Thermomix Anfängerfragen

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von mupd, 21.05.15.

  1. 21.05.15
    mupd
    Offline

    mupd

    Ein freundliches Hallo ins Forum,

    ich habe ein paar Fragen zu dem Wunderteil.
    Ich muss sagen, dass ich bisher so gut wie null gekocht habe und auch nicht richtig weiß wie das geht. Aufgrund meiner Arbeit fehlte mir oftmals die Zeit es richtig zu erlernen.
    Nach einem Kochbuch kann ich kochen, aber als Ungeübter ist die Koordination der ganzen Zeiten, Pfannen etc ganz schön schwierig :)... die Küche sieht danach immer aus wie nach einem Einschlag.

    Das Kochen würde mir sicher Spaß machen, aber wenn man nie richtig weiß wie alles so funktioniert wird es quälend.

    Dann bin ich auf den TM5 gestoßen und denke das ist genau mein Ding. Ähnlich wie malen nach Zahlen.
    Der Hintergrund ist jedoch ein ernster, denn ich möchte nicht mehr so ungesund essen und etwas mehr auf meine Ernährung achten.
    Und: man stelle sich vor ich könnte meine Freundin mit einer selbst zubereiteten Soße, Eis, etc überraschen. Die Begeisterung wäre ennorm.
    Außerdem reizt mich als technikbegeisterter Mann dieses Display.

    Sind diese Punkte erstmal soweit richtig oder habe ich einen Denkfehler bezüglich der Einfachheit des Gerätes.

    Ich habe heut schon mal das Formular ausgefüllt und hoffe es meldet sich ein Mitarbeiter von VW.

    Ich habe schon ein bisschen gestöbert und noch folgende Fragen:
    Gibt es denn Zubehörteile die man gleich doppelt bestellt, damit die Handhabung einfacher wird? Oder kratzt ihr jedesmal den Topf aus und befüllt ihn neu ( sofern das bei manchen Rezepten benötigt wird) ?
    Oder macht es Sinn gleich noch so einen Schaber zu bestellen? Oder oder?
    Bei den Lieferzeiten würde ich dann alles gleich zusammen bestellen wollen.

    Ein zweiter Punkt den ich toll finde ist die App mit der Einkaufsliste. Juhu!
    Wird dann das Kochbuch, welches mitgeliefert wird, dort freigeschaltet? Das habe ich nämlich nicht gefunden, nur die ganzen anderen Kochbücher bzw Chips, die man dazukaufen kann.

    Die Vorstellung mal eben auf Arbeit zu schauen was ich abends koche und dann nach der Einkaufliste in den Supermarkt zu gehen hat schon was.

    Vielleicht sehe ich das auch alles falsch und manche können meinen Blickwinkel nicht verstehen, aber genau deshalb hoffe ich ja auf ein paar Antworten.
    Mir geht es weniger ums Geld, aber als Staubfänger wäre es dann doch zu viel.

    Danke,

    maik
     
    #1
  2. 21.05.15
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Hallo Maik,

    erst einmal herzlich Willkommen!

    Ich denke der TM5 ist genau das Richtige für Dich. Du kannst per Chip kochen, der führt Dich Schritt für Schritt durch den Kochvorgang. Da kann man wirklich nichts falsch machen. Mein Mann kocht gern mit dem Chip.

    Ich würde erst mal nicht doppelt kaufen, probiere erst mal alles in Ruhe aus. Später gönnst Du Dir evtl. einen 2. Topf, den gibt es zur Zeit leider nicht bei Vorwerk, habe mir einen bei Ebay gekauft.

    Mit der App kenne ich mich leider nicht aus, da muß Dir jemand anders antworten.
     
    #2
  3. 22.05.15
    Redschnecke
    Offline

    Redschnecke *

    Hallo Maik,
    dann werde ich mal die Frage mit der Einkaufsliste beantworten.
    Wenn Du den Chip, den Du ja mit dem TM bekommst, im Internet anmeldest (er hat auf der Rückseite einen Code), kannst Du Deine Planung am Computer machen und die Einkaufsliste auf Dein Smartphone senden. Letzteres geht allerdings bisher nur mit I-Phone, für Android soll es ab Sommer möglich sein.
    Ansonsten bin ich überzeugt, dass Du Deine Freundin sehr beeindrucken wirst!
     
    #3
  4. 22.05.15
    TheCookingFox
    Offline

    TheCookingFox

    Hallo Maik,

    der TM5 ist wirklich ganz einfach zu bedienen und genial. Sogar meine Kinder (6 und 10) können mit Chip kochen. Ich habe auch vorm TM gern gekocht und er macht mir das Leben eben noch ein bisschen leichter. Allerdings ist meine Küche nach dem Kochen auch immer ein Schlachtfeld, was sich durch den Thermomix nicht wesentlich geändert hat - das ist glaube ich eine Frage der Persönlichkeit :ROFLMAO:

    Die App für Android wurde nun soweit ich weiß schon mehrfach verschoben, von daher weiß ich nicht, ob man daran glauben soll oder mag, dass sie nun bald kommt :sneaky: Aber ganz ehrlich, ich habe sie bisher nicht vermisst. Zumal man auch immer wieder hört, dass die App häufig hakt, ewig nicht synchronisiert etc. Viele benutzen deshalb wohl auch die Paprika App, damit kann man dann auch Rezepte aus der Rezeptwelt speichern.

    Zum Zubehör - ich habe mir noch bevor der Thermi kam einige billige Silikonspatel besorgt und bin froh darüber. Den Originalspatel finde ich persönlich etwas unhandlich und benutze ihn daher nur, wenn mitgerührt werden soll oder zum Herausnehmen des Garkörbchens. Ansonsten brauchst Du erstmal nichts extra. Vielleicht entsteht irgendwann mal das Bedürfnis nach einem zweiten Mixtopf, aber das wirst Du ja sehen. Eigentlich ist der Topf auch zwischen durch schnell mal gesäubert, so dass man ihn wohl eher selten wirklich brauchen würde.

    Aber letztlich denke ich, Du solltest ihn Dir erst mal in Ruhe anschauen, bevor Du Dich entscheidest. Technikfaszination ist eines, ihn dann auch wirklich zu benutzen, ist nochmal was anderes.

    Liebe Grüße,
    Ines
     
    #4
  5. 22.05.15
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo Maik,

    auch von mir ein herzliches Willkommen im Wunderkessel!



    Ich kann mich meinen Vorgängern nur anschließen.

    Aus gesundheitlichen Gründen bin ich gar nicht mehr in der Lage auf dem Herd zu kochen und so arbeite ich seit vier Jahren nur noch mit einem TM31 und einem Multikocher.



    Den Schaber vom TM nutze ich nur um das Garkörbchen ein- und auszuheben. Er ist mir definitiv zu hart. Stattdessen verwende ich auch die weichen Gummischaber.

    Mit den weichen Schabern kannst Du das Gargut viel besser und vor allem sauberer auskratzen. Dann bleibt so gut wie nichts mehr im Topf und es reicht mit einem Tropfen Spülmittel und warmem Wasser den Topf auszuspülen.

    Es gibt von Vorwerk eine spezielle Spülbürste als Zubehör, die ich mir damals besorgt habe. Die Bürste sieht aus wie eine Klobürste und geht gut unters Messer. Daher nutze ich meinen zweiten Mixtopf auch nur äußerst selten.

    Trotzdem finde ich auf die Dauer einen zweiten Topf schon ganz praktisch.

    Warte mit dem zweiten Mixtopf erst einmal ab. Wenn Du dich mit dem TM angefreundet hast, kannst Du selbst am besten beurteilen, ob Du einen brauchst oder nicht.
     
    #5
  6. 23.05.15
    mupd
    Offline

    mupd

    Vielen Dank für eure Antworten!

    Habe Ihn heute bestellt- und das ohne ausprobieren. Ich habe nun unzählige Videos geschaut und lasse es einfach mal drauf ankommen. Meine Verkäuferin war zwar jetzt nicht so der Hit, aber am Ende ist es ja egal bei wem ich kaufe.

    Da ich ja jetzt nun ein viertel Jahr Zeit habe, werde ich mir ein paar weiche Schaber kaufen :)

    Was ist denn die Paprika App?

    Liebe Grüße

    Maik
     
    #6
  7. 23.05.15
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Hallo Maik,

    Glückwunsch! Du wirst viel Spaß mit dem Teilchen haben! :LOL:

    Die Schaber bekommst Du für 1 Euro bei Ikea, die sind klasse. Habe immer einige im Vorrat, da ich die für ganz viele Sachen benutze: http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/90225731/
     
    #7
  8. 23.05.15
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo Maik,

    vorweg schon mal meinen herzlichen Glückwunsch zum TM!
    Du wirst Deine Entscheidung bestimmt nicht bereuen.

    Daß es immer noch so lange Lieferzeiten gibt, finde ich unmöglich!
    Darüber sind sich wohl alle einig!
    So langsam sollte es sich doch eingespielt haben!

    Ich hatte das Glück, daß meine RP mir gleich ein Gerät mitgeben konnte. Aber das waren wohl noch andere Zeiten und der Run auf die neuen Geräten gab es damals nicht.

    Übe Dich in Geduld, stöbere derweil in den Rezepten und vor allem in den Tricks und Kniffen rund um den TM. Da wirst Du schon vorweg Manches erfahren, was Dir später die Arbeit erleichtern wird.

    Eine gute RP (Vertreterin) find ich persönlich schon recht wichtig für spätere Hilfe und Unterstützung.

    Ansonsten gibt es ja noch den Wunderkessel.

    Ehrlich – ohne den Wunderkessel hätte ich meinen TM nie so genutzt.

    Hier fand ich Hilfe, Unterstützung und viele Tipps und Tricks, die mir auch eine RP nicht geben konnte.
    Mach Dir da auch keinen Kopf.
    Frage einfach! Es gibt keine blöden Fragen!
    Das ist ja der Sinn des Forums!
     
    #8
  9. 23.05.15
    TheCookingFox
    Offline

    TheCookingFox

    Hallo Maik,

    gute Entscheidung :ROFLMAO: Lass Dir die Wartezeit nicht zu lang werden.
    Die Paprika App findest du im Playstore, kostet glaube ich um die fünf Euro. Soll sich aber wirklich lohnen, da Du Rezepte aus der Rezeptwelt wohl genauso abspeichern kannst, wie aus dem Rezeptportal oder von anderen Webseiten. Ich selbst habe sie nicht, da mein Smartphone eh schon ständig Probleme hat, weil der Speicher voll ist. Aber in der Facebook Gruppe wird sie regelmäßig hochgelobt.

    Liebe Grüße,
    Ines
     
    #9
  10. 28.05.15
    mupd
    Offline

    mupd

    Hallo,

    habe mir nun die App heruntergeladen und finde die technische Spielerei schon sehr reizvoll. Jetzt muss ich nur leider noch 12 Wochen warten.
    Ansonsten lese ich in dem anderen Beitrag noch ein wenig mit, was ich denn nun so als Anfänger beachten muss.

    Ich habe nämlich keine Lust drauf, dass meine Repräsentantin nochmal zu mir nach Hause kommt und mir das Gerät zeigt. Irgendwie war das Verkaufsgespräch schon nicht so klasse und jetzt bekomme ich Emails bei denen sie mir noch andere Sachen (gesundes Wasser) verkaufen möchte. Dabei habe ich mich für so etwas nie interessiert. Ich finde soetwas unseriös. Mag altmodisch klingen, aber wenn ich schon so ein teures Gerät über einen 'Vertreter' bestellen muss, möchte ich nur den Fokus darauf gerichtet haben.
    Aber leider konnte ich mir sie ja nicht raussuchen.
    Oder kann man sie auch austauschen lassen? Ansonsten werden mir die unzähligen Youtube Videos schon helfen mit dem Wunderwerk klarzukommen!
     
    #10
  11. 28.05.15
    RoswithaB
    Offline

    RoswithaB *

    Hallo mupd,

    wenn es Dir nicht zuviel Arbeit ist, könntest Du uns Beraterinnen einen großen Gefallen machen und dies bei Thermomix melden, den das geht garnicht.
    So arbeiten wir nicht.

    Grüße Rowitha aus Bruchsal
     
    #11
  12. 28.05.15
    Doriline
    Offline

    Doriline Geprüfte Anstaltsleiterin Sponsor

    Aber hallo! Die würde ich auch melden...das geht gar nicht! Ich gebe bei Vorführungen etc meine Daten immer raus (sonst bin ich da eher vorsichtig!), weil ich eben weiß, dass meine RP und Vorwerk mich nicht mit Werbung nerven!
    Die Tante klingt wirklich unseriös...

    LG, Tina
     
    #12
  13. 28.05.15
    mupd
    Offline

    mupd

    Naja, im Grunde ist es mir egal. Aber gerade weil sie ja null Aufwand hatte, find ich es etwas unseriös. Habe das Gerät ungesehen gekauft und habe auf jegliche Vorführung verzichtet. Einfacher kann man ja als Verkäufer sein Geld nicht verdienen:)...
     
    #13
  14. 28.05.15
    delphinfreak
    Offline

    delphinfreak delphinfreak

    Hallo,

    erst mal Glückwunsch zur Neuerwerbung. Ich habe zwar "nur" den TM 31, der ist aber noch relativ neu und reicht mir (hoffentlich ) noch lange. Ich koche schon lange, gerne und gut und hatte wirklich nicht viel Probleme mit Kochbuch und Wunderkessel. Trotzdem ist eine (seriöse) Beraterin (TR) wichtig, es kann ja mal was defekt sein o.ä. Also egal sollte es Dir nicht sein, zumal die Beraterinnen hier im Wunderkessel dich ja bitten es zu melden. Und wenn "Deine" TR sich mit Wunderwasser und was auch immer noch was nebenher verdient, ist das ihre Sache. Aber im Zusammenhang mit Vorwerk geht das ja mal gar nicht. Und deshalb wäre ich auch dafür dass Du es meldest. Und wenn Du irgendwann (wenn er denn geliefert wird) Probleme oder Fragen hast, gibt es sicher in deiner Nähe auch noch die eine oder andere Beraterin, die dich seriös unterstützt.
     
    #14
    Redschnecke gefällt das.

Diese Seite empfehlen