Tiramisu-Torte mit Himbeeren

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Hasi, 30.01.07.

  1. 30.01.07
    Hasi
    Offline

    Hasi

    Hallo, =D
    da ich ein totaler Himbeerfan bin, hier noch ein super leckerer Tiramisukuchen!

    Zutaten:

    3 Eier (Gr.M)
    1 Pr. Salz
    100g u. 75g Zucker
    75g Mehl
    75g geh. Mandeln
    2-3 EL Himbeergelee
    100g Amerettini
    100ml kalter,starker Kaffee
    5 EL Amarettolikör
    200g tiefgek. Himbeeren (auftauen lassen)
    500g Mascarpone
    500g Speiseqaurk (20%)
    2 EL Sahne oder Milch
    2-3 EL Kakao

    Springform am Boden mit Backpapier auslegen. Eier trennen. Eiweiß und Salz steif schlagen, dabei 100g Zucker einrieseln lassen. Eigelb nacheinander darunter schlagen. Mehl und Mandeln mischen und unterheben.

    Biskuit in die Form streichen, im vorgeheizten Backofen
    150°C Umluft
    E-Herd 175°C 25-30 Min. backen.
    Auskühlen lassen!
    nun den Formrand um den Tortenboden schließen. Gelee erwärmen und auf den Tortenboden streichen. Amarettini in einen Gefrierbeutel geben und den Beutel verschließen. Amarettini mit einer Teigrolle zerbröseln.
    Brösel auf den Tortenboden streuen.
    Kaffee und Likör verrühren, Brösel damit beträufeln.
    Mascarpone, Qaurk, 75g Zucker, Sahne mit dem TM ST. 2-3 1-2 Min. verrühren.Hälfte Creme auf den Boden streichen. Himbeeren darauf verteilen. Übrige Creme darauf streichen. Mit einer Gabel ein Wellenmuster durch die Creme ziehen.
    Torte ca. 5 STunden kalt stellen.
    Kurz vor dem Servieren mit Kakao bestäuben.

    Tip:

    Die Torte läßt sich prima einfrieren, wird aber nicht nötig sein, denn sie ist so lecker und sicherlich schnell aufgegessen......

    Liebe Grüße

    Kerstin ;)
     
    #1
  2. 31.01.07
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    AW: Tiramisu-Torte mit Himbeeren

    Hallo Kerstin =D
    machst Du den Teig auch mit dem TM? Wenn ja, bitte aufschreiben, wie. ;)

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #2
  3. 31.01.07
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    AW: Tiramisu-Torte mit Himbeeren

    Hallo Kerstin,

    ich habe auch 2 Fragen zu dieser leckeren Torte:
    Wird die Mascarpone-Quark ohne Geliermittel schön fest?
    Und läßt Du die Himbeeren nach dem Auftauen abtropfen oder sickert das dann in den unteren Teil der Creme?

    Gruß

    Ute
     
    #3
  4. 01.02.07
    Hasi
    Offline

    Hasi

    AW: Tiramisu-Torte mit Himbeeren

    Hallo Marion,:p

    möchte dir schnell deine Frage beantworten. Ich mache den Teig nicht mit dem TM, da der Eischnee bei mir oft nicht so steif wird, die Sahne auch nicht. Aber ich denke das es für dich kein Problem sein wird das Rezept "umzudenken".

    Sei recht herzlich gegrüßt!

    Kerstin ;);););)
     
    #4
  5. 01.02.07
    Hasi
    Offline

    Hasi

    AW: Tiramisu-Torte mit Himbeeren

    Hallo Ute, :kermit:

    schön, das dir das Rezept gefällt. Die Torte schmeckt wirklich total lecker. Die Mascarpone-Creme wird fest, da brauchst du keine Bedenken zu haben. Die Himbeeren lasse ich abtropfen, sonst wäre sicherlich zu viel Flüssigkeit in der Creme.

    Viel Spaß beim Ausprobieren!

    Viele liebe Grüße

    Kerstin :kermit:
     
    #5
  6. 04.02.07
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    AW: Tiramisu-Torte mit Himbeeren

    Hallo Kerstin,

    die Torte ist bei meinen Gästen ganz toll angekommen!!!
    Und die Mascarponemasse war wirklich fest!

    Vielen Dank für das Rezept:p !

    Ute
     
    #6
  7. 04.02.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Tiramisu-Torte mit Himbeeren

    Hallo Kerstin, mein nächster Kaffeeklatsch ist gesichert. Dein schönes Rezept kommt nun auch noch in die Sammlung der auszuprobierenden neuen Kuchenrezepte. Ich danke Dir dafür. Dann werde ich bald einladen, und ich bin sicher, dass dieser Kuchen von Dir sehr gut ankommen wird.

    Liebe Grüße,
    Brigitte
     
    #7
  8. 05.02.07
    Hasi
    Offline

    Hasi

    AW: Tiramisu-Torte mit Himbeeren

    Hallo Brigitte,:p

    das freut mich aber sehr, dass der nächste Kaffeeklatsch gerettet ist. Ich finde auch das ist ein super Rezept und wie er erst schmeckt........

    Alle Liebe

    Kerstin :)
     
    #8
  9. 05.02.07
    Hasi
    Offline

    Hasi

    AW: Tiramisu-Torte mit Himbeeren

    Guten Morgen Ute, :p

    toll, dass dir der Kuchen gelungen ist und vorallem, das er euch allen auch geschmeckt hat.

    Wünsche dir eine schöne Woche


    Kerstin :p
     
    #9

Diese Seite empfehlen