Tipps und Ideen für ein Buffet / eine Party / ein Fest - Teil 5

Dieses Thema im Forum "Feste feiern" wurde erstellt von Shjaris, 15.07.11.

  1. 15.07.11
    Shjaris
    Offline

    Shjaris

    Hallo, zusammen !! :wave:

    Gestern habe ich für mein Kollegium ein Abschiedsbuffet gegeben, da mein Referendariat nun zu Ende ist. Ich hatte einige Platten mit leckeren Kleinigkeiten, für insgesamt ca. 25 Personen.
    Vielleicht ist ja wieder eine Anregung für den einen oder anderen dabei.



    Buffet:

    - 1x Kräuterbutter-Faltbrot

    - 20x Schinken-Partybrötchen

    - 16x Blätterteigtaschen

    - 17x Lachs-Spinat-Rolle

    - 23x Tomaten-Mozzarella-Bällchen aufgespießt

    - 16x Camembertpralinen


    - 26x Erdnuss-Hähnchen-Spieße mit Dipp (aus 400 g Fleisch)

    - 30x Mini-Hamburger

    - 500 g Gyrosgulasch auf Spießen
    in 28 Spießen mit Früchten

    - 24x Feta-Tomaten-Oliven Spieße mit marinierten Tomaten

    - 30x Cocktailwürstchen im Schlafrock


    - 30x Oliven in Speck

    - 20x Käsespieße mit zweierlei Melonenbällchen

    - 14x Hackbällchen Spieße mit Erdbeeren und Wassernmelonenwürfel

    - 17x Schokoladenspieße mit Früchten


    Grüßle und viel Spaß beim Zubereiten,
    Shjaris ^_^
     
    #1
  2. 15.07.11
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo meine Liebe,

    wir haben Anfang August in der Firma eine interne Feier ... da wär' das genau passend .... können wir das gleich mal so bestellen?!?! ;)
    hmm .. lecker.
    Danke für die tollen Tipps.

    Liebe Grüße
    ***CoffeeCat***
     
    #2
  3. 15.07.11
    delphinfreak
    Offline

    delphinfreak delphinfreak

    Hallo Shjaris,

    schade das ich sowenig Gelegenheit habe Deine tollen Rezepte auszuprobieren. Aber kopieren und ab und zu mal ausprobieren das muss sein.

    DANKE für Deine tollen Ideen.
     
    #3
  4. 16.07.11
    filzlaus
    Offline

    filzlaus

    Hallo Shjaris,

    das sieht ja mal wieder klasse aus. Da wären wir auch gerne dabei gewesen.
    Ist die Zeit aber schnell vergangen. Weißt Du schon, ob Du übernommen wirst? Ich wünsche Dir viel Glück und eine schöne Zeit.
     
    #4
  5. 16.07.11
    paraguaykatja
    Offline

    paraguaykatja

    Wow, sieht echt toll aus - ich warte auch immer noch auf eine Gelegenheit, so ein Buffet auszurichten. Vielleicht sollte ich es einfach ohne Gelegenheit trotzdem machen ;)
    Grüße,
    Katja
     
    #5
  6. 16.07.11
    Shjaris
    Offline

    Shjaris

    @ CoffeKätzchen !! :wave:
    Klar, würd ich gerne für dich machen. Hätte meinen Spaß dabei.
    Wie hab ich gestern meinen Kollegen gesagt: Ich bin buchbar. Ich werd mich kommenden Freitag von allen verabschieden und sie nochmal dran erinnern, dass sie ihren sonntäglichen Kuchen doch bei mir bestellen sollen und beim nächsten Fest essenstechnisch an mich denken.

    @ Delphinfreak !! :wave:
    Das freut mich sehr, dass du auch eine sehr eifrige Kocherin meiner Rezepte bist. Ich hoffe, auch hier ist wieder eine leckere Anregung für dich dabei. Und die nächste Gelegenheit dazu kommt bestimmt irgendwann.

    @ Filzlaus !! :wave:
    Dank dir für das Kompliment.
    "Übernehmen" im Sinne einer betrieblichen Übernahme nach einer Lehrzeit gibt es bei Lehrern nicht. Wir werden vom Regierungspräsidium zugeteilt. Wir dürfen uns aussuchen, in welchen Gebieten wir eingesetzt werden und dann werden erst die mit den besten Noten an ihre Wunschorte verteilt und alle anderen haben dann halt Pech gehabt. Leider bin ich mit einer 2,0 zu schlecht, um sofort einen Job zu kriegen. Somit schaue ich ganz arg in die Röhre und mir bleibt nur, bis Februar, wenn wieder eingestellt wird, mir so einen Job zu suchen. Wobei ich hier natürlich für die Sommerferien schon zu spät dran bin ... Aber was soll ich machen, früher wissen wir Lehrer nicht, ob wir eingestellt werden. Beziehungsweise können wir für das laufende nächste Schuljahr bis 30.September eingestellt werden. Bis dahin kann ich also noch hoffen. Alles ganz schön blöd.
    Meine Mutter hat mich allerdings auf die Idee gebracht, mir einen Kleingewerbeschein zu besorgen und Werbung für meine Kuchen und Buffets zu machen. Wär natürlich toll, wenn ich darüber zusätzlich etwas Geld erarbeiten könnte. Ansonsten hoffe ich, bald irgendwo eine Überbrückungsarbeit zu finden ...

    @ Paraguaykatja !! :wave:
    Das ist noch nicht der schlechteste Grund. Hab ich auch schon gemacht. Lädtst vielleicht zwei oder drei Freunde ein und machst nur ein paar Häppchen. Das ist dann nicht gleich gar so viel Arbeit und die Verköstigten haben dennoch ihre Freude dran.

    Grüßle,
    Shjaris ^_^
     
    #6
  7. 16.07.11
    Lissie
    Offline

    Lissie

    Hallo,
    mach doch ein paar Fotos von deinen tollen Creationen, erstell eine Mappe und klapper naheliegende Firmen ect. ab. Evtl. bekommst du so Aufträge.
    Ich wünsch dir viel Glück.

    LG Lissie
     
    #7
  8. 16.07.11
    Shjaris
    Offline

    Shjaris

    Hallo, Lissie !! :wave:

    Eine "Mappe" habe ich bereits erstellt. Ist ein voller Leitzordner geworden. =D

    Grüßle,
    Shjaris ^_^
     
    #8
  9. 17.07.11
    filzlaus
    Offline

    filzlaus

    Hallo Shjaris,

    das tut mir aber Leid. Aber wir kennen das auch von unserem Bekanntenkreis. Die junge Frau jobt jetzt schon seit zwei Jahren und wartet immer noch auf eine Anstellung. Ich finde das sehr schade - wenn junge Menschen auf Lehramt studieren und dann nicht in Ihrem Beruf arbeiten können.
    Aber die Idee von Deiner Mama ist ganz toll und ich denke, dass Du damit Erfolg haben wirst. Mache Dir einen Flyer mit den besten Ideen und Bildern Deiner Buffets. Die kannst Du dann an Firmen schicken. Die brauchen immer mal wieder kalten Platten, wenn Kunden kommen, oder bei betrieblichen Veranstaltungen.
    Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg. Lass doch mal wieder von Dir hören.
     
    #9
  10. 18.07.11
    sommer
    Offline

    sommer

    Hallo Shjaris,
    das schaut ja alles superlecker aus. Wahnsinn! einfach toll.
    lg sommer
     
    #10
  11. 18.07.11
    Shjaris
    Offline

    Shjaris

    @ Filzlaus !! :wave:
    Du machst mir nicht grade Mut. Bin im Moment, ehrlich gesagt, mehr als nur sehr geknickt ...

    @ Sommer !! :wave:
    Hab vielen Dank für dein nettes Lob, hab mich sehr darüber gefreut. =D

    Grüßle,
    Shjaris ^_^
     
    #11
  12. 19.07.11
    Maria308
    Offline

    Maria308 Inaktiv

    Hallo Shjaris,

    ist ja toll, was du alles zaubern kannst. Würde sagen, du hast deinen Beruf verfehlt:p
    Aber mal im Ernst. Ich drück dir ganz fest die Daumen, dass es bald mit deiner Anstellung klappt.
    Eine Bekannte meiner Tochter, macht sehr viel Aushilfe in den Schulen. Mittlerweile fast so viel, wie wenn sie fest angestellt wäre.
    Aushilfe und Partyservice, das sind doch 2 tolle Alternativen. Vielleicht klappt es ja.

    Lg Maria
     
    #12
  13. 19.07.11
    Shjaris
    Offline

    Shjaris

    Hallo, Maria !! :wave:

    Danke vielmals für deine netten Worte.
    Mal sehen, was kommt.
    Und ich hoffe mal, dass es bald sein wird.

    Grüßle,
    Shjaris ^_^
     
    #13
  14. 19.07.11
    sommer
    Offline

    sommer

    Hallo Shjaris,=D
    ich denk da ganz positiv, ich bin sicher Du bekommst eine Stelle. Eine Frau die so gut kochen kann, ist sicherlich auch eine supernette Lehrerin. Zumindest kommst Du so bei mir rüber.
    lg sommer
     
    #14
  15. 19.07.11
    yasare
    Offline

    yasare

    Hallo Shjaris,
    du bist echt der Wahnsinn - was sieht des lecker aus!
    Mit deiner Anstellung tut mir echt leid.
    Meine Kinder haben letztes Jahr an der Schule (kleine Dorfschule mit 4 Klassen) zwei neue Lehrerinnen bekommen frisch von der Ausbildung - mangels neuer Kinder muss leider eine davon wieder gehen. Ab dem kommenden Schuljahr wird dann auch die Rektorin eine Klasse übernehmen als Klassenlehrerin, sind dann insgesamt nur noch 4 Lehrer. Ich frage mich da, was die machen, wenn mal einer krank wird - dann muss eine Lehrerin zwischen zwei Klassen hin und her laufen :-(
    Vor zwei Jahren war es so, dass es sogar nur 3 Klassen gab und 4 Lehrer, eine Klasse war eine Kombi von Kl 1 und 2 mit dann aber 28 Kindern.
    Ich weiß nicht, wo das hinführen soll, sie sollen doch endlich die Klassen kleiner machen und dafür mehr Lehrer einstellen. Damit wäre nicht nur den Kindern sondern auch allen Referendaren so wie dir geholfen.
    LG und *Daumendrück*
     
    #15

Diese Seite empfehlen