Tina's Hühnerfrikassee

Dieses Thema im Forum "Rezepte Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 13.11.10.

  1. 13.11.10
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallöchen zusammen,

    habe heute einen riesen Topf Hühnerfrikassee gekocht und will euch das Rezept nicht vorenthalten.
    Es schmeckt einfach super und reicht bei 4 Personen für 2 Tage.
    Bei uns gibt es traditionell immer Reis dazu.
    Viel Spaß beim nachkochen.


    Hühnerfrikassee

    Zutaten:

    1 Suppenhuhn
    1 mal Suppengemüse
    2 Zwiebeln
    2 Lohbeerblätter
    1 Dose Champions
    1 Dose Spargel
    1 Pack TK-Erbsen und Möhren (keine aus dem Glas/ schmeckt nicht)
    1/2 L Milch
    2 Becher Sahne
    2 EL Margarine
    2 EL Mehl
    1 Bund frische Petersilie

    Zubereitung:

    Suppenhuhn mit dem Suppengemüse, Zwiebeln und Lohrbeerblätter in Salzwasser 1,5 Std kochen lassen.
    Huhn rausnehmen, abkühlen lassen und nach Fleisch absuchen.
    Brühe absieben. 1/2 L Brühe aufbewahren.
    2 EL Margarine anschwitzen und mit 2 EL Mehl fix verrühren. 1/2 L Milch zugießen und mit 1/2 L Brühe auffüllen.
    Kurz aufkochen lassen, aber gut aufpassen, kocht schnell an.
    2 Becher Sahne dazu, wieder aufkochen lassen. Mit 2 TL Gemüsebrühe, Muskat und Pfeffer würzen.
    Champions, Spargel und TK-Erbsen (dürfen nicht mehr gefrohren sein) hinzufügen.
    Zum Schluß das Fleisch rein und mit frischer Petersilie abschmecken.

    Fertig!

    [​IMG]
     
    #1

Diese Seite empfehlen