Thunfischcreme bzw. -aufstrich => Mundgefühl

Dieses Thema im Forum "Vorspeisen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Sendi, 17.11.13.

  1. 17.11.13
    Sendi
    Offline

    Sendi

    Hallo zusammen!

    Ich brauche mal wieder Eure Hilfe - heute in folgender Sache...
    Demnächst feiere ich mit meinem Mann unseren 40. Geburtstag. Es gibt diverse Speisen vom Büffet, u. a. Pollo tonnato.

    Gestern habe ich das Rezept mal probegekocht und hatte das gleiche Problem wie mit jedem Aufstrich auf Thunfischbasis - das Mundgefühl! Es fühlt sich nie richtig "glatt" an - wenn Ihr wisst, was ich meine. Ich bilde mir ein, dass ich das Problem im Restaurant nicht habe. Nur eben, wenn ich mich selbst an's Werk mache.
    Wie machen das die Profis? Streichen sie die Soße durch ein Sieb? Oder gibt es sonst einen Trick?

    Freue mich über jeden Tipp... :p
     
    #1
  2. 17.11.13
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hallo Sendi,
    ich selber esse keinen Thunfisch (auch keinen anderen :) ), aber zum Thema Mundgefühl... Die Ernährungsindustrie fügt vielen Speisen Milchzucker (Lactose) zu, der dafür auch bekannt ist, dass er ein "angenehmes Mundgefühl" verursacht. Vielleicht die Creme mit etwas Milch glatt streichen? Kenne das Rezept jetzt auch nicht, aber einen Versuch ists wert ;)
    VG,
     
    #2
  3. 18.11.13
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    Hallo Sendi,
    bei meinem Rezept wird die Tonnato-Soße auf Stufe 7 gut durchgemust und somit schön glatt - wir sind aber auch Thunfischliebhaber=D. Die Profis streichen die Soße nochmal durch ein ganz feinmaschiges Sieb - is aber ne Geduldsarbeit:rolleyes:
     
    #3
  4. 18.11.13
    Sendi
    Offline

    Sendi

    @Jutta: Das habe ich mir schon fast gedacht! Beim Italiener hat es "glatter" geschmeckt, als zuhause. Lecker fand ich das Testessen dennoch, aber ja... wenn es ein glatteres Mundgefühl hinterlassen würde, wäre ich halt 110%ig zufrieden =D. Vielleicht mache ich mir mal die Arbeit und teste es aus?

    @Zimba: Du hast sicherlich recht, die Industrie macht da Sachen rein - die würde man in vielen Gerichten nicht vermuten. Ich werde mich wohl mit dem Mundgefühl beim Tonnato anfreunden müssen, oder mal in Fleißarbeit das Ganze durch ein Sieb streichen...
     
    #4
  5. 19.11.13
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    Hallo Sendi,
    haste noch was von der Soße über? Dann probier´s mal - es ist sicher ein Unterschied zu merken.
     
    #5
  6. 19.11.13
    Sendi
    Offline

    Sendi

    Hallo Jutta,
    ;) ja soooo schlecht war sie ja nicht... ist alles längst aufgefuttert! Aber beim nächsten Mal probiere ich tatsächlich eine kleine Menge durch ein Sieb zu streichen.
     
    #6

Diese Seite empfehlen