Thunfisch-Spaghetti

Dieses Thema im Forum "9in1-Multikocher: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Manuela Blank, 28.01.10.

  1. 28.01.10
    Manuela Blank
    Offline

    Manuela Blank

    Thunfisch-Spaghetti ("Tuna Spaghetti")

    (4 Portionen)

    1 mittelgroße Zwiebel ..... klein hacken
    1 Knoblauchzehe ..... fein hacken
    1 EL Öl ..... zusammen in Topf füllen


    Menü "Fry" ("Anbraten") auswählen. Dann Taste "Food Selection" ("Auswahl Zutat") drücken und "Vegetable" ("Gemüse") auswählen. Taste "Cook Time" ("Garzeit") drücken und mit Hilfe der Taste "Minute" 5 Minuten einstellen. "Start" drücken.

    200 g Spaghetti ..... halbieren
    180 g geh. Dosen-Tomaten
    150 g Dosen-Thunfisch
    540 ml Wasser
    1 TL getr. Oregano
    Salz, Pfeffer ..... hinzufügen und durchmengen

    Menü "Rice/Pasta Express" ("Reis/Pasta Express") auswählen. Deckel schließen und "Start" drücken. Morphy zeigt an, wenn 8 Minuten bis zum Ende des Programms erreicht sind.

    Tipp:
    Wassermenge anpassen, jenachdem wie "al dente" die Nudeln werden sollen.

    Hinweis:
    In diesem Rezept werden Nudeln und Wasser auf die restlichen Zutaten gegeben. Das Wasser verdampft während des Kochvorgangs vollständig.

    [​IMG]
     
    #1
  2. 28.01.10
    Manuela Blank
    Offline

    Manuela Blank

    @Becci:

    Habe mir erlaubt, Dein Foto hier zu verlinken.

    LG Manuela =D
     
    #2
  3. 28.01.10
    Netti
    Offline

    Netti Crocky-Narrische

    Danke fürs einstellen Manuela! Lg Netti
     
    #3
  4. 28.01.10
    Bettina
    Offline

    Bettina Bettina

    Hallöchen! :grommit:

    Vielen Dank für`s Einstellen des Rezeptes.

    Liebe Grüße von BETTINA
     
    #4
  5. 05.02.10
    Netti
    Offline

    Netti Crocky-Narrische

    Hallo Ihr, hab mich entschieden: heute gibts Thunfisch-Spaghetti!
    Meine Frage: in den Betriebsanleitung steht: "geben sie für jede Tassen Nudeln eine Tasse Wasser in den Topf."
    Beim o.g. Rezept sinds aber 200g Spaghetti und 540 g Wasser. Lt. Buch hätte ich 200g Nudeln , 200g Wasser geplant

    Gehts da eher dann um die Füllmenge der Tasse?
    Ich würd lieber 500g machen (wir sind nämlich kleine Fresser) Wieviel Wasser soll ich nehmen?
     
    #5
  6. 05.02.10
    Becci8182
    Offline

    Becci8182 Alphaweibchen

    Also ich habe verdoppelt. 400g Nudeln und 1080ml Wasser. Hat prima geklappt!

    Lasst es euch schmecken!:sunny:
     
    #6
  7. 05.02.10
    listra
    Offline

    listra

    Hallo,

    danke fürs Rezept. Klingt ja toll - mach ich gleich morgen.

    Liebe Grüße
    Listra
     
    #7
  8. 06.02.10
    Netti
    Offline

    Netti Crocky-Narrische

    Hallo Manuela, wollte nur berichten: SUPER GUT !
    Nächstes Mal werde ich aber weniger Wasser einfüllen, ich habe nach 20 min etwas abgeschöpft sonst wären die Nudeln zu weich und die Soße zu flüssig geworden.
    Aber wirklich klasse wie schnell der Morphy kocht und wie schön aufgeräumt die küche im nachhinein aussieht.
     
    #8
  9. 06.02.10
    kathiella
    Offline

    kathiella

    habe das Rezept heute mittag ausprobiert und bin begeistert.
    habe stückige Tomaten genommen (ganze Dose) und wasser ca 700g, dafür 300g Nudeln. habe heute beim Aldi tricolore nudeln gekauft die perfekt dazu gepasst haben.
     
    #9
  10. 08.02.10
    Hevekra
    Offline

    Hevekra

    Hallo!

    Werde heute endlich meinen Morphy einweihen, mit den Thunfisch-Spaghetti!
    Mache z. Zt. WW und habe mir das Gericht eben mal berechnet: also, wenn ich bei den Nudeln die Sattmacher-Portion wähle und Thunfisch im eigenen Saft nehme, hat das komplette Gericht (also lt. Rezept ja 4 Port.!) nur 14** !!!!
    Bin schon gespannt... ;)

    Gruß,
    Doro
     
    #10
  11. 08.02.10
    Hevekra
    Offline

    Hevekra

    So, nochmals kurzer Bericht: Eben gab's bei mir die leckeren Spaghetti! ...und die Menge ist schon ganz ordentlich, würde sagen, als Portion reicht ein drittel bzw. ein viertel.
    WW-mäßig habe ich dann 9 bzw. 6,5 ** berechnet. War sehr lecker und man ist wirklich satt!

    Gruß,
    Doro

    Ach ja - ganz vergessen - der Morphy ist echt der Hit!! Das ging so einfach, bin gleich lt. Rezept klar gekommen, die Bedienungsanleitung habe ich gar nicht gebraucht ( nur zum Uhr stellen :) )
     
    #11
  12. 11.02.10
    tine2
    Offline

    tine2

    Hallo,



    die Thunfisch-Spaghetti waren unser zweites Rezept im Morphy.
    Auch mit doppelter Menge hat alles problemlos geklappt.
    Freu mich, dass der Beweis erbracht ist, dass er mit Nudelgerichten gut klar kommt. Ist bei uns nämlich wichtig :rolleyes:.

    Nur geschmacklich war der waren Thunfisch nicht so ganz unsere Wellenlänge, aber dafür kann der Pott ja nix.

    Heute wird auf jeden Fall weiter experimentiert =D.


    Viele Grüße =D
     
    #12
  13. 21.02.10
    Lumpine
    Offline

    Lumpine

    Hallo,
    auch wir hatten vor einigen Tagen die Thunfisch-Spaghetti.
    Ich habe auch vorher abgebrochen, da waren die Nudeln nämlich schon gut.
    Geschmeckt hat es sehr lecker, ich werde das nächste Mal allerdings etwas kräftiger würzen, ich war da beim ersten Mal etwas vorsichtig=D!
     
    #13
  14. 13.03.10
    Silvie
    Offline

    Silvie

    Bei uns gab es heute die Thunfisch-Spaghettis.
    Die waren super lecker, volle 5 Sterne;)
    Die wird es bestimmt öfter geben. Danke fürs Rezept :)

    Das war das erste Mal , dass ich Nudeln im Morphy gemacht habe und wir sind begeistert.
     
    #14
  15. 02.08.10
    vivian
    Offline

    vivian Scorpio-Lady

    Hallo allerseits,
    Spaghetti-Tonno gehört zu meinen Leibgerichten.
    Wir mögen allerdings die tomatenfreie Variante mit Sahne und
    Parmesan lieber.... zumindest manchmal.
    Hätte jeman dafür evtl. ein 9in1-taugliches Rezept?
    Oder reicht es im Prinzip, wenn man die Tomaten durch Sahne ersetzt?
     
    #15
  16. 04.01.11
    tiamisu
    Offline

    tiamisu perfekt in unperfektion

    Hallo Manuela,

    wir haben grad deine Thunfisch Spaghetti gegessen. Super lecker. Danke fürs Rezept und 5 Sterne von uns.:p
    War mein 2. Morphy Rezept und bin begeißtert von ihm. Bin total happy das ich ihn jetzt auch habe :hello1:
     
    #16
  17. 06.01.11
    Saaba
    Offline

    Saaba

    Hallo,

    gestern gab es bei uns auch die Spaghetti mit doppelter Menge, denn meine beiden Männer kriege ich mit 200g Nudeln nicht satt....
    Allerdings waren uns die Nudeln mit doppelter Menge Wasser zu weich! Da muss ich noch experimentieren. Etwas kräftiger abschmecken muss ich es das nächste Mal auch, ansonsten war es prima! Geht schnell und schmeckt, wenn man es schafft die Pasta "al dente" hinzubekommen =D
     
    #17
  18. 12.01.11
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo

    heute habe ich dieses Rezept im Morphy nach gekocht.
    Leider sind mir die Zwiebeln angebrannt obwohl ich mich genau ans Rezept gehalten habe. Dann wurden die Nudeln etwas weich, da bin ich aber selber schuld, weil ich nicht auf die Zeit geschaut habe :rolleyes:
    Da keine genaue Salzmenge angegeben war und ich zu wenig genommen hatte, wurde das ganze etwas fade. Ich hatte einen knappen TL, das nächste mal probiere ich es mit 1 1/2 TL
    Dann finde ich die Angabe für 4 Personen etwas wenig. Ich denke für 3 Leute genau richtig ;)

    Alles in allem empfehlenswert und lecker, vor allem auch figurfreundlich wenn man Pünktchen zählt =D
     
    #18
  19. 23.01.11
    Saaba
    Offline

    Saaba

    Neulich habe ich das Gericht nochmal gekocht und da mir beim ersten Mal die Nudeln viel zu matschig waren, habe ich die Flüssigkeit um ca. 50ml reduziert und ab und zu nachgeschaut. Diesmal war die Konsistenz so wie ich es wollte. Bin allerdings immer noch über die Mengenangabe für 4 Personen verwundert. Da muss ich Christine zustimmen, das reicht niemals für 4 erwachsene Esser. Bei uns reicht das nur für 2 1/2 :p .
     
    #19
  20. 21.03.11
    samia joelina
    Offline

    samia joelina

    Hallo Manuela,

    bei uns reichts gerade mal für mich und meinen Junior ( er ist 20 ) , aber das gericht ist wirklich lecker und ratzfatz zu machen .....ich hab noch Paprika- und Zucchiniwürfel dazu gegeben. Ist auch ein passendes WW Essen.

    Danke dafür
     
    #20

Diese Seite empfehlen