Anleitung - Thunfischcreme mit Pita

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: herzhaft mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Clara12, 13.08.14.

  1. 13.08.14
    Clara12
    Offline

    Clara12

    Hallo, alle zusammen,

    wenn die Zeit mal wieder knapp ist, kann dieser Snack gut vorbereitet, eingefroren und bei Bedarf aufgetaut werden.

    Thunfischcreme mit Pita
    2 Dosen Thunfisch in Wasser (abgetropft)
    1 kleine rote Zwiebel
    1 Knoblauchzehe
    1 große Möhre
    ca. 120 Gramm Remoulade (mehr oder weniger nach Geschmack)
    1,5 EL Zitronensaft
    2 EL frische Kräuter
    1 EL Senf
    Salz und Pfeffer nach Geschmack
    3 Scheiben Gauda
    3 Pita-Brote

    Zwiebel, Knoblauch und in grobe Stücken geschnittene Möhre 3 Sekunden auf Stufe 7 zerkleinern. Ggf. nach dem Runterschieben der Stücken mit dem Spatel wiederholen.

    Restliche Zutaten (außer Käse und Brot) hinzufügen und Masse auf Stufe 3 mit Hilfe des Spatels so lange verrühren, bis die Masse homogen ist.

    Gaudascheiben einzeln in Frischhaltefolie verpacken. Thunfischcreme in 3 kleine Tüten verteilen. In eine größere Tüte jeweils eine Scheibe Pita, eine Scheibe Käse und eine Tüte Thunfischcreme geben, verschließen und einfrieren.

    Zum Genießen: Tüte im Kühlschrank auftauen. Pita auf dem Toaster von beiden Seiten anrösten und mit Thunfischcreme und Käse füllen. Nach Geschmack Salat und Tomatenscheiben hinzufügen.

    Oder natürlich sofort frisch genießen. :)
     
    #1
    Saint-Louis gefällt das.
  2. 10.11.14
    Saking
    Offline

    Saking

    Oh wow, das klingt absolut lecker und voll mit Zutaten die ich jeden Tag zu mir nehmen könnte ;)
    Das werde ich direkt auf meine kulinarische Wunschliste heften und bald mal nachmachen.
     
    #2
  3. 10.11.14
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo Clara12,

    Die Idee finde ich gut.

    Wie machst Du es mit dem Käse? Pita-Brot wird normalerweise gefüllt. Legst Du den Käsr als Scheibe mit ins Brot?

    Ich steh da momentan etwas auf dem Schlauch!
     
    #3

Diese Seite empfehlen