Thunfischpizza, LowCarb

Dieses Thema im Forum "Backen: Herzhaftes" wurde erstellt von Melanie vdL, 12.02.05.

  1. 12.02.05
    Melanie vdL
    Offline

    Melanie vdL

    Hallo,

    auf meiner Suche nach kohlehydratlosen Rezepten bin ich auf Folgendes gestoßen: (ca. 3 KH)

    1 Dose Thunfisch in Öl oder Wasser, beides wegschütten
    2 Eier
    Chilipulver
    passierte Tomaten
    Peperoncini, Oregano, Rosmarin, Knoblauchpulver oder italienisches Gewürz
    Gorgonzola
    Leerdammer

    den Thunfisch mit den Eiern verquirlen: Eier in den TM bei Stufe 4/20sek rühren, dann den Thunfisch dazu geben, vermischen bis es eine homogene Masse ist.
    mit etwas Chilipulver gewürzt.
    Die ganze Masse wie ein grosses Omlett in der Pfanne von beiden Seiten schön kross braten. Nicht zu früh wenden, sonst zerbröselt es.
    Den Fladen dann mit den gewürzten passierten Tomaten dünn bestreichen und dann dick mit Gorgonzola und dem Leerdammer belegt. ( der von Aldi hat 0,1 KH auf 100g).

    Dann für 10 Minuten in den Ofen bei ca 200 Grad bis der Käse schön blubbert und leicht braun wird.

    Resultat: supi lecker, der Boden ist fest und es schmeckt wie vom Italiener.

    Man kann die "Pizza" auch noch mit Salami, Zwiebeln, Schinken belegen und den Käse abwandeln, zb. Mozarella oder Schafskäse, oder als Blechpizza:
    kleines Backblech mit antihaft Backfolie auslegen, die Thunfischmasse drauf verteilen, 5 Minuten in den Ofen, dann belegen und noch ca 10-15 min in den Ofen.
    lasst es euch schmecken :p

    Melanie
     
    #1
  2. 02.12.13
    Diopta
    Offline

    Diopta

    Hallo zusammen,

    "Thunfisch-Pizzaboden" - zwar nicht nach genau diesem Rezept - hatte ich vor ein paar Monaten mal ausprobiert... und fand ihn erstaunlich lecker und auch nicht fischig schmeckend. :cool:
    Natuerlich kann man nicht erwarten, dass so ein LC-Boden genau wie ein herkoemmlicher "Pizzateig" schmeckt.
    Mir genuegt es, wenn folgende Kriterien erfuellt sind:
    - ist in der Lage den Belag zu halten, so dass man einzelne Stuecke schneiden kann
    - schmeckt nicht unangenehm vor
    - nicht zu trocken (einen Pizzabodenversuch (aus einem amerikanischen Blog) habe ich hinter mir, bei dem der Hauptbestandteil Mandelmehl war: das war leider unangenehm trocken... vielleicht war ich aber auch nur zu doof die Masseinheiten richtig umzurechnen/einzuhalten? :dum_big:)
     
    #2
  3. 14.02.14
    sabschen
    Offline

    sabschen

    Das Rezept haben wir mal getestet und es war himmlisch. Auf Stein backen wäre natürlich das Optimum. Aber wer hat schon diese Möglichkeit zu Hause!?
     
    #3
  4. 16.02.14
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Hallo :):)Sabschen,

    eine freundliche Anrede macht die eigenen Beiträge freundlicher, nicht wahr!!
    Alle die, die einen "Alfredo "in ihrem Haushalt haben.. eine Art Pizza-Ofen ( Steckdosen-Betrieb), dieser kann auf über 400 Grad hochheizen.. Hier gibt es sogar eine Unterabteilung.
    Viel Spass weiterhin,


    Ich grüsse Dich herzlichst, Tatjana
     
    #4

Diese Seite empfehlen