Thermomix tm21 Varoma tauglich?

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von jana 02, 11.11.09.

  1. 11.11.09
    jana 02
    Offline

    jana 02

    Hallo.
    Habe mal eine Frage an euch.
    Meine Schwägerin hat den Thermomix tm21 Baujahr 96.ohne Varoma
    Irgendwo hab ich mal gelesen, dass die ersten tm21 ziger keinen Varoma hatten.
    Nun hab ich ihr einen Varoma besorgt und wollte bei Vorwerk mal nachfragen ob er für das Gerät geeignet ist.
    Nun Hat mir die Dame aber gesagt, dass alles was unter (Servicenr.) 9634..... ist,nicht Varoma-tauglich ist und das Nachrüsten kostet 200€.Für uns schon zu teuer.
    Jetzt finde ich das wirklich schade denn den Aufsatz wollten wir schon benutzen.Auf dem tm21 steht aber schon oben nach 100C ,Varoma.
    Die Nummer von dem TM21 lautet 96222105..also nicht tauglich oder?:-(
    Das Gerät braucht für das Aufheizen schon gute 8 min.
    Kann man ihn trotzdem benutzen wenigstens für Gemüse^oder Dampfnudeln?
    Würde mich freuen wenn mir eine Beraterin da weiter hilft.
    LG
    Jana
     
    #1
  2. 11.11.09
    Kismet
    Offline

    Kismet

    Hallo, es gab für den TM 21 durchaus einen Varoma, nicht bei den ersten Modellen, aber bei den späteren war er mit dabei. Wende dich doch an deine TR oder eine TR in deiner Nähe, diesen Varoma kann man nachbestellen.
     
    #2
  3. 11.11.09
    jana 02
    Offline

    jana 02

    Hallo
    Danke für die Antwort!
    Den Varoma habe ich ja schon gekauft nur weiss ich nicht ob man es für diesen Thermomix benutzen kann.
    Wenn es wirklich noch einer der ersten tm21 ziger ist, heisst es wahrscheinlich, dass die Temperatur dafür nicht ausreicht oder ?
    Sonst sehe ich ja kein Problem, es sieht ja alles gleich aus , so wie die anderen tm21 ziger ja auch.
    Weiss da jemand etwas mehr?
    LG
    Jana
     
    #3
  4. 11.11.09
    Chili21
    Offline

    Chili21

    Hi!! ich habe auch einen 21er gebraucht gekauft, den fehlenden Varoma hab ich mir dazu gekauft im Vorwerk-Laden.
    Der Verkäufer hat mich in keinster Weise gewarnt dass das nicht klappen könnte... Ich benutze meinen Tm ganz normal und auch das Varomakochen funktioniert super!!
    Also kein Problem!!
    viel Spaß mit deinem Varoma!!
    ps. meins hat aber nur 89€ gekostet, hab sogar noch die Rechnung :))
     
    #4
  5. 11.11.09
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo Jana,
    es ist wohl so wie du schreibst, der TM21 ist leider nicht varomatauglich, auch wenn es draufsteht. Es ist einer der ersten Generation, der Varoma selbst kam erst ein halbes Jahr später dazu. Du kannst es ja versuchen, mal mit wenig Gemüse, es dauert halt sehr lange. Schade, dass du dich nicht vorher informiert hast.
     
    #5
  6. 12.11.09
    aschanti21
    Offline

    aschanti21

    Hallo Jana,
    es gibt einen Test mit dem man es herausfinden kann, ob der TM21 Varomatauglich ist, wenn Du möchtest, schick ich Dir den Test zu, dann bist Du 100%ig sicher. Diesen Test hab ich jetzt schon 2mal durchgeführt.

    Wenn Du Ihn haben möchtest schick mir einfach deine Mail-Adresse.
    Grüße
    Christine
     
    #6
  7. 13.11.09
    jana 02
    Offline

    jana 02

    Hallo
    Danke für die Antworten!
    Ich hatte bei Vorwerk mal angerufen, da hat mir ein sehr netter Herr mal den Tipp gegeben und zwar 10x Messbecher Wasser in den Mixtopf hineintun, 15 min kochen lassen dann wieder mit dem Messbecher das Wasser rausgiessen und wenn min. 8,5 Messbecher noch übrig sind dann ist es O.K. wenn es weniger ist, noch besser.
    sind es immer noch 9 Messbecher, dann ist es zu wenig und somit nicht Varoma-tauglich.

    aschanti21 .meintest du diesen Test oder hast du einen anderen?
    LG
    Jana
     
    #7
  8. 22.11.09
    aschanti21
    Offline

    aschanti21

    Hallo Jana,
    sorry, das ich erst jetzt antworte.
    Ich hab einen anderen Test, mit genauen Gramm angaben, aber im Prinzip ist es denke ich das gleiche.
    Hier ist er:

    [FONT=&quot][/FONT] [FONT=&quot]Varomatest[/FONT]

    1.[FONT=&quot] [/FONT]Mixtopf einsetzen und Tara-Taste drücken.
    2.[FONT=&quot] [/FONT]1000 g Wasser einfüllen.
    3.[FONT=&quot] [/FONT]Deckel mit Messbecher aufsetzen.
    4.[FONT=&quot] [/FONT]Zeituhr auf ca. 25-30 Minuten einstellen.
    5.[FONT=&quot] [/FONT]Thermomix auf VAROMA/Stufe 1 einschalten.
    6.[FONT=&quot] [/FONT]Warten, bis das Wasser kocht (sprudelt)
    7.[FONT=&quot] [/FONT]Messbecher entfernen und das Wasser 15 Minuten kochen lassen.
    8.[FONT=&quot] [/FONT]Nach 15 Minuten Heizung und Rührwerk ausschalten, Mixtopf entnehmen und die Restmenge Wasser in ein hitzebeständiges Gefäß schütten.
    9.[FONT=&quot] [/FONT]Mixtopf wieder einsetzen und Tara-Taste drücken.
    10.[FONT=&quot] [/FONT]Restmenge in den Mixtopf füllen und das Gewicht kontrollieren
    11.[FONT=&quot] [/FONT]Wenn das Display ein Gewicht von 800 g oder weniger anzeigt, ist der Thermomix varomatauglich.


    Und, warst Du schon erfolgreich und hast es mal ausprobiert?
    Grüße

    Christine
     
    #8
  9. 23.11.09
    Chili21
    Offline

    Chili21

    hallo Christine ( aschanti21) !!!
    Ich habs ausprobiert, danke noch mal für Deine Hilfe!!
    Mein 21er ist varomatauglich, bin superglücklich!!
     
    #9
  10. 26.11.09
    jana 02
    Offline

    jana 02

    Hallo

    Vielen Dank für eure Tips.

    aschanti21: Ja ich hab den Test gemacht und zwar den , den ich oben schon erwähnt hatte.
    Nach den 15 min kochen waren von 10 Messbecher leider immer noch fast 9 Messbecher da.
    das heißt er ist nicht varoma-tauglich.
    Ein Vorwerk- Mitarbeiter, der mir den Tip gegeben hatte, sagte noch zu mir, dass wenn er nicht varomatauglich ist sollte ich es trotzdem mal probieren.Nur sollte man etwas länger kochen.Meine Schwägerin sagt dass er auch etwas länger brauch um das Wasser aufzukochen.
    aber wenn es kocht dann kocht es richtig.

    So haben wir es gewagt und das erste mal Dampfnudeln darin gemacht. Ich hatte ca.30 min. eingestellt und es ist super geworden, man muss halt nur etwas länger kochen lassen.=D
    Das nächte Mal wollte sie dann Gemüse darin machen.

    LG
    Jana
     
    #10

Diese Seite empfehlen