Frage - TM 21 Mixfußständer - innenliegender Metallring

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von anne2015, 07.12.15.

  1. 07.12.15
    anne2015
    Offline

    anne2015

    Halli hallo liebe Fori´s,

    seit Freitag bin ich glückliche Besitzerin des o.g. TM 21.
    Ich habe mir ein gebrauchtes Modell gekauft, um zu sehen, ob es etwas für mich ist und ich mir später dann mal ein neueres Modell kaufe.
    Das Gerät machte einen Einwandfreien Eindruck, ist sauber und gepfegt. Fast neuwertig.

    Nun schaut es aber so aus, dass ich nach meinen anfänglichen Übungen ( Eierlikör, Bailey´s (wir hatten Geb.Feier ;) , Muffinteig, Kartoffeln kochen) von mal zu mal mehr ein Problem mit dem Einsetzen des Mißfusses bekam.

    Heute landeten alle Zutaten für eine Marmelade im Mixtopf und es tat sich nichts.

    Schaut doch bitte mal, wie der Metallring aussieht! Ganz wellig. *heul* Das ist doch nicht normal,oder?
    Was habe ich falsch gemacht?

    Traurige Grüße
    Eure Anne

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    #1
  2. 07.12.15
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    #2
  3. 14.12.15
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo,
    wenn sich der Mixtopffuß in seine Einzelteile zerlegt, ist er auf jeden Fall kaputt. Den Ring bekommt man normalerweise gar nicht zu sehen. Ich drücke die Daumen, dass du noch einen Ersatzfuß besorgen kannst. Original von vorwerk bekommt man ihn nicht mehr.
     
    #3

Diese Seite empfehlen