Thermomix =)

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von -sonnenblume-, 27.06.06.

  1. 27.06.06
    -sonnenblume-
    Offline

    -sonnenblume-

    Hi,

    ich bin 21 und neu hier. Habe euch zufällig im großen weiten web gefunden :)
    derzeit bin ich am überlege mir einen Thermomix zu kaufen, denn ich habe noch keine Küchengeräte außer einen Handmixer, von daher würde sich das schon lohnen.
    Ich kenne noch den "alten" Thermomix von einer Bekannten meiner Mutter (so wie ich das jetzt aus dem i-net raus lesen kann, war das glaub ich der 3300), gibt es denn, mal abgesehen vom design viele unterschiede zu der neueren Version (TM31?!) ?
    Und lohnt sich der Thermomix auch, wenn man ihn die meiste Zeit nur für eine Person nutzt?


    Liebe Grüße,
    Sonnenblume

    Hoffe das richtige Forum gewählt zu haben?!
     
    #1
  2. 27.06.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Thermomix :)

    Hallo Sonnenblume! =D

    Gut, daß Du zu uns gefunden hast. Sicherlich sind wir alle "leicht" voreingenommen, da wir von unseren TM's doch sehr begeistert sind :rolleyes:, trotzdem will ich mich bemühen Deine Fragen zu beantworten.

    Den alten TM3300 (hier bei uns liebevoll John genannt) kenne ich nur "vom sehen", weiß aber, daß zwischen ihm und dem aktuellen TM31 (Jacques) ganze Welten liegen. Letzterer ist in den Funktionen wesentlich umfangreicher.

    Wenn Du also gerade erst in den Anfängen der Kücheneinrichtung liegst, dann wäre er für Dich sicherlich genau richtig. Man muß sich allerdings in die Arbeitsweise einarbeiten. Dafür, aber auch damit Du Dir ein Bild von ihm machen kannst, würde ich Dir eine unverbindliche Vorführung empfehlen.

    Auch denke ich, daß er für einen Single ideal ist. Vielleicht antworten einige davon auch noch selber. Mit Hilfe eines TM's kannst Du Dir ganz einfach komplette Gerichte zaubern, die noch dazu einfach, gesund und schnell anzufertigen sind.

    Solltest Du Dir einen TM zulegen, dann kannst Du Dir den Kauf vieler Küchengeräte sparen (somit rechtfertigt sich dann auch der Anschaffungspreis :p ). Mal sehen, welche mir gerade spontan einfallen: Küchenwaage, Küchenmaschine / Mixer, Wasserkocher, Eierkocher, Eis-Crusher, Reiskocher, Teekocher, Cappuccino-Maker, Mikrowelle (im TM kann man prima Reste wärmen), Kaffee- und Gewürzmühle,Soßen- und Suppenbereiter...
    Wenn Du hier noch ein wenig im Forum blätterst, so wirst Du sicherlich noch mehr Funktionen und Verwendungsmöglichkeiten finden.

    Ich bin gespannt wie Du Dich entscheidest - vielleicht läßt Du uns ja daran teilhaben? ;) =D
     
    #2
  3. 27.06.06
    Lesebine
    Offline

    Lesebine

    AW: Thermomix :)

    Hallo,

    ich habe auch erst ganz frisch meinen TM31 und am Donnerstag einen Thermomix-Abend bei mir zuhause.

    Vielleicht wäre das mal eine Idee für dich. Spreche doch einfach eine Beraterin an, ob sie bei dir einen solchen Abend macht und da kannst du dir sicher ein genaueres Bild vom TM machen.

    Also ich bin begeistert von ihm. Und möchte ihn auch nicht mehr hergeben.

    Wir scheinen aus einer "Ecke" zu kommen. Falls du willst schicke ich dir eine PN mit der Adresse und Telefonnr. meiner Beraterin.

    Die kann dir sicher weiterhelfen, entweder persönlich, oder mit einer anderen Adresse.

    LG
    Sabine
     
    #3
  4. 27.06.06
    Quiltmaus
    Offline

    Quiltmaus *

    AW: Thermomix :)

    Hallo Sonnenblume,

    erst mal herzlich Willkommen hier im Kessel!
    Ich kenne alle drei: Mit John (TM 3300) bin ich aufgewachsen, d. h. meine Eltern haben ihn gekauft, als ich so ca. 14 Jahre alt war und ich weiß, dass er hervorragend alles alles kleingekriegt hat, was er zu futtern bekam. Also schreddern in jedlicher Form klappt hervorragend. Auch Suppen und Kuchenrührteige kann man super darin machen.

    Den James (TM 21) hatte ich jetzt 9 Jahre lang bis letzten Herbst. Zwischen ihm und John liegen schon Welten, denn er kann dampfgaren mit dem Varoma-Aufsatz. Außerdem ist er erheblich größer und das Messer ist viel viel leichter aus dem Topf zu kriegen.

    Seit letzen Herbst wohnt bei mir mein Jacques (TM 31) - und das sind wieder Welten. Er macht alles genaus gut klein wie seine Vorgänger, aber wenn es nicht gerade pulverklein gemahlen/gehakt/geschnitten werden soll, ist er für meine Begriffe erheblich besser als sein Vorgänger, da er die Stücke gleichmäßiger zerkleinert. Bei James ist immer das ein oder andere Stück in meiner Rohkost oder Eis groß geblieben.
    Die Reinigung ist nochmal vereinfacht worden, weil sich das Messer noch besser ausbauen läßt. Der Topf ist breiter, dafür nicht mehr so tief, man kommt besser an alles ran. Der Deckel hat keine Rippen mehr, die mich bei James immer so genervt haben beim sauber machen.
    Außerdem hat der Jacques einen "Rückwärtsgang", offiziell "Linkslauf" genannt, d. h. man kann jetzt auch Dinge rühren, ohne dass sie total zu Mus werden, weil das Messer mit der stumpfen Seite nach vorne rührt.

    Vielleicht hab ich Dir ja ein klein wenig helfen können, die aufgeführten Dinge sind die, die für mich die wichtigsten Unterschiede darstellen. Es gibt bestimmt noch viel mehr, aber diese sind die für mich entscheidenden.

    Und ich würde auch auf jeden Fall eine Vorführung machen, dann bist Du voll im Bilde!
     
    #4
  5. 27.06.06
    Pimboli
    Offline

    Pimboli

    AW: Thermomix :)

    Hallo Sonnenblume,

    erstmal herzlich Willkommen im Wunderkessel.
    :wav:
    Ich hab meinen James (TM21 jetzt 7 Jahre) und bin noch genauso begeistert wie am ersten Tag.

    Die Anschaffung lohnt sich auf Jahre, trotz des Nachfolgemodells Jaques (TM31) bin ich nach wie vor mit dem James sehr zufrieden (er hat keinen Linkslauf!)
    - Vielleicht wäre ein gebrauchter für dich die Alternative.

    Wichtig ist - du kannst das Gerät auch für die Zukunft nutzen (waren am Anfang nur ein 2-Personen-Haushalt), und hab mit James auch meine ganze Babynahrung (für meinen jetzt fast 5 Jährigen Sohn) gekocht.
    - Also auch ein Blick in die Zukunft - die Investition lohnt sich (vom Spaß am Kochen einmal abgesehen!)

    Vielleicht konnte ich dir helfen !

    Ich wünsch dir noch viel Spaß beim Schmöckern (und Appetit holen!), nachkochen (wenn er dann da ist) und mitmischen !
     
    #5
  6. 27.06.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Thermomix :)

    Herzlich willkommen! Schön dich hier zu haben!

    Aber nun zu deiner Frage: ich glaube es ist schon schön beschrieben (in den Beiträgen vorher). Er ist unglaublich vielseitig und praktisch. Meiner ist heute schon 3x gelaufen. Heute morgen Fladenbrot, heute Mittag Kartoffelpürree, heute Nachmittag Waffelteig und jetzt will ich noch Pfirsicheis machen. Und so geht das schon seit 8 Wochen, so lange habe ich ihn jetzt.

    Und ich bin doch nicht voreingenommen=D, ich weiß definitiv, daß ich nie, nie wieder ohne Thermomix sein möchte :toothy8:und es nicht glauben kann, daß es mal ohne ging. Und das nach 2 Monaten mit dem TM *kicher*.

    Aber das ist glaube ich typisch, wer ihn einmal hat will ihn nicht mehr hergeben. Ich hatte auch bei 2 Freundinnen gefragt, ob sie mir ihren nicht mal für eine Woche leihen können.... Fehlanzeige.
     
    #6
  7. 27.06.06
    ET
    Offline

    ET

    AW: Thermomix :)

    Moin liebe Sonnenblume,

    die Vorzüge des Thermomix habe Dir ja bereits die anderen Hexen ausführlich erklärt.

    Ich wollte nur noch etwas zum 1-Personen-Kochen beitragen.:p Während der Woche, von Montag bis Freitag abend, koche ich auch meistens nur für mich. Ich möchte meinen Jaques da nicht mehr missen, schnell und einfach. Vor Jaques habbe ich mir oft nur mal schnell was in eine Pfanne geschmissen oder nur ein Brot gegessen. Jetzt koche ich mir jeden Abend etwas leckeres. Am WE wird dann für 2 gekocht oder auch für mehr, wenn Gäste kommen.

    Du siehst auch für Singels ist der Jaques einfach ein toller Hausgenosse.:p

    Den Tipp mit einer Vorführung hast Du ja bereits erhalten. Ich hatte das Glück, das meine Beraterin eine ganz individuelle Vorführung in ihrer Küche für mich und meine Kollegin, die den James schon jahrelang hatte, gemacht hat. Ich habe ihn sofort bestellt und hatte das Glück, dass ich ihn schon am nächsten Tag zu mir nachhause holen konnte.

    Liebe Grüße
    Edeltraut
     
    #7
  8. 27.06.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Thermomix :)

    Hallo Sonnenblume,
    Herzlich Willkommen [​IMG]
    ich habe James jetzt seit 5 Jahren und würde ihn für nichts in der Welt hergeben. Im Moment bin ich am überlegen mir den Jaques daneben zu stellen und dann mit beiden Stereo zu kochen. Der eine Mixtopf reicht mir nämlich schon lange nicht mehr. Da er ständig in der Spülmaschine ist und jeden Tag mindestens 3 mal im Gebrauch.

    Den TM 21 würde ich für eine Person weniger empfehlen da er sich mit kleinen Portionen ziemlich schwer tut. Wenn ich mir z.B einen Bananenshake mit nur einer Banane mache, wird sie nicht richtig fein. Der Neue ist da wohl besser.

    Also, du wirst bestimmt im WK niemanden finden der noch ohne TM leben kann.

    Liebe Grüße Goldmarie
     
    #8
  9. 27.06.06
    Sumsebienchen
    Offline

    Sumsebienchen

    AW: Thermomix :)

    Hallo,
    ich habe den TM 31 vor einem Jahr kennengelernt! Und wenn ich noch mal auf die Welt komme will ich den gleich bei meiner ersten Bude die ich einrichte kennenlernen!!! :rolleyes: Scherz bei Seite; ich kann nur sagen KAUFEN, KAUFEN, KAUFEN.Auch wenn man sich erst an die Art des Kochens gewöhnen muß(das aber meiner Meinung nach sehr schnell geht), lohnt sich das bei dir allemal, nachdem Du noch keine Geräte hast.
    Also ich geb meinen nie, nie mehr her!!!!;)
     
    #9
  10. 27.06.06
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    AW: Thermomix :)

    Hallo Sonnenblume=D
    die anderen haben alle schon so lieb geschrieben, dass ich nur noch sage:
    Herzlich Willkommen und viel Spass im Forum.

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #10
  11. 27.06.06
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    AW: Thermomix :)

    Hallole,

    ich hab das große Glück, beide zu besitzen.
    Habe nach langem Überlegen den Jaques bestellt
    und wollte erst James verkaufen.

    Aber ich konnte mich auch nicht trennen.

    Also hab ich ihn einfach stehen lassen und benutze beide
    zum Teil gleichzeitig.

    Ohne die Beiden geht in der Küche nichts mehr!!!

    Also, ich würd nicht lange überlegen, Du hast bestimmt bemerkt,
    dass ich nicht die Einzige hier bin, die hier schwärmt.
    Und Du wirst Dich bald mit dem Gerät zurechtfinden!
    Außerdem hast Du ja jetzt den Wunderkessel, wo Dir Jeder hilft,
    wenn Du nicht weiter weißt!

    Liebe Grüsse

    Siggi
     
    #11
  12. 28.06.06
    -sonnenblume-
    Offline

    -sonnenblume-

    AW: Thermomix :)

    WOW wird man hier lieb begrüßt :) :toothy4:

    Sodelle, hab meiner Mum jetzt so eine Thermomixvorführung aufgeschwätz (ok sie hat es gleich freiwillig gemacht).
    Ich denke auch, ich sollte mir mal alles vorführen lassen und dann kann ich mich ja immer noch entscheiden.
    Allerdings erst im August, wenn sie Urlaub hat, dabei würde ich doch am liebsten alles jetzt gleich ausprobieren.
    Aber bis dahin kann ich ja schon mal prima Rezepte sammeln *hehe* und dann bekommt die gute Frau von mir löcher in den Bauch gefragt.

    Danke @ all für die tollen antworten
    :p
     
    #12
  13. 28.06.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Thermomix :)

    Meiner Erfahrung nach lassen sich die netten Frauen gerne Löcher in den Bauch fragen!

    =D=D=D=D=D=D=D=D=D=D

    Viel Spaß mit der Vorführung! Aber ob du wirklich so lange warten kannst?

    :rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes:
     
    #13
  14. 28.06.06
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    AW: Thermomix :)

    Hallo -sonnenblume-,

    auch ich heiße dich hier recht herzlich willkommen bei uns im Kessel!

    Ich hab auch 2 Monate lang mit mir gerungen, ob ich mir den TM31 (Jacques) anschaffen soll, oder nicht. Jetzt hab ich ihn schon ein 3/4 Jahr und muss sagen: ich reihe mich in die Riege meiner Vorschreiberinnen ein.
    Im Nachhinein tat es mir leid, dass ich mich nicht schon viel früher zum Kauf entschlossen habe. Er hätte mir sehr, sehr viel Arbeit abnehmen können.

    Während der 8 Wochen hab ich auch schon fleißig Rezepte gesammelt. Mittlerweile hab ich so viele, dass ich bis an mein Lebensende brauchen würde um sie alle auszuprobieren (wenn ich täglich ein Neues ausprobieren würde) :)

    Beim TM31 ist es aber dann nicht geblieben: für die weltbesten Pizzen ist dann noch der heiße Italiener Alfredo bei mir eingezogen und für größere Mengen an Eintöpfen und Gerichte aller Art (die übrigens gekocht werden, wenn ich mal nicht zu Hause bin) folgte dann auch noch der Crocky.

    Ich möchte keines der Geräte mehr missen!

    Liebe Grüße
    Jasmin
     
    #14
  15. 28.06.06
    Mirellchen
    Offline

    Mirellchen

    AW: Thermomix :)

    Hallo Sonnenblume,

    ich denke die Anschaffung des TM lohnt sich auf alle Fälle. Ich habe vor 10 Jahren mit John angefangen, habe mir danach James geholt und ich kann mir meine Küche ohne nicht mehr vorstellen. Inzwischen liebäugle ich ja auch schon mit dem TM 31.
     
    #15
  16. 28.06.06
    tinti
    Offline

    tinti

    AW: Thermomix :)

    Hallo Mirellchen,

    da kann ich mich bei dir einreihen! Habe 1994 mit John angefangen, 1996 den John in mein Haus einziehen lassen. und rate mal wer noch dazu gekommen ist,natürlich :p =D :) Jacques
    Konnte bei den Vorteil einfach nicht wiederstehen. Vor 7 Wochen ist er eingezogen und habe jeden Tag meinen Spaß beim Kochen:) =D :p ;)

    :toothy4: Der TM 31 ist für jeden eine Bereicherung:toothy4:
     
    #16
  17. 28.06.06
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    AW: Thermomix :)

    Auch ich möchte Dich herzlich im Kessel Willkommen heißen.

    Ich besitze John und Jaques und kann nur sagen, das ist im Vergleich Steinzeit mit Neuzeit.=D ;)

    Alteingesessene Hexen mögen mir verzeihen, aber ich habe John (TM 3300) von Anbeginn an gehasst:-( . Alles was entweder grisselig geschreddert oder Pampe. Jaques (TM 31) dagegen liebe ich von der ersten Minute an.=D

    Klar ist auch alles eine Frage des Preises, aber James (TM 21) gibt es auch schon zu ganz passabelen Konditionen.;) Überlege es Dir gur.
     
    #17

Diese Seite empfehlen