Thermomix bzw. Bimby!

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von maggy, 06.05.06.

  1. 06.05.06
    maggy
    Offline

    maggy Inaktiv

    Hallo! :hello2:
    Ich bin auch neu bei euch und freue mich riesig, euch gefunden zu haben!!
    Wir (ich, mein GöGa und unser 2jähriger Sohn) leben in Portugal und haben hier gerade vor ca. 2 Wochen den Thermomix erworben, der hier nämlich Bimby heißt.
    Dazu haben wir aber nicht das Deutsche Kochbuch bekommen, sondern das Portugiesische, was zwar sehr schön ist, aber viele sehr... wie soll ich sagen... "traditionelle" Rezepte hat, die man nicht einfach so jeden Tag kocht (aber ganz toll sind, wenn mal die Verwandschaft am WE vorbeikommt :p )
    So dass ich ganz schnell angefangen habe, meine eigenen Sachen im James :cool: auszuprobieren. Aber da ist der Entspannungseffekt erstmal nicht mehr so stark, weil man dann mehr oder weniger die ganze Zeit dabei sein muss.
    Nun sind wir am Überlegen, ob es sich lohnt, das "Rote Buch" zu kaufen, von dem ich hier so viel lese, oder eher den Kochatlas... Die Rezepte im Kochatlas habe ich mir schon angeschaut... Aber was ist denn so in dem Roten Buch? Wenn das auch so traditionelle (deutsche) Rezepte sind, dann lohnt sich das für uns eher nicht...
    Oder ob das überhaupt nötig ist, bei den vielen Rezepten, die ich auch hier gefunden habe... :hello1:

    Was denkt ihr?
    Vielen Dank im Voraus für eure Meinungen!
    Maggy
    :newb:
     
    #1
  2. 06.05.06
    Kräuterfee
    Offline

    Kräuterfee

    AW: Thermomix bzw. Bimby!

    :) Hallo Maggy ! Das Rote Buch bekommst du bei uns in Deutschland dazu wenn Du den tm 31 kaufst . Doch umbedingt haben´finde Ich muß Frau oder Mann es nicht.Hier sind so viele erprobte REzepte da kannst du den Tm 31 rund um die Uhr laufen lassen und dann gibt es ja noch Barbaras tolle Wunderkessel CD`,s iM roten Buch steht drin wie der Tm 31 funktioniert und Standart Rezepte z.b auch die Lemon Curd (Brotaufstrich) Weißt Du was toll :love_big: :blob6: wäre wenn Du uns Portugisische Rezepte wenn möglich in Deutsch einstellen würdest aus dem Buch das fände Ich spannend.Gruß Kräuterfee Mein Portugisisch läßt zu wünschen übrig so zu sagen keine Ahnung:rolleyes:
     
    #2
  3. 06.05.06
    Turbobinchen
    Offline

    Turbobinchen

    AW: Thermomix bzw. Bimby!

    Oh ja bitte, portugiesische Rezepte! Ähm, ich hoffe, Du kannst portugiesisch und sie für uns übersetzen. Ich kenne einige Soldatenfamilien, die lange in Portugal waren, aber nie portugiesisch gelernt haben.:-( Soll jetzt keine negative Kritik Dir gegenüber sein.

    Ich wohne schon 14 jahre im Allgäu und kann die Sprache immer noch nicht. ;) Komme aus Norddeutschland und bin eher im Plattdeutschen bewandert.=D

    Moin

    Turbobinchen
    (mitnmang een bäten brägenklöterig)
     
    #3
  4. 06.05.06
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    AW: Thermomix bzw. Bimby!

    Hallo,

    schick mir doch einfach mal Dein email per pn, dann mail ich Dir mal ein Inhaltsverzeichnis vom "roten Buch" zu, dann kannst Du Dir ein Bild machen!
     
    #4
  5. 06.05.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Thermomix bzw. Bimby!

    Hallo Maggy,

    herzlich Willkommen im Wunderkessel!! Wir werden ja immer internationaler!:p =D :p

    Ich schaue nie in die beiden blauen Bücher, die ich mit meinem James bekommen habe, finde alles Wichtige hier im Wunderkessel!!:rolleyes:

    @ Turbobinchen

    mien arme deern (hoffentlich geht es vorbei, bei mir ist es leider geblieben!!) [​IMG]
     
    #5
  6. 06.05.06
    maggy
    Offline

    maggy Inaktiv

    AW: Thermomix bzw. Bimby!

    Hallo!! Ich habe gerade die beste Pizza meines Lebens gegessen - Pizzateig hatte ich ja noch nie selbst gemacht, und James hatte den ja in nullkommanix fertig!! :p

    Also... ich bin eigentlich Portugiesin, die Rezepte aus dem Buch zu verstehen wäre also nicht das Problem :wink:

    Fangen wir also an mit einem Fischrezept (stammt ursprünglich aus Afrika und schmeckt ganz super, mache ich gern am Sonntag wenn meine Eltern vorbeikommen :cool: )

    Moqueca de Camarao (Mit Schrims und Fisch) für 4 Personen

    500 g mittelgroße Schrims
    2 Fischfilets
    1 Zwiebel
    2 Knoblauzehen
    1/2 grüne Paprika
    200 g Tomatenmark
    50 g Olivenöl
    200 g Kokosmilch
    1 Bund frischen Koriander
    Salz, Pfeffer
    1 EL Palmfett (optional)

    Zwiebel und Knoblauch schälen, 6 Sek. St 5 zerkleinern. Olivenöl, Tomatenmark und Paprika dazu, 15 Sek. St. 7 zerkleinern, Fischfilet in Würfeln geschnitten dazu, dann 5 Min./Varoma/St. 1 1/2 garen.
    Kokosmilch dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken, 3 Min. / Varoma / St 1 zum kochen bringen, und dann die Schrims und den kleingeschnittenen Koriander dazugeben und 5 Min. / 100 º / Rückwärtslöffel (oder wie heißt das bei euch?) garen. Am Ende das Palmfett dazu.
    Ruhig schon ein paar Stunden vorher zubereiten, das zieht dann schön durch!

    Dazu Reis - guten Appetit!
    Ich kenne inzwischen Leute, die das mit allen möglichen Fischsorten und sogar mit Fleisch ausprobiert haben.
    Ich hoffe das schmeckt euch!

    Viele Grüße
    Maggy
     
    #6
  7. 07.05.06
    Evelyn
    Offline

    Evelyn

    AW: Thermomix bzw. Bimby!

    Liebe Maggy,
    herzlich Willkommen hier im Wunderkessel! Ich bin sicher, daß Du hier viele tolle Rezepte und Beiträge findest. Ich bin auch noch nicht lange dabei, und bin schon richtig Wunderkesselsüchtig geworden. Vielen Dank auch gleich für Dein Rezept, da ich alles liebe was im Meer schwimmt und was man essen kann werde ich "Moqueca de Camarao" auch bald mal ausprobieren. Ich habe übrigens auch den Koch-Atlas und finde eine Kombination zwischen WK und Koch-Atlas ganz gut.
    Liebe Grüße nach Portugal und eine gute Nacht,
    Evelyn
     
    #7
  8. 07.05.06
    km62
    Offline

    km62 Campingkocher

    AW: Thermomix bzw. Bimby!

    Hi Maggy!

    Du schreibst:
    Wir schreiben "Linkslauf".

    Was verwendet man am besten an Stelle des Palmöls (aceite de dendê) ?
     
    #8
  9. 07.05.06
    maggy
    Offline

    maggy Inaktiv

    AW: Thermomix bzw. Bimby!

    Hallo nochmal und danke für den netten Empfang! Hier fühlt man sich ja gleich wie zu Hause :wink:

    @Kurt
    Genau, Linkslauf!
    Palmfett ist, wie gesagt, optional, also wenn nicht vorhanden, würde ich es einfach weglassen und durch nichts ersetzen - ich hab das auch schon mal einfach vergessen dazuzutun und habe es auch nicht groß gemerkt.

    Tja, Barbara hat mir inzwischen das Inhaltsverzeichnis des roten Buchs zugeschickt (noch einmal DANKE!!!) und nun bin ich am überlegen, einige Sachen sind sogar die gleichen, wie im Portugiesischen Buch, es sind aber schon ein paar Sachen dabei, die ich sehr gern mit dem TM ausprobieren würde (Hühnerfrikassee... Nuss-Schokoladen-Aufstrich... :p ) ... andererseits vergehen bestimmt 3 Jahre, bis ich alle Rezepte, die ich hier gefunden habe, durchgekocht habe... :???: :grin: :toothy8:

    So... Gute Nacht an alle!
    Maggy
     
    #9
  10. 07.05.06
    Evelyn
    Offline

    Evelyn

    AW: Thermomix bzw. Bimby!

    Liebe Maggy,
    wenn Du Interesse an dem Nuss-.Schokoladen-Aufstrich hast, vielleich ist dann auch der Toffifeeaufstrich aus dem Forum was für Dich!? Ich selbst habe ihn noch nicht ausprobiert, aber der muß echt super sein!
    LG,
    Evelyn
     
    #10
  11. 07.05.06
    maggy
    Offline

    maggy Inaktiv

    AW: Thermomix bzw. Bimby!

    Oh ja,

    das klingt wirklich sehr lecker (wenn auch nicht mit meiner Diät kompatibel :oops: ;) )
    Danke!

    Gruß
    Maggy
     
    #11
  12. 08.05.06
    Turbobinchen
    Offline

    Turbobinchen

    AW: Thermomix bzw. Bimby!

    Bitte, bitte noch mehr solche leckeren Rezepte. Ich steh total auf scharfe Sachen mit Kokosmilch. :p

    @ Susi
    Nee, ick glöv, dat blievt. ;)
     
    #12
  13. 08.05.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Thermomix bzw. Bimby!

    Hallo Turbobinchen,

    willkommen im Dösbattel-Club!! [​IMG]
     
    #13
  14. 08.05.06
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    AW: Thermomix bzw. Bimby!

    Hallo Maggy=D
    sorry, ich hätte Dich doch fast übersehen.
    Herzlich Willkommen im Wunderkessel und viel Spass beim Stöbern, Klönen und Nachkochen.

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #14
  15. 22.05.06
    hamburgerdeern
    Offline

    hamburgerdeern

    AW: Thermomix bzw. Bimby!

    Hallo, Maggy,

    herzlich Willkommen hier im Kessel. Wie schön, dass Du zu uns gefunden hast. Ich freu mich sehr auf Rezepte von Dir. Die erwähnten wie z. B. Hühnerfricassee etc. kannst Du (vielleicht in etwas abgewandelter Form) alle hier finden.

    Ich habe auch das rote Buch und cooke ganz selten mal rein. Hier im Kessel finde ich alles, was ich brauche.

    Besten Dank dafür mal an dieser Stelle!

    @ Turbobinchen und Susi

    Dat geiht nich vörbi, dat könnt ji vergeten!

    Eenen ganz scheunen Dach wünscht

    Jutta, die in ihrer Kindheit von den Eltern z. T. Mecklnburgisch Platt (Vater) und z. anderen T. Ostfriesisch Platt (Mutter) und von der Umgebung ab und zu Finkwarder Platt gehört hat und das alles heute noch nicht auseinanderhalten kann.
     
    #15
  16. 22.05.06
    Turbobinchen
    Offline

    Turbobinchen

    AW: Thermomix bzw. Bimby!

    Un bi mi is dat dat heidjer Platt vun de Lüneburger Heide.;) Awer nu in'n Allgäu, de schnackt keen Platt.:-( Dafür verstehe ich nach 14 Jahren die Einheimischen auch immer noch nicht.;) Selbst unsere Kinder, die hier aufgewachsen sind, sprechen Hochdeutsch und verstehen kein Allgäuerisch. Platt verstehen sie aber leider auch nicht. Ich habe irgendwann aufgehört, mit ihnen Platt zu schnacken.

    Turbobinchen
     
    #16
  17. 22.05.06
    hamburgerdeern
    Offline

    hamburgerdeern

    AW: Thermomix bzw. Bimby!

    Meine tun auch immer so, als würden sie nix verstehen, wenn ich denn mal Platt spreche. Was selten genug vorkommt. Frust! Sooo schwer ist es ja nun nicht zu verstehen, wenn man doch in Norddeutschland aufwächst. Ober nee, se wülln dat nich!

    Schöne Grüße in die Diaspora ;)

    Jutta
     
    #17
  18. 22.05.06
    Turbobinchen
    Offline

    Turbobinchen

    #18
  19. 22.05.06
    hamburgerdeern
    Offline

    hamburgerdeern

    AW: Thermomix bzw. Bimby!

    Ich bin ja nun wirklich nicht plattdeutsch aufgewachsen, aber ich finde doch, dass diese Mundart (und zwar natürlich jede für die betr. Leute) mir näher ist. Ich kann es kaum erklären. Hat was Emotionaleres irgendwie. Mir tun die leid, die sowas nicht haben. In diesem Fall meine Kinder.

    Danke übrigens für die Links, die werde ich mir mal ansehen. Wie ich schon sagte, ist "mein" Platt ja sehr gemischt. Und natürlich nur rudimentär vorhanden. Aber ich verstehe immerhin alles. Und das ist ja auch schon was.

    LG

    Jutta
     
    #19
  20. 24.05.06
    maggy
    Offline

    maggy Inaktiv

    AW: Thermomix bzw. Bimby!

    Hallo

    Das finde ich aber schön, dass in meinem Thema so rege über Plattdeutsch sich unterhalten wird =D
    Ich versteh es ja selber nicht so gut, bin froh, dass ich Deutsch inzwischen (fast) einwadfrei verstehen kann :oops: aber finde es toll, wenn die Oma meines GöGas auf Platt loslegt :-O =D .

    Viele Grüße!
    Maggy
     
    #20

Diese Seite empfehlen