Tina's Vanillekipferl

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 19.09.10.

  1. 19.09.10
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Guten morgen zusammen,

    habe gerade etwas Zeit und möchte euch gerne eins meiner besten Vanillekipferl-Rezepte posten.
    Ich weiß bis zur Weihnachtsbäckerei ist noch etwas hin, aber ich mache diese auch oft übers Jahr verteilt.


    Vanillekipferl

    Rezept für ca. 80 Stück (ich nehm gleich die doppelte Menge)

    Zutaten:
    300 g mehl

    80 g zucker

    1 tütchen Vanillezucker

    150 g geschälte, geriebene mandeln

    250 g weiche butter

    außerdem:

    250 g PUderzucker

    1 vanilleschote der 2-3 tütchen vanillezucker (ich nehm immer 3 tütchen)

    Zubereitung:
    mehl, zucker,vanillezucker,mandeln und butter auf Stufe 3-4 ca. 1 Minute zu einem geschmeidigen teig kneten.
    Zu Rollen formen , die etwa 3 cm. durchmesser haben.Kalt stellen, bis der Teig fester geworden ,aber noch formbar ist.
    1 cm starke scheiben abschneiden und hörnchen daraus formen.Auf Bleche setzen, bei 160 grad (heißluft)etwa 18 bis 20 min backen-in meinem Ofen sind sie schon nach 15 min. fertig-die kipferl sollen blass bleiben.

    Noch heiß in vanilliesiertem Puderzucker wälzen bis sie dick davon überzogen sind.

    Achtung: Die Kipferl sind sehr empfindlich und brechen leicht! Gut auskühlen lassen und ab in die Dose (oder gleich in den Mund)

    Lasst sie euch gut schmecken, mir läuft jetzt schon das Wasser im Mund zusammen.
     
    #1
  2. 19.09.10
    Raz-faz-Topf
    Offline

    Raz-faz-Topf

    Grüß Dich Martina,
    hast Du deine Vanillekipferl schon mal mit dem selbstgemachten Vanillezucker probiert?
     
    #2
  3. 19.09.10
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Nein, habe ich noch nicht, weil ich nicht weiß wie man das selber zubereitet ;)
     
    #3
  4. 19.09.10
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hallo Martina,
    danke schön für das Rezept,die werden dieses Jahr gebacken.Zu Deiner Frage mit dem Vanillezucker: am besten nimmst Du einen großen Behälter, füllst ihn mit Zucker und gibst dann 2 -3 Vanilleschoten in Stücken, die vorher schon vom Mark befreit wurden mit hinein. Schüttelst alles gut, läßt es so ca. 2 -3 Wochen stehen und dann nimmst Du ca 50 Gramm davon in den Mixtopf und pulverisierst den Zucker und hast feinsten Vanille-Puderzucker. Die Stückchen Schote werden mit "verpulverisiert";) und Du kannst jederzeit frischen Vanille-Puderzucker zaubern. Lecker!=D
    Schönen Sonntag,
     
    #4
  5. 20.09.10
    Raz-faz-Topf
    Offline

    Raz-faz-Topf

    Grüß Dich Martina,
    Zimba hat Deine Frage ja schon beantwortet. Ich benutzt nur noch diesen Zucker, er ist viel besser als der gekaufte und Du sparst einiges an Euro´s.
     
    #5
  6. 21.09.10
    gabydortmund
    Offline

    gabydortmund

    Hi,

    wie klein müssen die Vanilleschoten denn sein für den Zucker? Mit dem Messer kleinschneiden oder im TM zerschreddern?
     
    #6
  7. 21.09.10
    Raz-faz-Topf
    Offline

    Raz-faz-Topf

    Grüß Dich Gaby,
    ich schneide immer so 3 - 4 cm große Stückchen mit der Schere.
     
    #7
  8. 25.09.10
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallöchen,

    erstmal großes Sorry, dass ich mich jetzt erst für euch Hilfe mit dem Vanillezucker bedanke. Aber meine beiden Mäuse waren bzw. sind noch krank. Die letzten Tage waren mal wieder sehr anstrengend und ich war wieder mal extrem happy meinen Thermomix zu haben. Einfach alles rein und wenigstens hatte die Familie was zu essen, wenn schon der Rest des Haushaltes liegen bleiben musste ;)

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 17:48 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag wurde geschrieben um 17:46 ----------

    Ach, da hätte ich fast noch was vergessen, natürlich habe ich schon mein selbstgemachtes Vanillezucker in mache und wenn ich ENDLICH mit dem backen anfangen darf (würde es am liebsten gestern schon machen, aber ich warte noch/haue mir selbst noch auf die Finger) dann nutze ich es für meine Vanillekipferl ;)
     
    #8

Diese Seite empfehlen