Tipp zum Ausdrucken von Rezepten (keine kleine Schrift mehr!)

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Forum" wurde erstellt von flitze2000, 08.09.08.

  1. 08.09.08
    flitze2000
    Offline

    flitze2000

    Hallo!

    Da einige Probleme mit der kleinen Schrift haben, vor allem beim Speichern bzw. Ausdrücken der Rezepte, hier ein kleiner Tipp:

    Einfach das gewünschte Rezept kopieren, in Word auf einem leeren Blatt einfügen und nach Belieben Schrift, Schriftgröße etc. ändern und anschließend ausdrucken.

    LG
    Birgit =D
     
    #1
  2. 08.09.08
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    AW: Tipp zum Ausdrucken von Rezepten (keine kleine Schrift mehr!)

    Hallo Birgit,

    ja genauso mach ich es auch schon immer. In meinem Word kenne ich mich doch noch am besten aus. =D
    Ausserdem mag ich meine Rezepte gerne einheitlich haben!!!


    Liebe Grüße, Kirsten
     
    #2
  3. 08.09.08
    Rheinschnake
    Offline

    Rheinschnake Etiketten bastelnde Sponsor

    AW: Tipp zum Ausdrucken von Rezepten (keine kleine Schrift mehr!)

    Hallo Birgit,
    Hallo Kirsten,:razz:

    ganz genau so mach ich das schon von Anfang an. Sieht im Ordner übersichtlicher aus:iconbiggrin:.
     
    #3
  4. 08.09.08
    Kleckser
    Offline

    Kleckser

    AW: Tipp zum Ausdrucken von Rezepten (keine kleine Schrift mehr!)

    Hi,

    meist verwende ich auch die Druckansicht des Threads (über Themen-Optionen -> Druckbare Version zeigen). Dadurch ist die Darstellung schlichter und etwas einheitlicher. Allerdings hat diese Ansicht den Nachteil, dass grafische Elemente nicht mehr angezeigt und eingefügte Bilder nur durch einen Link dargestellt werden.
     
    #4
  5. 01.10.08
    Netti38
    Offline

    Netti38 Inaktiv

    Ich danke euch und werde es jetzt sofort mal probieren.....
     
    #5
  6. 01.10.08
    Purzeli
    Offline

    Purzeli

    Ich hab es so gemacht, dass ich die Rezepte in Word einfüge udn formatiere. Ganz am Anfang hab ich ein grobes Inhaltsverzeichnis (Suppen, Brot, etc.) und am Anfang einer Seite dann immer die Überschrift, dann dads Rezept gleich an die richtige Stelle gesetzt, Seitenzahlen drauf, und wenn man dann 100 oder mehr Seiten beisammen hat, das Inhaltsverzeichnis so aktualisieren, dass man auch die Rezeptüberscchriften drin hat udn fertig ist ein aktuelles KOchbuch... So macch ich dads schon seit Jahren und hab so immer alles fein sortiert ohne große Sucherei...
     
    #6
  7. 10.10.08
    steppenpony
    Offline

    steppenpony

    Hallo!
    Sonst bin ich immer über die Druckvorschau, zu meinem Rezept gekommen, doch das funktioniert gerade nicht mehr.

    Das ist ja eine tolle Idee mit dem abspeichern in Word, doch leider kann ich euch nicht ganz folgen :oops:.
    Muß ich alles zu einem Thema/Rezept abspeichern?

    Mit lieben Grüßen
    Anja
     
    #7
  8. 10.10.08
    Angie65
    Offline

    Angie65 Zwilling - ich steh dazu!

    Hallo :p

    ich speichere auch immer im Word ab, da kann ich alles schön sortieren und die Rezepte nehmen auch nicht so viel Platz, weil ich sie selbst ordnen kann. ;)
     
    #8
  9. 10.10.08
    Lunah
    Offline

    Lunah

    Hallo,

    ich mache es auch schon immer so... und inzwischen haben sich schon zwei:-O dicke Leitz-Ordner angesammelt.

    Neulichst habe ich mir über mehrere Tage hinweg die Mühe gemacht die Rezepte zu sortieren (Suppen, Hauptgerichte, Nachspeisen, Brote etc...). Anschließend habe ich auch ein Inhaltsverzeichnis dazu geschrieben. War zwar eine Heidenarbeit aber hat sich gelohnt! Ich bin nämlich dahinter gekommen, daß ich einige Rezepte sogar schon doppelt ausgedruckt hatte!

    Tja, bin eben auch schon über 40:cool: nicht mehr die Jüngste!
     
    #9
  10. 10.10.08
    Zotty
    Offline

    Zotty

    Hallo meine Lieben,

    so mache ich es auch schon von Anfang an. Ich speichere mir die Rezepte alle ab, (verkleinere die Bilder im Dokument) habe dann alles in verschiedenen Ordner im Windows Explorer von A - Z sortiert:
    Asiatisch, Aufläufe, Aufstriche, Beilagen, Brot........ So finde ich auch immer gleich wenn ich was suche. In der Zwischenzeit sind es 500 Dateien in ca. 40 Ordnern. Eine ganze Menge. Tja, die Mädels sind echt fleißig:rolleyes:. Vielen Dank an Euch alle für diese wahnsinnig große Auswahl an Kesselrezepten. Ihr seid echt spitze. [​IMG]
     
    #10

Diese Seite empfehlen