Thermomix und Creme fine

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von Borderhexe, 23.09.09.

  1. 23.09.09
    Borderhexe
    Offline

    Borderhexe

    Hallo liebe Freunde des James und Jacques!

    Von einer Thermomix-Beraterin hab ich erfahren, dass Thermomix und Creme fine anscheind cooperieren und es bald im Handel Rezepte mit Creme fine für den Thermomix gibt. Ich glaube, sie hat gesagt ab Oktober.

    Vielleicht weiß ja eine der TM-Beraterinnen hier was genaueres.

    lg Beate
     
    #1
  2. 23.09.09
    daisy2000
    Offline

    daisy2000

    Hallo Beate,
    das stimmt und außerdem soll wohl jeden Tag ein 1 TM zu gewinnen sein, da auf den Flaschen ein Code steht.
     
    #2
  3. 23.09.09
    Liene
    Offline

    Liene

    das stimmt so.
    ab Oktober gibts die Suppe auf der Vorführung mit Cremefine abgebunden und ein zusätzliches Dessert : Mousse au Chocolat *yammie* mit Cremefine. Außerdem lohnt sich das Kaufen noch mehr: es gibt das Leicht und Lecker Kochbuch dazu.

    ich freu mich schon drauf!
     
    #3
  4. 23.09.09
    pieps
    Offline

    pieps

    Ja, das hab ich auch gehörte. Ich freu mich schon :)
     
    #4
  5. 23.09.09
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    muss zu dieser Aktion auch mal meinen Senf dazugeben...mir erschließt sich der Sinn dieser Aktion noch nicht wirklich...wie geht das Bestreben von Vorwerk,gesunde Ernährung mit dem Thermomix zu erleichtern, einher mit der Vermarktung von diesem Sahneersatz von Unilever....schaut einfach mal hier rein .... Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden und das ist auch gut so, aber warum sollte man sich über die Hintertür wieder mit solchen künstlichen "Lebensmitteln" belasten....ich habe auch schon ab und an die Kochsahne von Weihenstephan verwendet, aber seit ich auf SiS umgestellt habe, gibt es bei mir wieder die gute alte Sahne, nur halt nicht mehr in der bisherigen Menge..;)
     
    #5
  6. 23.09.09
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo,

    das sehe ich ganz genauso ;)

    klick
     
    #6
  7. 23.09.09
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"


    Hallo Liene,

    ooooch, sowas ist doch nix Neues!!!

    Schau mal hier:

    http://www.wunderkessel.de/forum/nachspeisen-suesses/34977-ratz-fatz-mousse.html

    Sowas tolles haben wir schon seit über einem Jahr von unserer eifrigen Tani eingestellt bekommen.
    Da kann ich wahlweise Sahne oder Cremefine nehmen.
    Dafür bräuchte ich kein extra TM-Kochbuch. ;)


    Liebe Grüße, Kirsten
     
    #7
  8. 23.09.09
    sacha
    Offline

    sacha Foren-Admin

    Hallo,

    sicher hat man da Marktforschung betrieben und festgestellt, dass die typische Cremefine-Käuferin ein hohes TM-Kaufpotential hat. Wobei ich mir das nicht wirklich vorstellen kann. Das würde ich eher bei Lohas sehen aber das habe ich denen auch schon erzählt.

    Weihenstephan, Allgäuland oder Bärenmarke werden wegen Genfutter kritisiert. Zurecht, wie ich finde, denn die bauen ja ganz massiv ein Öko-heile Alpenwelt-Image auf.

    Ciao,
    Sacha
     
    #8
  9. 23.09.09
    Kennasus
    Offline

    Kennasus Sponsor

    Danke, Susasan, Kaffehaferl, bittersweet, Sacha,

    als ich vorhin diesen Beitrag las, schwirrten mir im Kopf diese Artikel rum, aber ich wurde nicht fündig, wahrscheinlich habe ich falsch gegoogelt.
    Auch wenn ich auf meine "Linie" achten muss, verschwindet langsam Creme fine aus meinem Kühlschrank.
    Deshalb verwundert mich diese Vorwerk-Offensive doch sehr.
     
    #9
  10. 24.09.09
    Texasfan
    Offline

    Texasfan


    Und nicht nur das..... sie schließen einfach Molkereien im Allgäu ohne Gründe anzugeben. Die Mitarbeiter arbeiten dort sogar samstags, damit alle Aufträge erfüllt werden können und als Dank werden einfach die Werke ohne Begründungen geschlossen.
    Diese Manager soll einer noch verstehen!:mad:
     
    #10
  11. 24.09.09
    Polgara
    Offline

    Polgara Münchnerin forever

    uhhhh, das sind aber keine netten Neuigkeiten, die ich da von meiner alten Lieblingsmolkerei so höre..... Gut - jetzt ex-lieblingsmolkerei, weil solche Schweinerein kann mann ja kaum wissentlich unterstützen.

    Und was ich so auf abgespeist.de gelesen habe, hat mich auch umgehauen. Also dann doch wieder richtige Sahne, wenn schon.

    Für was so Freds alles gut sind ;)
     
    #11
  12. 24.09.09
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    Hallo Zusammen,

    jaja, da kann man nur sagen:
    Lieben Dank an all die wachsamen Hexen, dass sie uns all dies immer fleissig mitteilen!


    Liebe Grüße, Kirsten
     
    #12
  13. 24.09.09
    Polgara
    Offline

    Polgara Münchnerin forever

    Uh Bittersweet - da les ich doch den Tabaluga aus Deiner Fusszeile :)
     
    #13
  14. 24.09.09
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    Huhuu,

    hihii...ja hast Du Recht! *grins*


    Liebe Grüße, Kirsten
     
    #14
  15. 25.09.09
    Polgara
    Offline

    Polgara Münchnerin forever

    :heart: schwärm:heart:
     
    #15
  16. 25.09.09
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo Ihr Lieben:rolleyes:

    Creme fine kommt mir nicht ins Haus. Dann doch lieber echte Sahne. Die ist zwar mit Caragen versetzt, aber da sind sie wenigstens so ehrlich und drucken es als Information auf den Becher. Vor längerer Zeit hab ich mal Sahne ohne Caragen gekauft, da klebte fast der gesamte Fettanteil unterm Deckel fest, fand ich dann auch nicht so prickelnd. Es bleibt einem immer öfter nur die Wahl des kleineren Übels. Auf Genfutter sollten die lieber verzichten, dann werden sie die Sahne auch los.
     
    #16
  17. 25.09.09
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallöchen,

    für alle die den Link zu Cremefine noch nicht kennen. Hier ist er

    Guten Appetit :vom:

    Nix für ungut, ist halt meine Meinung ;)
     
    #17
  18. 25.09.09
    Kismet
    Offline

    Kismet

    Hallo ihr Lieben,
    wie heisst es so schön: "Jedem Tierchen sein Plaisierchen" - also, in diesem Sinne - jeder wie er es gerne mag. Wird ja keiner gewzungen, Rama Cremefine zu verwenden.
     
    #18
  19. 03.10.09
    Aarnold2705
    Offline

    Aarnold2705 TM-Süchtige Besenreiterin

    Hallo ihr...
    ich habe meinen TM noch nicht...koche also noch herkömmlich...*schäm*, schäme mich aber nicht zu sagen, daß ich für manche Dinge doch Cremefine bzw. sogar noch schlimmer vom Du darfst die 7%ige Mogelpackung nehme. Nicht wirklich um Sahne auf dem Kuchen zu ersetzen, aber in der Füllung ist das schon echt Kalorien sparend. Da hat das Stück Apfeltorte heute dann statt 10,5 nur noch 5 Points gehabt ...okay, das hatte natürlich auch mit dem Austausch von Zucker durch Süßstoff zu tun. Ich hätte den Vanillepudding dadrin aber echt nicht mit Joghurt oder saure Sahne anrühren wollen. Tja, und mit Milch wird das nicht so gut...den Versuch hab ich schon gemacht. Na ja, im TM wirds dann vielleicht besser...
     
    #19
  20. 04.10.09
    Asche61
    Offline

    Asche61

    guten Morgen,
    Ich denke der Personenkreis, der gut aufgeklärt in Sachen Ernährung, der weiß, was es mit "cremefine" und Konsorten auf sich hat. Ich sehe dahinter eine Werbekampanie um den Thermomix bekannter zu machen, er künftig in aller Munde sein soll und keiner mehr sagen kann "Thermomix? hab ich noch nie gehört was ist denn das?" Hier im Wunderkessel klappt das mit wichtigen Hintergrundinformationen gut und jeder der hier intensiv liest, geht um einiges schlauer aus dem Forum raus.;)
    Wie schon Kismet schreibt, wird keiner gezwungen diese Lebensmittel zu kaufen od. zu verwenden.
    War unlängst auf einer Fortbildung zum Thema "Ernährung und Bewegung gehören zusammen" und da ergab sich für mich das Fazit, nicht der ideale BMI-Wert ist wichtig sondern mit leichtem Übergewicht man gut leben kann wenn die Bewegung stimmt. Ich glaube, der eine Referent sprach "wenn schon fett dann fit" durch die tägliche Bewegung in Form von Walken od. nordic walking, radfahren "walk the dog" usw. wäre die gegeben und nicht zwingend in einem extremen Programm eines Fitnesstudios enden muß.
    Also "bewegt Euch" dann haften Euch die Kalorien einer echten Sahne weniger an, abgesehen vom positiven Geschmackserlebnis die eben immer nur das "Echte" bieten kann.
     
    #20

Diese Seite empfehlen