Thermomix läuft aus

Dieses Thema im Forum "Anleitungen Thermomix®" wurde erstellt von Fritzchen, 20.05.12.

  1. 20.05.12
    Fritzchen
    Offline

    Fritzchen Fritzchen

    Hallo, ich habe folgendes Problem: Wenn ich Flüssigkeiten mixe, auch wenn ich den Mixbecher höchstens zu einem Drittel befülle, kommt unter dem Deckel eine ganze Menge raus. Es läuft brav die Rinne entlang, auch hinten, und von da aus auf meine Arbeitsplatte ....... ;(( Ich habe schon den Sitz des Dichtungsringes überprüft, auch keine äußerlichen Beschädigungen daran gefunden, Deckel ist auch richtig zugeschnappt. Ich habe das Gefühl, dass es mit der Zeit schlimmer wurde, vor einiger Zeit passierte mir das nur, wenn ich den Th. richtig voll hatte und dann mixen auf Stufe 10..... mittlerweile schon bei wenigster Befüllung und wenn es z. B. Limonade ist sprudelt es fast raus. Muss ich den Dichtungsring mal auswechseln (Gerät ist ca. 8 Jahre alt) oder was kann es sonst sein? Würde mich über Tips freuen.
    Viele Grüße vom Fritzchen
     
    #1
  2. 20.05.12
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    ich würde auf jeden Fall einen neuen Gummidichtring einsetzen. Du kannst ihn bequem im Online-Shop bestellen oder frag mal deine Beraterin. Vielleicht hat sie noch einen Ring für den 21er falls es noch ein Modell der letzten Baureihe war oder hast du einen der ersten TM31er gekauft (2004)?
     
    #2
  3. 20.05.12
    Hermine
    Offline

    Hermine

    Hallo Fritzchen,
    bei der Überschrift hatte ich schon Angst, dass Die Produktion des TM Modelles ausläuft. :confused1: Aber zum Glück ist es nicht so.
    Bei deinem Problem kann ich dir leider nicht helfen.
     
    #3
  4. 20.05.12
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Fritzchen,
    wie schon geschrieben, das ist sicher der Dichtungsring! der defekt ist.

    LG Zuckerpuppe
     
    #4
  5. 20.05.12
    Prinzesschen
    Offline

    Prinzesschen

    Hallo Fritzchen,

    du kannst wirklich beruhigt sein, es ist wirklich nur die Dichtung!!!

    Mit Sicherheit kann dir da ganz schnell deine Repräsentantin aushelfen - oder du bestellst sie über Vorwerk - das dauert jedoch ein paar Tage.

    Liebe Grüße
    prinzesschen
     
    #5
  6. 20.05.12
    thermonator31
    Offline

    thermonator31

    Hallo,

    hatte ich auch mal; alles kam oben raus !!! Und es lag tatsächlich am Dichtungsring, obwohl man das fast gar nicht gesehen hatte. Da war ein mini Riss drin!!! Also nicht verzagen und neuen Dichtungsring kaufen , dann klappst auch wieder mit dem Mixen !!!:rolleyes:
     
    #6
  7. 20.05.12
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo Fritzchen,

    auch ich habe ganz stark deinen Dichtungsring in Verdacht! Melde dich doch, wenn du einen neuen hast, ob es dann wieder besser ist.
     
    #7
  8. 20.05.12
    evi67
    Offline

    evi67

    Hallo Fritzchen,

    wow ... acht Jahre alt !!! Respekt.
    Mein Dichtring war schon nach 1 1/2 Jahren nicht mehr "dicht".
    Aber ich kann mich meinen Vorschreiberinnen nur anschließen - tausch das Teil aus und es ist wieder dicht ;)
     
    #8

Diese Seite empfehlen