese Themenwoche spricht viele Leute an. Mein Vater starb mit 48 und mein Mann vor vier Jahren mit 58 und seitdem ist der Tod für mich auch (leider) sehr präsent. Und viele Menschen sollten sich mit dem Thema auseinandersetzen. Es ist wirklich nicht schlimm!!!! Aufwühlend sicher ja, aber es gehört einfach zum Leben dazu.
     
    #3
  4. 14.11.12
    jauchzerle
    Offline

    jauchzerle

    Ich werde es nicht anschauen und muss sogar den Lokalradio Sender auslassen, weil sie dort auch bringen. Habe ein Kind mit einer unheilbaren Erbkrankheit und meide das Thema, wo es geht. Kommt noch früh genug. Will nicht die ganze Woche heulen!
     
    #4
  5. 14.11.12
    Napoli
    Offline

    Napoli 'Spaghetti-Hexe'

    Hallo,

    dem schließe ich mich an,wende mich diesem Thema nur noch zu,wenn es auf mich zukommt!
     
    #5
  6. 14.11.12
    felltomate
    Offline

    felltomate

    Hallo,
    habe durch mein chronisch erkranktes Kind einen ganz anderen Zugang zu diesem Thema gewinnen dürfen. Mein Kind war unzählige Male in absolut kritischen Situationen..... Durch die intensive Begleitung meines Kindes und die vielen Kontakte zu anderen betroffenen Eltern und Kindern, auch im Ausland, würde ich mir einen offeneren Umgang mit diesem Thema wünschen.
    Finde diese Themenwoche mutig und interesant.
    Liebe Grüße
    Felltomate
     
    #6
  7. 14.11.12
    Gittibob
    Offline

    Gittibob

    Hallo Ihr Lieben,
    für uns ist das Thema dieses Jahr mehr als präsent, meine Mutter ist an Lungen Ca. unter COPD erkrankt und meine Schwiegermutter leidet an ALS, beide sind erst 71 Jahre alt, da heule ich schon genug.
    Ich such mir vielleicht doch die ein oder andere Sendung raus, die mich interessiert.
    Danke für den Tipp.
     
    #7
  8. 15.11.12
    willi3001
    Offline

    willi3001

    Das werde ich mir mal zu Herzen nehmen...
    Habe im letzten Jahr meine Mutter verloren und nur elf Monate später meinen Vater. Bei Mutter konnte ich Abschied nehmen und sie drei Tage am Sterbebett begleiten- meinen Vater habe ich plötzlich tot gefunden. Vor vier Jahren habe ich eine Freundin erhängt in ihrer Wohnung gefunden- das alles kommt nun wieder hoch und vielleicht finde ich in einer der Sendungen Hilfe!
    Danke für den Tip!!!
    Ich selber habe riesige Angst vorm Sterben- hängt wohl zusammen...
     
    #8
  9. 15.11.12
    delphinfreak
    Offline

    delphinfreak delphinfreak


    Das kann ich verstehen. Erst wenn man mit dem Tod direkt konfrontiert wurde hat man dazu ein anderes Verhältnis. Und heulen werde ich sicher auch ab und zu.... aber das kann auch sehr befreiend sein.
     
    #9
  10. 15.11.12
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo zusammen,

    passend zur ARD-Themenwoche, für mich aber eher zufällig, habe ich heute diese Sendung aus der Reihe "Stationen" im Bayerischen Fernsehen entdeckt. Ich fand sie sehr schön gemacht und sie hat mich schon zum Nachdenken gebracht.
     
    #10
  11. 21.11.12
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    #11
  12. 22.11.12
    Rose48
    Offline

    Rose48

    #12
  13. 22.11.12
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo Andrea,

    ja, die Sendung mit der Maus habe ich zufällig mit meinem "Kleinen" (knapp 10 Jahre) gesehen - ich fand sie sehr gut gemacht.
     
    #13
  14. 22.11.12
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    Hallo Ulrike,

    ja, ich habe diesen Film in der Erstausstrahlung gesehen.

    Ich finde es gut, daß dieses Thema im Fernsehen aufgenommen wird und auch so vielfältig.

    Für die Resonanz hier bedanke ich mich bei Euch allen.
     
    #14
  15. 22.11.12
    Tortenmaus
    Offline

    Tortenmaus

    Hallo Leute,

    ich habe schon eine Sendung aus dieser Reihe gesehen, es ging darin um ärztlich begleiten Suizid. Es war sehr interessant, ich bin leider immer wieder beruflich mit Sterben und unheilbar Kranken in Kontakt. Ich für meinen Teil finde es gut, dass über Tod und Sterben gesprochen wird, ich kann aber auch diejenigen verstehen, die sich solche Dinge nicht ansehen. Jeder geht mit dem Thema anders um.

    ich werde jedenfalls bei dem Thema am Ball bleiben


    Liebe Grüß Marina
     
    #15
  16. 22.11.12
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo zusammen,

    ich habe heute zufällig diese Sendung "Zum Sterben schön" (ARD) entdeckt, da sie aber heute Nacht um 1 Uhr ausgestrahlt wird, werde ich sie mir aufnehmen und einmal in Ruhe ansehen. Vielleicht interessiert es noch jemanden von euch.
     
    #16

Diese Seite empfehlen