Frage - TK-Spargel m. Kartoffeln im Multi - geht das?

Dieses Thema im Forum "9in1-Multikocher: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Merlinchen, 20.04.11.

  1. 20.04.11
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo,

    ich habe noch Spargel in der TK und möchte mal ausprobieren, wie es in einem Multikocher klappt!

    Dazu habe ich mir folgendes vorgestellt:

    Unten in den Topf die Kartoffeln mit Wasser reingeben und den Dämpfeinsatz mit dem TK-Spargel oben drauf.

    Nun meine Frage:

    Wie würzen?
    Kartoffeln brauchen Salz! Spargel braucht Salz, Zucker und Zitrone u. evtl. Butter.

    Außerdem habe ich darüber nachgedacht, daß der Spargel nicht so lange braucht wie die Kartoffeln, aber durch das Dämpfen stelle ich mir vor, daß das von der Zeit evtl. hinkommen könnte (Wasser muß mit den Kartoffeln erstmal zum Kochen gebracht werden und der Spargel ist ja auch gefroren).

    Kann jemand helfen?
     
    #1
  2. 20.04.11
    GabiP
    Offline

    GabiP

    Hallo Gele,
    schau mal hier, müsste im 5 in1 auch klappen! Lies dir das mal durch und probier es aus. Das gibt es bei uns am Karfreitag auch! :rolleyes:
     
    #2
  3. 20.04.11
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    sorry, aber das ist doch Spargel-Marmelade?
     
    #3
  4. 20.04.11
    Mela77
    Offline

    Mela77

  5. 21.04.11
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Ich habe habe den Spargel mit Kartoffeln im Multi versucht.
    Dazu habe ich kleine Pellkartoffeln unten mit Wasser und Salz in den Topf gegeben und dann den gefrorenen Spargel in den Dämpfeinsatz obenauf gelegt. Den Spargel habe ich mit etwas Zucker bestreut.
    Da der Spargel gefroren war, kam es mit der Garzeit einigermaßen hin (30 min.) Meine Befürchtung war, daß der Spargel zu weich wird, normalerweise koche ich den Spargel nicht solange wie Kartoffeln. Aber die waren so schön klein, da ging es und der Zucker ist auch nicht ins Kartoffelwasser gezogen. Dazu Parmaschinken und Zitronenbutter - lecker!

    Das mach ich in den nächsten Tagen wieder!!!

    Danke für Eure Tipps!
     
    #5

Diese Seite empfehlen