Tiramisu zu flüssig

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von kathrin121, 31.03.12.

  1. 31.03.12
    kathrin121
    Offline

    kathrin121

    Hallo, Ihr Lieben,

    ich könnte mir die Haare raufen:thinking_big:....!

    Ich habe heute zum zweiten Mal das Tiramisu aus dem italienische Kochboch von Vorwerk gemacht....!

    Beim ersten Versuch war die Creme so flüssig wie Milch. Heute, beim zweiten Versuch, habe ich die Creme nicht auf 4, sondern zwischen 2 und 3, aber halt etwas länger, gerührt. Auch diese Konsistenz ist viel zu flüssig!!! Abgesehen davon habe ich heute bei der zweiten Schicht Löffelbisquit das Tränken vergessen, grrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr!!!!!!!!!!!!!!!!

    Warum ist die Creme so flüssig, weiss jemand Rat?????
    :-(
    Grüße,
    Kathrin
     
    #1
  2. 31.03.12
    tiamisu
    Offline

    tiamisu perfekt in unperfektion

    #2
  3. 01.04.12
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo,
    wenn man Mascrpone zu lange zu stark rührt, wird er flüssig. ist mir auch schon passiert.
     
    #3
  4. 01.04.12
    kathrin121
    Offline

    kathrin121

    Guten Morgen, Ihr Lieben,

    komme gerade aus dem Kühlschrank im Keller.
    Die Creme scheint fester zu sein als gestern abend.....! Ich werde auf jeden Fall beim nächsten Mal weniger rühren, und vielleicht auch die Varianten ausprobieren.

    Vielen lieben Dank und einen schönen Sonntag,

    Kathrin
     
    #4

Diese Seite empfehlen