Tiefgefrorenes Fleisch bei Niedrigtemperatur garen?

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Soraja, 14.02.10.

  1. 14.02.10
    Soraja
    Offline

    Soraja

    Hallo!

    Ich möchte morgen gerne einen Kalbsbraten im Crocky machen.
    Habe ihn gerade aus dem Tiefkühlfach genommen und er soll bis morgen erst mal auftauen.
    Jetzt frage ich mich gerade, ob das ein Problem ist, wenn man das tiefgekühlte Fleisch bei Niedertemperatur gart.
    Normalerweise sagt man ja, daß man zum Niedertemperaturgaren nur sehr frisches Fleisch nehmen soll.
    Wie handhabt ihr das?
     
    #1
  2. 14.02.10
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Soraya,
    ich lasse das Fleisch im Kühlschrank auftauen und bevor ich es in den Crocky packe, kurz bei Zimmertemperatur ruhen. Bisher hatte ich, ob im Crocky, Backofen, Pfanne oder Grill, noch nie ein Problem mit dem Fleisch.
     
    #2
  3. 15.02.10
    Soraja
    Offline

    Soraja

    Danke für den Tip.
    Habs gestern dann in den Kühlschrank gelegt.
    Aber leider ist es kein bischen aufgetaut. Ich glaube unser Kühlschrank ist zu kalt.
    Es taut gerade in der Mikrowelle weiter auf.
     
    #3
  4. 15.02.10
    renine
    Offline

    renine

    Hallo soraja,

    kein Problem, du kannst auch deinen gefrorenen Braten würzen und gleich in den Crocky geben!
    Die Soße würde ich nur kalt dazugeben und vielleicht 1-2 Std länger im Topf schmoren.

    Gruß Renine
     
    #4
  5. 16.02.10
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo,in der Bedienungsanleitung meines Crookis steht extra,daß die Zutaten vollständig aufgetaut sein müssen.Habs auch nie anders probiert.
     
    #5
  6. 16.02.10
    Soraja
    Offline

    Soraja

    Also...ich würds jetzt auch nicht unbedingt tiefgefroren in den Crocky geben.
    Aber die Mikrowelle war auch nicht die super Idee zum weiter auftauen...das Fleisch war leider zäh.
    Ist mir bis jetzt im Crocky noch nicht passiert.
    Werde wohl in Zukunft nur noch frisches Fleisch verwenden.
     
    #6
  7. 17.02.10
    Biene28
    Offline

    Biene28 Oberbayern-Hexe

    Hallihallo,

    das Problem mit tiefgefrorenem Fleisch im Crocky ist wohl, dass es sehr lange dauert, bis es innen erhitzt ist - und währenddessen haben Bakterien munter Zeit, sich zu vermehren:eek:. Gerade Fleisch am Stück sollte, wenn es gefroren war, schneller erhitzt werden um dies zu vermeiden. Von daher sollte es vorher aufgetaut sein. Oder eben frisches verwenden.

    lg
    Biene
     
    #7

Diese Seite empfehlen