TK-Zwetschgen für Zwetschgenkuchen auftauen?

Dieses Thema im Forum "Rezepte Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von mapoleefin, 11.02.13.

  1. 11.02.13
    mapoleefin
    Offline

    mapoleefin

    Hallo,

    habe bei Lidl tiefgefrorene Zwetschgen bekommen und möchte damit jetzt einen Kuchen backen.

    Muß ich die jetzt vorher auftauen oder kann ich die auch tiefgefrorenen verwenden?

    Bin da im Moment etwas ratlos und wäre für einen Tipp Eurerseits dankbar.

    Liebe Grüße
    Pascale
     
    #1
  2. 11.02.13
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo Pascale,

    ich taue meine eingefrorenen Zwetschgen immer auf, bevor ich sie zu Datschi (oder anderem Kuchen) weiter verarbeite. Wennn sie unaufgetaut auf´s Blech kommen, wird mir der Kuchen (freundlich formuliert) zu saftig... ;)
    Berichte doch, wie es dir ergangen ist, wenn der Kuchen fertig ist!
     
    #2
  3. 11.02.13
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    ich bin nicht so sehr ein Freund von Kuchen mit eingefrorenen Zwetschgen - aber wenn es eben mal wieder ein Zwetschgenjahr war, packe ich mir auch immer kiloweise die Teile in die Truhe. Wenn Zwetschgenkuchen mit TK-Früchten, dann nur in Kombination mit Hefeteig und Streuseln. Die Zwetschgen lasse ich nur gerade so antauen, dass man sie voneinander lösen kann und packe die dann auf den Hefeboden. Streusel dazu - die können dann den überflüssigen Saft etwas aufsaugen. Es kommt allerdings auch immer auf die Zwetschgensorte an - ich hatte schon Kuchen, die waren überhaupt nicht angeweicht und der im anderen Jahr mit anderen Zwetschgen ist wesentlich nasser gewesen.....ist ein wenig Glückssache. Aber wie gesagt, man kann das ganz gut mit Streuseln steuern.....
     
    #3
  4. 11.02.13
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    auftauen auf jeden Fall.. was auch lecker schmeckt..Vanillepudding
    und die Zwetschgen dahinein und auf den Boden geben und backen.
    Gruss Uschi
     
    #4
  5. 12.02.13
    Locke
    Offline

    Locke

    Hallo Uschi,

    was machst Du da für einen Boden drunter? Wie lange bäckst Du den Kuchen dann?
     
    #5
  6. 12.02.13
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    es gibt verschiedene Rezepte dazu..
    Quarkölteig dann die Puddingcreme und Zwetschgen und oben
    noch Streusel hab ich auch schon gegessen.. vielleicht find ich das Rezept
    in den stapeln die ich gesammelt hab..
    gruss uschi
     
    #6

Diese Seite empfehlen