Tinas Herzhaftes Landbrot - braucht Zeit

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von Corsarellina, 24.03.07.

  1. 24.03.07
    Corsarellina
    Offline

    Corsarellina

    Hallo,

    heute kommt auch mal ein Rezept von mir. Braucht aber sehr viel Zeit - ist dafür um so leckerer. :rolleyes:

    Ergibt 1 Brotlaib ca. 1,2 kg


    200 g Roggen auf Stufe 10 / 15 Sekunden kleinmahlen
    150 g Sauerteig fertiger
    und 250 g Wasser einen Teig auf Knetstufe herstellen

    Den Teig in eine Schüssel geben und ca. 15 Stunden gehen lassen.Ich nehme immer von Tu..erware die Combi Plus.


    Alles abwiegen u. in den TM geben:
    100 g Haferflocken
    100 g Dinkelflocken
    100 g Weizenschrot
    75 g Hirse geschrotet
    75 g Sonnenblumenkerne
    150 g Weizenmehl
    3 TL Salz
    1 EL Brotgewürz
    2 Pack. Trockenhofe oder alternativ frische Hefe

    abwiegen und den Sauerteigansatz mit hinzugeben und mit 400 ml Wasser auf Knetstufe rühren. Zeit - variiert immer. Einfach schauen, bis alles schön durchgeknetet ist.


    Den Teig zu einem Laib formen und auf ein gefettetes, bemehltes Blech geben und nochmals 2 Stunden gehen lassen.

    Die Oberfläche mit einem scharfen Messer kreuzförmig etwa 1 cm tief einschneiden.

    Mit Haferflocken bestreuen und im vorgeheizten Ofen bei 200 ° ca. 1 1/4 Stunden backen.


    Finde es auch als tolles Mitbringsel zu Einladungen ganz toll. Einfach schön einpacken u. evtl. dekorieren.

    Probiert es aus.

    Gutes Gelingen und Guten Apetitt :rolleyes:
    wünscht


    TINA
     
    #1

Diese Seite empfehlen