TK Pizza selbstgemacht?

Dieses Thema im Forum "Pizzaofen (Alfredo): Fragen und Hilfe" wurde erstellt von serenity, 02.07.09.

  1. 02.07.09
    serenity
    Offline

    serenity

    Hallo,

    in ein paar Tagen rechne ich damit, dass ich den Alfredo bekomme.

    Jetzt mein Wunsch, da ich immer spät und hungrig von der Arbeit komme:
    was kann ich lange lagern und dann spontan und schnell zu Pizza verarbeiten?

    Zum Beispiel: Der Teig wird desto besser, je länger er geht. Kann ich gegangenen Teig einfrieren?
    Tomatensoße: Kann ich die einmachen oder einfrieren, damit sie mindestens 3 Monate hält?
    Und wie sieht es mit Käse aus?
    Kann ich eine komplette Pizza einfrieren und wieder auf den Alfredo werfen?

    Es macht mir einfach Mühe, heute Hefe und morgen Tomaten zu kaufen, wenn ich übermorgen Pizza essen will.

    Vielen Dank für Tipps
    serenity
     
    #1
  2. 02.07.09
    Kennasus
    Offline

    Kennasus Sponsor

    Hallo Serenity,

    wenn du dich mal durch diesen Beitrag (#25) liest, wirst du einige Tipps zum einfrieren von Pizza finden.
     
    #2
  3. 03.07.09
    serenity
    Offline

    serenity

    Hallo Susanne,

    vielen Dank, hätte ich so nicht gefunden.

    Dann muss ich mal experimentieren, was "halb fertg" mit dem Alfredo bedeutet und wie man "habe fertig" macht.

    Mit den Einfrierbeuteln tue ich mich nicht so schwer, ein paar Eiskristalle stören mich nicht.

    Viele Grüße
    serenity
     
    #3
  4. 03.07.09
    Kennasus
    Offline

    Kennasus Sponsor

    Hallo Serenity,

    dann viel Spaß beim ausprobieren.
     
    #4
  5. 28.02.11
    Martina73
    Offline

    Martina73

    Hallo Serenity,

    hast du mit dem Einfrieren und Fertigbacken im Alfredo schon Erfahrungen gemacht?
    Das würde mich auch seeehr interessieren. =D

    Liebe Grüße

    Martina
     
    #5

Diese Seite empfehlen