Tipp für Sirup - Flaschen

Dieses Thema im Forum "Getränke: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von muffin, 08.07.07.

  1. 08.07.07
    muffin
    Offline

    muffin

    Hallo Ihr Lieben!

    Habe hier bei der Sucherei nach Sirup-Rezepten u.ä. oft die Frage gelesen: "Und worin fülle ich dann meinen Sirup/Saft ab?"
    Ich nehme ganz oft die kleine Saftflaschen der Marke a*bi. Die fassen
    200 ml und sind für uns die genau richtige Größe. - So kann man öfter die Geschmacksrichtig wechseln und "muß" nicht eine Woche z.B. Minzsirup trinken. Wir kaufen die Flaschen mit Kirsch und Bananensaft (LECKER KiBa!!!) , Opa trink uns zu liebe den Tomatensaft von alb* und so haben wir reichlich Flaschen für Rhabarber-Saft, Johannisbeer-Saft, Zitronen-Melissen-Sirup, Lavendel-Sirup, und alles was sonst noch lecker ist ...:p
     
    #1
  2. 08.07.07
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    AW: Tipp für Sirup - Flaschen

    Hallo Muffin,

    und wenn man den Saft nicht trinken möchte, fragt man einfach beim Getränkehändler nach, ob er einem die leeren Fläschchen verkauft. Das sind dann nur 15 Cent Pfand. Zuhause in den Geschirrspüler und schon sind sie sauber;). Ich achte immer darauf, dass keine schimmligen Reste unten drin sind. Wer möchte kann die Flaschen auch noch in kochendes Wasser legen!

    Lieben Gruß

    Ute
     
    #2
  3. 09.07.07
    Bussi
    Offline

    Bussi

    #3
: likör, sirup

Diese Seite empfehlen