Tipps für Newcastle??

Dieses Thema im Forum "Urlaubsziele" wurde erstellt von Gitti16, 22.08.09.

  1. 22.08.09
    Gitti16
    Offline

    Gitti16

    Hallo Zusammen,

    wir machen nächstes Wochenende eine Mini-Kreuzfahrt vom Amsterdam nach Newcastle - ist ein Geburtstagsgeschenk für meinen Mann, er weiss noch gar nicht, wohin es geht hihihih!!!
    Hat von Euch schon mal jemand diese Fahrt mit der DFDS gemacht und könnte mir Tipps geben, vor allem, was man sich in Newcastle ansehen sollte bzw. könnte!!?? Denn wir sind nur 1 Tag in Newcastle und da würde ich schon vorab planen, was sehenswert ist. Muss nicht nur Shopping sein, gibts da auch ein schönes Schlösschen, was man besichtigen kann??

    Freue mich auf Eure Hinweise,
    viele Grüße ,
    Gitti :p
     
    #1
  2. 23.08.09
    nepolein
    Offline

    nepolein

    Hallo Gitti,

    viel Spass auf der Tour. Wir fahren immer mit der DFDS wenn wir nach Schottland wollen. Was man sich allerdings in Newcastle anschauen kann, weiss ich nicht. Die haben am Hafen ein kleines Shoppingcenter . Vielleicht hat ja noch jemand einen tip fuer euch.
    Schau mal bei wikipedia - die haben einiges interessantes ueber Newcastle.
     
    #2
  3. 23.08.09
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo,
    mein Mann und meine Tochter waren gerade vor einer Woche dort:p und haben geshoppt;) und waren zweimal italienisch essen. Begeistert waren sie vom neuen Theater und der Milleniums-Brücke. Ich frage weiter und halte dich auf dem Laufenden.
    Das beste überhaupt ist die Überfahrt selbst - die Engländer feiern die ganze Nacht, meist sind Junggesellen-Abschiede oder "Hen-Parties" (Junggesellinnen-Abschiede) am Wochenende, da geht voll die Post ab, die haben keine hemmungen;):p
    hier habe ich einen interessanten blog gefunden
    Google-Ergebnis für http://www.londonblog.ch/wp-content/23MilleniumKlappbr%FCcke.jpg
     
    #3
  4. 23.08.09
    Gitti16
    Offline

    Gitti16

    Hallöchen,
    ach, was seid Ihr schnell!!

    @nepolein
    Danke, werde bei Wikipedia mal reinschauen!! Nehmt Ihr Euer Auto dann immer mit?? Wir haben etwas bammel vor dem Linksverkehr...

    @Andrea
    Oh, dann ist es ja noch ganz frisch bei Deinen beiden. Wo genau werden wir den vom Schiff dann hingebracht nach Newcastle?
    Dein Hinweis auf die feierwütigen Engländer hat mich doch etwas -naja- geschockt! So was müssen wir eigentlich nicht unbedingt haben, wir sind ja nun nicht mehr die Jüngsten.... Ich hoffe, man kann dem auf dem großen Schiff ausweichen. Ich hab auch eine Außenkabine gebucht -wenn schon, denn schon- und evtl. haben wir da ja etwas Glück!! Vieleicht sollte ich mir auch für Montag frei nehmen, damit ich dann etwas Schlaf nachholen kann!!??

    Nun ja, wie auch immer, wir werden versuchen, das Beste draus zu machen!!

    Ich wünsche Euch noch einen sonnigen Sonntag-Nachmittag ,

    liebe Grüße,
    Gitti
     
    #4
  5. 23.08.09
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo Gitti,
    so ganz verstehe ich deine Frage "Wo genau werden wir den vom Schiff dann hingebracht nach Newcastle?" nicht:confused:
    Ihr habt doch ein Auto dabei, oder?? Dann könnt ihr euch doch die Stadt anschauen. Mit einem Navi geht das z.B. auch.
    Ihr müsst euch an Bord auch nicht die Party geben, die ist ja nur in der Bar;) Und hoffentlich nicht in der Kabine neben euch:p
     
    #5
  6. 23.08.09
    Gitti16
    Offline

    Gitti16

    Hi Andrea,
    nein, wir sind ohne Auto auf dem Schiff und es gibt so einen Transfer vom Schiff nach Newcastle, da wollte ich nur wissen, wo wir "abgeladen" werden. Dann könnte man von da aus die Spaziergänge planen!
    Autofahren in england mit dem Linksverkehr ist nichts für uns!!

    Gut, ich hoffe, die Bar ist gaaaannz weit weg von unserer Kabine...

    Lieben Gruß, Gitti
     
    #6
  7. 23.08.09
    nepolein
    Offline

    nepolein

    Hallo Gitti...

    erstmal ist es egal wo ihr hingebracht werdet... das Verkehrsnetz in England ist super. D.h. ein Bus faehrt immer (so meine Erfahrung ). Wir haben das im Fruehjahr so in Bornemouth gemacht - das Auto ausserhalb geparkt und dann in die Stadt gelaufen und mit dem Bus zurueck zum Auto gefahren. Das ging prima - musst dir halt nur die Haltestelle merken. Die Busfahrer sind dort sehr freundlich und geben gerne Auskunft.
    Ja, wir nehmen immer das Auto mit, da wir 5 Personen sind. Und ich kann nur eins sagen = ich liebe links fahren. Das ist so einfach. Klar man muss sich da erst etwas dran gewoehnen aber dann :) ist es einfach. Ich moechte gerne nochmal in einem Rechtslenker fahren.
     
    #7
  8. 23.08.09
    Gitti16
    Offline

    Gitti16

    Hallo Nepolein und Andrea,

    mir fällt grad noch was ein: Wieviel Geld sollten wir umtauschen? Also wir sind zu zweit, würden gern mal was essen und trinken, würden da 50 € reichen? Ach ja, falls wir was mit dem Bus unternehmen möchten, müßte das ja auch dazu.
    Und für größere Anschaffungen nehm ich die VISA-Karte mit ;)

    Ein großes DANKE an Euch beiden, dass Ihr meine Fragen so geduldig beantwortet,

    liebe Grüße vom linken Niederrhein,
    Gitti
     
    #8
  9. 23.08.09
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo Gitti,
    also mein Mann meint, ihr sollt lieber mehr Geld tauschen, denn die Preise sind gesalzen:-( Und gleich am Montag bei deiner Bank bestellen, es gibt keine Fremdwährung mehr auf Lager, muss alles über die Landesbank bestellt werden und dauert 2-3 Tage. Aber Visa ist auch gut, in GB kann man überall mit Karte zahlen und zur Not kann man mit EC ja auch Geld am Automaten ziehen.
    Wie schon gesagt wurde, in GB gibt es immer einen Top-Nahverkehr, und der ist noch nicht mal teuer. Oft gibt es auch Circle-Tours, d.h. einsteigen und irgendwo aussteigen und dann wieder einsteigen - man kommt immer wieder an der Einstiegsstelle raus. Ob es das in Newcastle gibt solltest du noch vorher erfragen. Es gibt auf jeden Fall auch eine Tourist-Information, immer eine gute Anlaufstelle. Dort bekommt man auch oft einen kostenlosen Stadtplan und wichtige Tipps.
     
    #9
  10. 23.08.09
    Gitti16
    Offline

    Gitti16

    Hi Andrea,
    super, vielen Dank für Eure Hilfe, werde morgen direkt meine bank anrufen und die Fremdwährung bestellen. Schade, dass es dort keinen Euro gibt!! Ist doch wirklich ungemein einfach, wenn man im EU-Ausland ist!
    Und da mein GöGa noch gar nichts weiss von seinem Glück, muss ich ja nun alles organisieren... und verstecken!! Er kann ja soooo was von neugierig sein!!

    Danke für den Tip,
    einen schönen Wochenanfang wünsche ich,
    liebe Grüße
    Gitti
     
    #10
  11. 24.08.09
    nepolein
    Offline

    nepolein

    Guten Morgen Gitti...

    wenn du vielleicht eine Sparcard von der Postbank hast, dann brauchst du nichts eintauschen. Mit der kannst du 10 mal im Jahr kostenlos im Ausland Geld abholen (keine Umtauschgebuehren oder so). Ich mach das schon mein Leben lang :) :) :)
    ja lacht ruhig mit, bin ja erst 39 ABER als es die SparCard noch nicht gab, hab ich immer mein Sparbuch mitgenommen (als Kind und Jugendliche und so...). Denn die Post gab es da ja noch ueberalll und es hat nie extra gebuehren gekostet. Seit 2004 hab ich meine Sparcard und die arbeiten mit vielen Banken zusammen - selbst in den wilden Highlands findeste ne Bank wo du damit Geld abholen kannst :)

    ps.: bei dem Sparbuch war es dann immer toll nach, Jahren sich die Stempel aus den verschiedenen Laendern anzuschauen ;)
     
    #11
  12. 25.08.09
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo nepolein,
    das haben wir früher auch so gemacht - und genauso die Stempel bewundert, die wir im Laufe der Jahre gesammelt haben. Und dann immer "Weißt du noch, in ..... auf der Post, damals.......?" Leider haben wird das dann doch auf EC und Visa umgestellt - die Postcard hat es bei uns nie geschafft;)
     
    #12
  13. 26.08.09
    Gitti16
    Offline

    Gitti16

    Hallo nepolein und andrea,

    nein, ein Postsparbuch hab ich nicht. Darum war ich schon bei der Bank und konnte doch den "Kleinbetrag" für 100 € sofort mitnehmen. Nur große Beträge sollte man vorbestellen.
    Ach ja, ich steh schon in den Startlöchern. Hab schon geguckt, was wir für ein Wetterchen haben werden, damit wir die passende Garderobe einpäckeln. Soll ja am Wochenende etwas kühler werden. Ist nicht schlimm, hauptsache, es regnet nicht.

    Liebe Grüße ,
    Gitti
     
    #13
  14. 26.08.09
    nepolein
    Offline

    nepolein

    Hallo Gitti...

    dann man viel Spass und gutes Wetter ;)
     
    #14

Diese Seite empfehlen