TK-Pizza aus dem Alfredo

Dieses Thema im Forum "Pizzaofen (Alfredo): Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Bettina, 15.07.09.

  1. 15.07.09
    Bettina
    Offline

    Bettina Bettina

    Hallo zusammen! :sunny:

    Seit der Alfredo vor einer Weile bei uns eingezogen ist, wurde er schon viele Male benutzt. Die Anschaffung hat sich für uns Pizzaliebhaber wirklich gelohnt.
    In der Tiefkühltruhe hatte ich noch TK-Pizza, die ich heute zum Mittagessen machen wollte. Also habe ich den kleinen Italiener genau so vorgeheizt, wie es in der Bedienungsanleitung beschrieben wird, und habe die gefrorene Pizza in den Alfredo gelegt. Plötzlich fing es heftig an zu qualmen. Die Pizza lag höchstens 5 Sekunden im Alfredo und ich stand daneben, und trotzdem war alles zu Spät! Die Unterseite war total verbrannt und ungenießbar!
    In meiner Not habe ich die anderen Pizzen dann in den Backofen geschoben, aber wirklich geschmeckt hat es keinem von uns. Zum Glück konnte der Salat etwas die Stimmung bei Tisch heben. ;) Seit wir frische Pizza im Alfredo machen, sind unsere Geschmacksknospen doch sehr verwöhnt! :rolleyes:
    Jetzt bin ich total frustriert.
    Das war mein erster und letzter Versuch, im Alfredo eine Fertigpizza
    zuzubereiten!

    Liebe Grüße von BETTINA
     
    #1
  2. 15.07.09
    sirdani
    Offline

    sirdani Inaktiv

    Hallo Bettina, Tiefkühl-Pizzas immer zuerst auftauen lassen.
    Alfredo immer auf Stufe 1.5 vorheizen, dauert ca. 6-10 min.
    Also wenn die Lampe löscht, Pizza rein und auf Stube 3 erhöhen.
    Weil die Heizschlangen im Alfredo nicht symmetrisch heizen, ist es optimal, die Pizza nach 2 min 30 sek sie um 180° zu drehen und ca. 1 min 30 sek zu Ende backen. Also nach 4 min sicher mal nach gucken, um den richtigen Punkt zu erwischen.

    Viel Erfolg bei der nächsten Pizza :thumbup:
     
    #2
  3. 15.07.09
    Bettina
    Offline

    Bettina Bettina

    Hallo Sirdani! :sunny:

    Also in meiner Beschreibung steht was anderes.
    Die Pizza kann angeblich auch in gefrorenem Zustand in den Alfredo gelegt werden. Ist ja auch egal, es hat halt nicht geklappt. Das habe ich auch nur ausprobiert, weil ich noch "gekaufte" Pizza in der Kühltruhe hatte, die ich verarbeiten wollte. Seit der kleine Italiener bei uns eingezogen ist, essen wir sowieso nur noch frische Pizza aus dem Alfredo :3some:
    Aber trotzdem vielen Dank für Deinen Beitrag!
    Liebe Grüße von BETTINA
     
    #3

Diese Seite empfehlen