Thermomix oder Dampfgarer ???

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von Strategus123, 09.05.07.

  1. 09.05.07
    Strategus123
    Offline

    Strategus123

    Hallo,
    ich bin neu hier und habe Euer Forum gerade erst entdeckt. Ich war gestern bei einem Thermomixabend und muss sagen : Echt toll !
    Mein Problem: Wir sind gerade am Bauen und ich habe in meine neue Küche einen Dampfgarer eingeplant bzw. bestellt.
    Soll ich noch kurzfristig umplanen und lieber den Thermomix nehmen ?? Hilfe ! Mein Mann ist total dagegen. Er meint es gibt keine "Eierlegende Milchsau" und mir gehen die Argumente für den TM aus.
    Brauche dringend Rat.

    Strategus123
     
    #1
  2. 09.05.07
    TinaT
    Offline

    TinaT

    AW: Thermomix oder Dampfgarer ???

    Ich würde einen Thermomix und keinen Dampfgarer nehmen. Der Thermomix kann noch so vieles mehr als Dampfgaren.
    Mach doch einfach eine Vorführung bei dir zu Hause, damit sich dein Mann den TM auch einmal ansehen kann. Meine Erfahrung ist, dass man den Thermomix gesehen haben muss, um zu wissen, was für ein geniales Gerät er ist.
     
    #2
  3. 09.05.07
    ibag13
    Offline

    ibag13 Genieße jeden Tag :-))

    AW: Thermomix oder Dampfgarer ???

    Hallo,

    wollte mir wie ich unsere neue Küche bekommen habe auch dazu einen Dampfgarer kaufen(NEFF).Eine nette Verkäuferin hat mir davon abgeraten. So habe ich es dann auch gelassen.Mein Mann war auch gegen den TM bis ich ihn zu einer Vorführung mitgenommen habe und er selber ausprobieren konnte was er alles kann. Er kocht selber gerne macht selber Nudeln und hat gemerkt das der TM ihm viel Zeit und klebrige Hände erspart. Mittlerweile sagt er: das er sich echt gelohnt hat ihn anzuschaffen. Vieleicht versuchst du ihm zu erklären was er alles kann und das es ein Gerät für alles ist .Man brauch keine Küchenmaschiene, Eierkocher, Eisbereiter, Kornmaschiene, Dampfgarer usw. mehr in der Küche rumstehen zu haben sondern nur noch ein Teil und das es eine Arbeitserleichterung für dich sei wenn der TM läuft kannst du im Haushalt etwas anderes machen und du hast abends Zeit für andere Dinge grins;) ;) vieleicht kannst du ihn damit überzeugen.
    Ich wünsche dir viel Glück und sag Bescheid wie es sich entwickelt.:thumbleft:

    Gruß Gabi
     
    #3
  4. 09.05.07
    makiosparadies
    Offline

    makiosparadies genussvolle

    AW: Thermomix oder Dampfgarer ???

    Hallo,

    ich habe zwar einen Backofendampfgarer.....den habe ich jetzt in den 5 Jahren tatsächlich nur 1 x benutzt!
    Seit ich den TM habe, dampfgare ich aber regelmäßig! Mein Gemüse, Fleisch etc... Bin mir jetzt auch nicht ganz sicher, denke aber, dass die Betriebskosten beim TM billiger sind, als wenn ich den Backofendampfgarer einschalte.

    Der TM ist für mich tatsächlich mein unschlagbar liebstes Küchengerät, das im täglichen (!!) mehrmaligem Einsatz ist!

    Ich würde nochmal eine Vorführung zuhause machen, bei der Dein Mann anwesend ist.......man muss den TM tatsächich in Betrieb sehen.
    Mein Mann kannte das Gerät überhaupt nicht und war natürlich über die Anschaffungskosten erschrocken.....aber seither (2 Jahre) ist auch er derjenige, der anderen am meisten vorschwärmt.
     
    #4
  5. 09.05.07
    biggimaus
    Offline

    biggimaus

    AW: Thermomix oder Dampfgarer ???

    Hallo,

    ich denke man kann die beiden Geräte gar nicht so sehr vergleichen. Der TM ist ganz klar ein Allrounder, er ist eine Küchenmaschine der auch noch kochen und dampfgaren kann.

    Ich habe den TM 31 und einen Combidampfgarer, würde mich aber immer zuerst für den TM entscheiden da dieses Gerät klar vielseitiger ist. Kannst Du denn den Anschluß für den Dampfgarer nicht einplanen und erst einmal die Lücke in Deiner Küche mit einem Schrank oder einem Regal ausfüllen?

    Den Dampfgarer kannst Du Dir ja dann später zulegen, es ist nur schwierig im nachhinein ein solches Gerät unterzubrigen (das war bei mir nämlich das Problem) aber wenn Du es schon vorbereiten kannst wäre Dein Problem doch gelöst und Dein Mann ist sicher auch besänftigt.;)
     
    #5
  6. 09.05.07
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    AW: Thermomix oder Dampfgarer ???

    Hallo,

    ich habe bereits seit Jahren einen Dampfgarer von Gaggenau. Stände ich vor der Wahl: Thermomix. Der Dampfgarer kann zwar grössere Mengen bewältigen, aber dafür nicht den Rest, den unser TM kann. Ich benutze meinen Dampfgarer wirklich nur noch für grosse MEngen, mehr nicht!

    Liebe Grüsse, Kirsten
     
    #6
  7. 09.05.07
    kochdoch
    Offline

    kochdoch Guest

    AW: Thermomix oder Dampfgarer ???

    Hallo strategus123,

    das wäre gar keine Frage! Natürlich der TM!!! Diese vielseitigkeit hast du bei deinem Dampfgarer nicht! Vielleicht plant ihr ja noch mal um...

    Mach doch einfach 'ne Vorführung und lass deinen Mann dabei sein, dann wird er sehen...

    Ciao Elke ;)
     
    #7
  8. 09.05.07
    Nely10
    Offline

    Nely10

    AW: Thermomix oder Dampfgarer ???

    Hallo strategus123,

    kann mich meinen Vorrednern nur anschließen, ich habe zwar keinen Dampfgarer mache das aber alles im TM
    Und wie schon erwähnt er kann so viel mehr.
    Ich habe es mir über 1 Jahr überlegt, weil ich immer dachte na ja so gut wird er nicht sein Heute kann ich nur sagen leider habe ich 1 Jahr gebraucht, weil der TM ist so klasse und tägl mehrmals in Gebrauch welches Küchengerät ist das schon?
     
    #8
  9. 09.05.07
    willitabby
    Offline

    willitabby

    #9
  10. 09.05.07
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: Thermomix oder Dampfgarer ???

    Hallo,

    ich hatte zuerst den Thermomix und weil der so toll dampfgaren kann, haben wir uns später den Dampfgarer von Miele gekauft.
    Er kann größere Mengen dämpfen als der Thermomix.

    Aber als Erstgerät wäre mir der Thermomix lieber.
     
    #10
  11. 09.05.07
    Worti65
    Offline

    Worti65

    AW: Thermomix oder Dampfgarer ???

    Hallo,

    ich habe zuerst einen Dampfgarer bekommen, als wir 2000 hier in unser Haus eingezogen sind. Den Thermomix kannte ich bis dahin noch nicht. Ich benutze den Dampfgarer beinahe täglich für Kartoffeln, Gemüse und Reis. Oder ich erwärme einen Eintopf, den ich am Tag vorher im Schnellkochtopf gemacht habe. 2003 habe ich den TM21 bekommen ohne Varomaaufsatz (konnte man damals noch so bestellen). Ich benutze Dem TM 21 viel häufiger am Tag. Es fängt morgens damit an, daß ich die Milch für die Kinder kurz erwärme. Ich backe Brot und mahle das Getreide vorher damit, lasse ihn kneten und auch sonst alles das tun, was der Dampfgarer nun mal nicht kann. Dabei genieße ich den Luxus, die beiden Geräte parallel einzusetzen. Während das Gemüse und die Kartoffeln garen, koche ich den Pudding für den Nachtisch. Es ist bestimmt nicht nötig, aber ich möchte kein Gerät wieder abgeben.

    Viele Grüße Ulrike
     
    #11
  12. 09.05.07
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Thermomix oder Dampfgarer ???

    Hallo Strategus
    Ich habe zwar keinen Dampfgarer aber meinen TM 31 würde ich nicht mehr hergeben ist täglich mehrmals im Gebrauch .Geh doch wirklich mit Deiner besser Hälfte zu einer Vorführung oder mach selber eine da kannst Du Ihn bestimmt überzeugen ich wünsch Dir viel Glück dabei .
    Liebe Grüße Eva
     
    #12
  13. 09.05.07
    Strategus123
    Offline

    Strategus123

    AW: Thermomix oder Dampfgarer ???

    Hallo,
    vielen Dank für Eure Antworten. Ich bin immer noch hin und her gerissen, tendiere aber immer mehr zum TM. Meinen Mann habe ich auch schon fast überzeugt. Ich muss mich noch diese Woche entscheiden, da ich sonst die Küchenschränke nicht mehr ändern kann.
    Die Idee, alles für den Dampfgarer vorzubereiten und eventuell später zu kaufen finde ich auch gut.

    Gruss
    Strategus123
     
    #13
  14. 09.05.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Thermomix oder Dampfgarer ???

    Hallo,

    ich habe den TM und einen Kombidampfgarer von Miele und eine KitchenAid-Küchenmaschine, diese schon seit sieben Jahren. Der TM kam zuletzt.
    Wenn ich mich entscheiden müsste würde ich am ehesten auf den TM verzichten. Bei mir ist seine Daseinsberechtigung einzig und allein meine Bequemlichkeit. Er kocht mir tolles Risotto, Kartoffelpüree usw.
    Teige mit Ausnahme von Mürbteig stelle ich nicht mit dem TM her, ich hasse es den Teig aus dem Messer puhlen zu müssen. Für Brotteige ist mir das Fassungsvermögen des TM zu gering.

    Der Kombidampfgarer bietet neben reinem Dampfgaren auch die Möglichkeit der Kombination von Dampf und Heißluft. Diese Kombi ist einfach nur genial zum Backen von Broten und Kuchen, Aufläufe bleiben auch obendrauf supersaftig usw. Mein Backofen wird seitdem kaum benutzt.

    Das alles heißt nicht, dass ich meinen Jaqcues nicht liebe, aber er ist für mich eben nicht so "lebenswichtig" wie für die anderen. Das liegt vermutlich an den anderen Anforderungen.

    Viele Grüße
    Floh
     
    #14
  15. 10.05.07
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    AW: Thermomix oder Dampfgarer ???

    Hallo,
    überleg doch einfach mal was der Dampfgarer kann und was der Thermomix.
    Also so:

    Was kann der Dampfgarer:
    - Dampfgaren (logisch!)
    - sonstiges?????
    ...nix....

    Was kann der Thermomix:
    - mahlen
    - zerkleinern
    - kochen
    - Milch schäumen
    - mixen
    - Eis machen
    - Teige herstellen
    - Saft machen
    - Eis crashen
    - Dampfgaren
    - Ersetzt über 20 Haushaltsgerät (unter anderem den Dampfgarer)
    etc....

    Muss man da noch überlegen und seinen Mann fragen ob man das darf????
    Mach es einfach- du beisst Dir sonst hinterher in den Allerwertesten. Einen billigeren Dampfgarer als den Thermomix kriegst Du ohnehin nicht.

    Und lies mal mein Zitat am Ende ;)
     
    #15
  16. 10.05.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Thermomix oder Dampfgarer ???

    Hallo,

    ich besitze auch beides, also Thermomix und Dampfgarer (der zusätzlich auch noch Dampfbacken und Dampfbraten kann). Ich bin froh, beides mein eigen zu nennen, da sie ja verschiedene Einsatzmöglichkeiten haben. Aber MÜSSTE ich mich tatsächlich entscheiden, würde ich mich bei meiner jetzigen Haushaltsgröße für den Thermomix entscheiden.

    Den Imp**ial Multigarer hatte ich zuerst, da wir seinerzeit einen großen Haushalt hatten und ich entsprechend große Mengen dank seiner Hilfe zubereiten konnte.

    Liebe Grüße,
    Brigitte
     
    #16
  17. 10.05.07
    Gänseliesl
    Offline

    Gänseliesl

    AW: Thermomix oder Dampfgarer ???

    Hallo,

    ist ein Dampfgarer das gleiche wie ein Konvector, der auch die Haut kross macht???

    Gruß, Heide
     
    #17
  18. 10.05.07
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: Thermomix oder Dampfgarer ???

    Hallo Heide,

    nein, ein Dampfgarer kann nur mit Wasserdampf arbeiten.
    Bei einem Konvektomaten kannst du zusätzlich auch backen und bräunen.
     
    #18
  19. 11.05.07
    babette
    Offline

    babette

    AW: Thermomix oder Dampfgarer ???

    Hallo Strategus 123!

    Nicht böse sein, aber: Wer kocht denn bei Euch zu Hause?
    Wenn Dein Mann kocht ,soll er entscheiden.

    Wieviel würde der Dampfgarer kosten (Merke: Konjunktiv, allein Möglichkeitsform!!!) und was kostet der Tm aktuell...

    Ich bin von meinem Tm21 (=altes Modell)total überzeugt. Eis, Mehl malen , Puderzucker, Teig, all-in-one Essen kochen und ich kann mich währenddessen den NAchrichten im Fernsehen oder meinem Sohn widmen - mehr Zeit für Göga??? (ich nicht, bin alleinerziehend). Selbstgemachte Grillsaucen, schnelle Brötchen, Marmelade aus älteren Früchten im Sinne der Resteverwertung, ich möchte ihn nicht mehr missen!
    Bin keine TR - hört sich aus Begeisterung vielleicht aber so an.
    Lieben Gruß und viel Erfolg! babette:love2: :love2:
     
    #19
  20. 11.05.07
    Bavaria
    Offline

    Bavaria

    AW: Thermomix oder Dampfgarer ???

    Hallo!

    Ich kann nur von der TM-Seite berichten, weil ich beim letzten Ofenkauf keine Dampfgarmöglichkeit dazugekauft habe.

    Der TM ist einfach toll - mein Mann stand dem Teil auch erst skeptisch gegenüber, nun findet er ihn auch sehr gut.

    Laß doch einfach Platz für den Dampfgarer und kauf Dir einen TM.
    Eine Vorführung mit Mann bringt sicher auch was.

    Liebe Grüße
     
    #20

Diese Seite empfehlen